Touch of Ink, Band 1: Die Sage der Wandler

RTB - Touch of Ink Band 1

Stefanie Lasthaus

(143)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

14,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Destiny is written on your skin.

Seit Quinn denken kann, trägt sie ein Tattoo im Nacken. Ein wunderschönes, verschlungenes Muster – doch weder Quinn noch ihre Adoptiveltern wissen, woher sie es hat. Bis Quinn im ersten Semester an der Vancouver Island University auf Nathan trifft. Nathan, der ihr einen heiß ersehnten Job vor der Nase wegschnappt. Dessen funkelnde Augen und fast raubtierhafte Geschmeidigkeit Quinn unweigerlich faszinieren. Instinktiv spürt sie, dass hinter der Fassade des Vorzeigestudenten etwas Unbezähmbares lauert. Doch sie ahnt nicht, dass Nathans Geheimnis etwas mit den unheimlichen Visionen zu tun hat, die sie seit Monaten verfolgen.

* Eine Szene aus "Touch of Ink, Band 1" *

Ich drehte mich zu Nathan um und legte meine Hand an seine Hüfte. Nathan biss sich auf die Lippe, dann beugte er sich vor und küsste meine Stirn. Ich fasste sein Shirt, zog es über seinen Kopf und ließ es achtlos fallen. Mein Blick wurde wie magisch von seinem Tattoo angezogen. Ich strich darüber und lächelte leicht, als er eine Gänsehaut bekam.

Er fing meine Hand ein und küsste die Fingerspitzen. „Du machst es mir nicht leicht, Quinn.“

Ich legte beide Hände auf seinen Rücken und ließ sie dann an den Seiten nach unten wandern. „Es sind nur du und ich.“ Keine Verbote. Keine Konsequenzen.

Nathan streichelte meine Arme, und als er mich erneut küsste, war es egal, was wir waren und welche Probleme damit einhergingen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 544
Altersempfehlung 14 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 18.12.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-473-58590-8
Verlag Ravensburger Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 20,9/14,2/4 cm
Gewicht 494 g
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 6579

Weitere Bände von RTB - Touch of Ink

Buchhändler-Empfehlungen

Isabel Rott, Thalia-Buchhandlung Krefeld

Coole Charaktere und faszinierende Wesen. Ich konnte den Wald beim lesen fast schon richen.

Nathalie Bierstedt, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Die Geschichte & alles, was dazu gehört, braucht erstmal ein paar Seiten, um an Fahrt zu gewinnen aber dann ist sie auch nicht mehr zu stoppen. Eine wahnsinnig interessante Storyline, die nie langweilig wurde und tolle, wandelbare Protagonisten hat. Ein Must-Have für Fantasyfans!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
143 Bewertungen
Übersicht
52
53
30
7
1

Spannende Idee, klischeehaft umgesetzt
von Jessi am 19.06.2021

Wie so oft war auch hier das Cover der erste Schritt in mein Regal. Auch wenn es nicht viel über die Geschichte darunter aussagt, finde ich es wirklich wunderschön.  Der Klappentext deutet an, was man in diesem Buch erwarten kann. Nur, dass es auch Einiges verschweigt. Ich glaube, wenn ich vorher von Sekten und Fehden gelesen h... Wie so oft war auch hier das Cover der erste Schritt in mein Regal. Auch wenn es nicht viel über die Geschichte darunter aussagt, finde ich es wirklich wunderschön.  Der Klappentext deutet an, was man in diesem Buch erwarten kann. Nur, dass es auch Einiges verschweigt. Ich glaube, wenn ich vorher von Sekten und Fehden gelesen hätte, hätte ich es vielleicht erst gar nicht gekauft. Oder zumindest ein paar Rezensionen vorab gelesen.  Mit Quinn bin ich nicht warm geworden, was sehr frustrierend war (vor allem ihre Schwärmerei...). Noch schlimmer war es aber mit Nathan. Sehr unsympathischer Hauptcharakter. Stellenweise ein richtiger Kotzbrocken. Die Handlung hat mich nicht überzeugt. Gestaltwandler sind so ein interessantes Thema, dass es schon schade war, dass es in dieser Art abgehandelt wurde. Auch wenn Quinns Hintergründe hat nicht so schlecht herausgearbeitet wurden. Dennoch ist der Funke nicht übergesprungen. Auch der Schreibstil konnte mich nicht richtig fesseln. 

von einer Kundin/einem Kunden am 06.06.2021
Bewertet: anderes Format

Gestaltwandler auf eine ganz besondere Art. Quinn möchte ienne Neuanfang wagen und zieht um. Am ersten Tag ihres neuen Lebens trifft sie Nathan, der scheinbar die Antworten auf all ihre Fragen hat. Doch ist er wirklich die Lösung? Spannend und mitreißend. Sehr empfehlenswert.

zu lang
von alles.aber.ich am 23.05.2021
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Der Klappentext verrät nicht viel und ganz ehrlich das hat mich dann doch gestört, denn um was geht es in dem Buch um Sekten, um eine verborgene Gemeinschaft, Magier, Gestaltwandler? Es dauert ziemlich lang bis es sich wirklich herauskristallisierrt. Die Idee hinter der Geschichte ist gut, auch dass es ein Mehrteiler ist, da... Der Klappentext verrät nicht viel und ganz ehrlich das hat mich dann doch gestört, denn um was geht es in dem Buch um Sekten, um eine verborgene Gemeinschaft, Magier, Gestaltwandler? Es dauert ziemlich lang bis es sich wirklich herauskristallisierrt. Die Idee hinter der Geschichte ist gut, auch dass es ein Mehrteiler ist, das Ende ist spannend, allerdings es als Epilog kennzuzeichnen obwohl es gleich im Anschluß ist, fand ich irgendwie komisch. Der Anfang ist ziemlich langatmig und die Geschichte nimmt nur langsam Fahrt auf, es wird ziemlich viel wiederholt bzw unnötig sich in Details verloren. Ganz ehrlich wenn man das Buch auf 350-400 Seiten zusammengekürzt hätte, hätte das der Story definitiv gut getan. Es gibt auch so einiges was ich nicht verstanden habe. Warum machen sich Quinns Eltern und ihre Schwestern solche Sorgen wenn sie doch alles für sich behalten hat? Deswegen nur 3 Sterne, es ist einfach zu lang für einen Mehrteiler, dafür dass nicht so arg viel in der ersten Hälfte des Buch passiert. Ich hab zeitweise nur noch die Dialoge gelesen um schneller fertig zu werden. Ob ich den zweiten Teil auch lese weiß ich noch nicht.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2