Acht Berge

Ungekürzte Ausgabe

Paolo Cognetti

(70)
Hörbuch (MP3-CD)
Hörbuch (MP3-CD)
17,19
bisher 19,99
Sie sparen : 14  %
17,19
bisher 19,99

Sie sparen:  14 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

12,00 €

Accordion öffnen
  • Acht Berge

    Penguin

    Sofort lieferbar

    12,00 €

    Penguin

gebundene Ausgabe

22,00 €

Accordion öffnen
  • Acht Berge

    Penguin

    Sofort lieferbar

    22,00 €

    Penguin

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

17,19 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

13,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Eine Geschichte vom Aufbrechen und vom Wiederkehren – und davon, was ein erfülltes Leben ausmacht

Wagemutig erkunden Pietro und Bruno als Kinder die verlassenen Häuser des Bergdorfs, streifen an endlosen Sommertagen durch schattige Täler, folgen dem Wildbach bis zu seiner Quelle. Als Erwachsene trennen sich die Wege der beiden Freunde: Der eine wird das Dorf nie verlassen und versucht die Käserei seines Onkels wiederzubeleben, den anderen drängt es in die weite Welt hinaus, magisch angezogen von immer noch höheren Gipfeln. Das unsichtbare Band zwischen ihnen bringt Pietro immer wieder in die Heimat zurück, doch längst sind sie sich nicht mehr einig, wo das Glück des Lebens zu finden ist. Kann ihre Freundschaft trotzdem überdauern?

Produktdetails

Medium MP3-CD
Sprecher Oliver Kube
Spieldauer 399 Minuten
Erscheinungsdatum 15.09.2020
Verlag Audio Verlag München
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783748401940

Buchhändler-Empfehlungen

Carolin Fröhlich, Thalia-Buchhandlung Köln

Ein sehr ruhiges Buch über eine lebenslange Freundschaft, den eigenen Platz im Leben und über die Berge. Durch die atmosphärischen Beschreibungen kann man die beruhigende Stille der italienischen Alpen als Leser sofort spüren, was mir wirklich gut gefallen hat. Leseempfehlung!

Julia Mareth, Thalia-Buchhandlung Heidelberg

Zwei Jungs aus unterschiedlichen Milieus, die eine Freundschaft schließen, welche über die Jahre reift und mit ihnen erwachsen wird. Eine wunderbare Geschichte zweier Lebenswege mit all ihren Herausforderungen und Rückschlägen. Und über alldem thronend, die italienischen Alpen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
70 Bewertungen
Übersicht
58
12
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 23.07.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Alle die Seethalers Buch Ein ganzes Leben gelesen  haben, werden von Paolo Cognetti begeistert sein. Für mich ist es die Entdeckung unter den vielen Neuerscheinungen des Herbstes. Ein wunderbares Buch über die Suche nach Antworten auf die Fragen, wie wir leben sollen und was Freundschaft bedeutet, welchen Einfluss Natur, Ber... Alle die Seethalers Buch Ein ganzes Leben gelesen  haben, werden von Paolo Cognetti begeistert sein. Für mich ist es die Entdeckung unter den vielen Neuerscheinungen des Herbstes. Ein wunderbares Buch über die Suche nach Antworten auf die Fragen, wie wir leben sollen und was Freundschaft bedeutet, welchen Einfluss Natur, Berge, Wandern und Reisen auf den Menschen haben. Zwei Jungen lernen sich in den Bergen kennen, der eine ein Bergbub, der andere ein Stadtjunge. Der eine verlässt die Heimat nie, den anderen führt die Sehnsucht bis nach Nepal - die Freundschaft hält ein ganzes Leben lang.

von einer Kundin/einem Kunden am 23.07.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Pietro und Bruno: der eine kehrt von Kindesbeinen an immer wieder in die Berge zurück, der andere kennt nichts anderes. Das Buch stellt die Frage, welcher Lebensentwurf wohl der richtige sein mag und was Freundschaft ist. Es ist ein großartiges Buch über eine Männerfreundschaft und die Liebe zu den Bergen, die nicht verharml... Pietro und Bruno: der eine kehrt von Kindesbeinen an immer wieder in die Berge zurück, der andere kennt nichts anderes. Das Buch stellt die Frage, welcher Lebensentwurf wohl der richtige sein mag und was Freundschaft ist. Es ist ein großartiges Buch über eine Männerfreundschaft und die Liebe zu den Bergen, die nicht verharmlost und romantisiert, sondern das mühsame, karge, einfache und auch gefährliche Leben beinhaltet. Ein stiller, schnörkelloser, lebenskluger Roman – bereichernd!

von einer Kundin/einem Kunden am 23.07.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Pietro lebt in Mailand. Um der Enge des Stadtlebens zu entkommen, verbringen er und seine Eltern ihre gemeinsame Freizeit in den geliebten Bergen des Aostatales. Schon früh nimmt der Vater Pietro mit auf ausgedehnte Bergtouren. Als Pietro mit 11 Jahren den Sommer mit seiner Mutter in Grana verbringt, lernt er den Bauernjungen Br... Pietro lebt in Mailand. Um der Enge des Stadtlebens zu entkommen, verbringen er und seine Eltern ihre gemeinsame Freizeit in den geliebten Bergen des Aostatales. Schon früh nimmt der Vater Pietro mit auf ausgedehnte Bergtouren. Als Pietro mit 11 Jahren den Sommer mit seiner Mutter in Grana verbringt, lernt er den Bauernjungen Bruno kennen. Daraus entwickelt sich eine jahrzehntelange Freundschaft. Für mich ein wunderbares Buch über Freundschaft, Natur und die großen Fragen: Wo und wie will ich mein Leben verbringen.

  • Artikelbild-0