Meine Filiale

Bork - Der Bäumling

(ungekürzte Lesung)

Olle Lindberg

(20)
Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

12,00 €

Accordion öffnen
  • Bork - Der Bäumling

    Baumhaus

    Sofort lieferbar

    12,00 €

    Baumhaus

Hörbuch-Download

3,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Als Maja eines Tages im Wald Bork trifft, steht ihr Leben Kopf. Denn Bork ist kein gewöhnlicher Junge: Er hat wilde rote Haare und auffällig große Füße mit erstaunlichen Eigenschaften. Auch sonst hat er einige Tricks auf Lager. Maja ist begeistert und beschließt: Bork soll bei ihr einziehen! Damit ihre Eltern davon nichts mitbekommen, versteckt sie ihn im Baumhaus. Aber lange kann sie ihren neuen Mitbewohner nicht geheim halten. Denn Bork ist ganz schön neugierig und will die Welt entdecken!

Produktdetails

Verkaufsrang 504
Abo-Fähigkeit Ja
Family Sharing Nein i
Medium MP3
Sprecher Anna Döing
Spieldauer 134 Minuten
Altersempfehlung ab 7 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 04.12.2020
Verlag Lübbe Audio
Format & Qualität MP3, 133 Minuten, 88.67 MB
Fassung ungekürzt
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783838796710

Kundenbewertungen

Durchschnitt
20 Bewertungen
Übersicht
19
1
0
0
0

Bork - Der Bäumling
von Gelinde am 23.07.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Bork, Der Bäumling, von Olle Lindberg Cover: Klasse, weckt die Neugier und die beiden Hauptprotagonisten wirken sehr sympathisch. Inhalt: Als sich Maja bei einem Gewitter, im Wald hinter ihrem Haus, in eine Höhle flüchtet, trifft sie auf Bork. Der sieht etwas sonderbar aus, aber er hat echt magische Tricks auf Lager. S... Bork, Der Bäumling, von Olle Lindberg Cover: Klasse, weckt die Neugier und die beiden Hauptprotagonisten wirken sehr sympathisch. Inhalt: Als sich Maja bei einem Gewitter, im Wald hinter ihrem Haus, in eine Höhle flüchtet, trifft sie auf Bork. Der sieht etwas sonderbar aus, aber er hat echt magische Tricks auf Lager. Sie versteckt ihn in ihrem Baumhaus. Doch lange kann sie ihren Freund nicht geheim halten. Tja und der wirbelt dann das Leben der Familie erst mal so richtig durcheinander. Meine Meinung: Eine tolle Geschichte für das Lesealter 7-9 Jahre. Entweder zum ersten selber Lesen oder auch zum Vorlesen. Die einzelnen Kapitel schaffen hierfür eine gute Struktur. Genauso sind die Schriftgröße und das Schriftbild, sowie die gut platziert eingesetzten Illustrationen, sehr passend. Die Geschichte ist voller Phantasie und Wärme. Es geht um Familie, Freundschaft, Hilfsbereitschaft und auch die Akzeptanz von „anders sein“. Die Natur spielt auch eine wichtige Rolle. Mit Bork erleben Maja und ihre Familie lustige Überraschungen voll Phantasie, die einfach Spaß machen. PS: das Lesebändchen ist ein weiterer Pluspunkt für das Buch. Autor: Daniela Kunkel ist am Niederrhein auf dem Land aufgewachsen und hat schon im Kindergarten angefangen Geschichten zu zeichnen und seitdem eigentlich nicht mehr damit aufgehört. 2006 studierte sie Sozialpädagogik in Köln und arbeitete einige Jahre mit Kindern und Jugendlichen in einem sozialpsychiatrischen Setting. Mein Fazit: Ein tolles Buch, egal ob für Mädchen oder Jungs, in dem es viele phantastische Überraschungen gibt. Von mir 5 Sterne.

