Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Vollidiot

(6)
Nicht alle Männer sind Idioten, manche sind Vollidioten. Endlich können wir mit Simon Peters auf der Leinwand lachen und leiden. Denn Top Comedian Oliver Pocher schlüpft in der Bestsellerverfilmung in die Rolle des Vollidioten. Simon Peters, leidenschaftsloser Telefon-Verkäufer, steht ebenso frauen- wie glücklos kurz vor seinem 30. Geburtstag. Seine Freundin hat ihn vor einem Jahr verlassen und eine Neue ist weit und breit nicht in Sicht. Weder im Kölner Nachtleben, noch in den gut gemeinten Verkupplungsversuchen seiner kroatischen Putzfrau findet er sexuelle Erfüllung. Doch eines Nachts scheint Simons Pechsträhne ein Ende zu haben. Hinter der Scheibe der "All American Coffee Company" erblickt er die Frau seiner Träume: Marcia P. Garcia. Eine südamerikanische Milchschaumfachkraft mit dem sensationellsten Lächeln der Welt und einer ebensolchen Figur. Simon ist sich sicher: das ist sie. Die Frau für immer. Die Mutter seiner zweisprachigen Kinder. Nur eine winzige Kleinigkeit steht der romantischen Hochzeit noch im Weg: Simon muss seine Traumfrau vorher zumindest mal ansprechen...
Portrait
Tommy Jaud wurde in Schweinfurt geboren und arbeitete dort nach dem Abitur für genau zwei Tage bei McDonald's (zuständig für Mc Rib). Er begann ein Germanistikstudium in Bamberg und moderierte bei Antenne Thüringen, zog dann nach Köln, wo er für die "Wochenshow" arbeitete und als Creative Producer bei "Ladykracher". 2004 schrieb Jaud seinen ersten Roman, weitere folgten. Tommy Jaud schrieb auch die Drehbücher zu den Komödien "Vollidiot", "Resturlaub" und "Zwei Weihnachtsmänner". Derzeit lebt und schreibt Tommy Jaud als freier Autor vor allem in Köln.
Anke Engelke wurde in Montreal, Kanada geboren und kam mit fünf Jahren nach Deutschland. Mit 13 moderierte sie zum ersten Mal eine TV-Sendung für Kinder. Beim Südwestfunk war sie 12 Jahre lang Moderatorin und Redakteurin. 1996 begann ihre Comedy-Karriere in der SAT.1 Wochenshow . Sie wird zum bekanntesten, weiblichen Comedy-Star ( Ladykracher ), moderiert, synchronisiert (u.a. Marge in Die Simpsons ) und brilliert im Kino (z.B. Vom Suchen und Finden der Liebe ) und TV (z.B. Kommissarin Lukas ).
Herbert Feuerstein ist bekannt als Partner von Harald Schmidt aus "Schmidteinander", durch seine "Reisen"- Sendungen und Bücher und als deutscher Herausgeber des MAD-Magazins.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 19.11.2007
Regisseur Tobi Baumann
Sprache Deutsch
EAN 0886970401593
Genre Komödie
Studio Universum Film GmbH
Spieldauer 98 Minuten
Bildformat 16:9 (2,35:1)
Tonformat Deutsch: DD 5.1
Produktionsjahr 2006
Film (DVD)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte

18% Weihnachts-Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: 18XMAS18

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
1
0
3
2
0

Naja....
von Jacqueline aus Hamburg am 27.11.2010

Nachdem ich begeistert das Buch Vollidiot gelesen habe, war ich sehr auf den Film gespannt, leider hat mich der Film ziemlich enttäuscht. Oliver Pocher ist ein absolut mieser Schauspieler.

nicht empfehlenswert
von einer Kundin/einem Kunden am 14.07.2010
Bewertet: DVD

Wer zuvor das Buch gelesen hat, wird vom Film enttäuscht sein. Story ist gut aber dei Verfilmung nicht sonderlich gelungen. Mit dem Buch ist man meiner Meinung nach auf jeden Fall besser beraten.

Witzig
von einer Kundin/einem Kunden aus Wemding am 04.03.2009

Ich fand den Film einfach nur witzig er gleicht sich an vielen stellen den Buch an aber nicht immer es wird manchmal etwas verädert was ich sehr schade finde das das Buch wirklich gelungen ist. Trotzdem bin ich von Buch und Film begeistert. ;-)