ein schönes Kinderbuch mit Bezug zur Natur
von einer Kundin/einem Kunden aus Leipzig am 20.07.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Meine Tochter ( 10 ) und ich haben das Buch "Bork - Der Bäumling" von Olle Lindberg gelesen. Es war ein Wunschbuch meiner Tochter. Das Buchcover hat sie fasziniert und fand sie sehr toll. Und neugierig vom Klappentext her. Die Illustrationen sind toll und der Schreibstil kindgerecht. Wir haben das Buch einzeln gelesen und te... Meine Tochter ( 10 ) und ich haben das Buch "Bork - Der Bäumling" von Olle Lindberg gelesen. Es war ein Wunschbuch meiner Tochter. Das Buchcover hat sie fasziniert und fand sie sehr toll. Und neugierig vom Klappentext her. Die Illustrationen sind toll und der Schreibstil kindgerecht. Wir haben das Buch einzeln gelesen und teilweise zusammen uns vorgelesen. Das war wundervoll. Wir waren gleich verbunden mit Maja und Bork. Als Maja im Wald auf Bork trifft und ihn mit nach Hause nimmt. Sie versteckt ihn im Baumhaus. Natürlich bleibt das nicht lange verborgen...viel mehr wollen wir nicht verraten. Lies es selbst. Es lohnt sich! Von uns eine klare Leseempfehlung. Wir sind von Bork begeistert. Mit Bork haben wir die Natur wieder intensiver gesehen. Manche Dinge sind einem unbewußt viel bewußter geworden. Und am Ende des Buches das Rezept ausprobieren :-) - Zimtschnecken.

Bork der Bäumling
von Buecherseele79 am 14.07.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Maja ist den lieben langen Tag gerne im Wald. Sie liebt den Geruch, die Tiere, die Blumen und Pflanzenwelt, die Ruhe. Auch heute ist sie im Wald als ein Gewitter sie zwingt Unterschlupf in einer Höhle zu suchen…doch dort wohnt Bork. Und mehr als „Bork“ kann Bork auch nicht sagen… aber wie Maja liebt er die Zimtschnecken von Opa ... Maja ist den lieben langen Tag gerne im Wald. Sie liebt den Geruch, die Tiere, die Blumen und Pflanzenwelt, die Ruhe. Auch heute ist sie im Wald als ein Gewitter sie zwingt Unterschlupf in einer Höhle zu suchen…doch dort wohnt Bork. Und mehr als „Bork“ kann Bork auch nicht sagen… aber wie Maja liebt er die Zimtschnecken von Opa Emil. Maja ist bemüht das Geheimnis um Bork zu bewahren was sich als gar nicht so leicht herausstellt…und hat Bork nicht auch geheimnisvolle Kräfte? „Im Wald fühlt sich Maja zu Hause. Hier hatte sie ihre Ruhe und konnte tun und lassen, was sie wollte. Entsprechend oft war sie dort. Maja liebte den Geruch des Farns und der Pilze, und sie hörte für ihr Leben gern zu, wie der Wind durch die Baumwipfel strich.“ (Seite 7) Mit diesem Buch wurde ich wieder ein bisschen in meine Kindheit zurückgeworfen als wir noch gerne im Wald unterwegs waren, auch oft mit unserem Opa der uns allerlei Dinge erzählt und erklärt hat. Der Autor beschreibt das „Gebiet“ Wald sehr schön, sehr authentisch und vor allem voller Enthusiasmus. Dies merkt man relativ schnell und lässt sich von dieser Begeisterung komplett einnehmen und mitziehen. Auch die Illustrationen sind sehr liebevoll, passend, lustig und geben gerade jungen Lesern immer ein bisschen eine Hilfe wenn sie das Buch auch alleine lesen können oder wollen. Aber natürlich lohnt es sich auch zum Vorlesen und gemeinsam entdecken, mitfiebern, träumen und lachen. Die Kapitel sind nicht zu lang und immer schön gestaltet. Ebenso ist die Schrift ein einer tollen Größe die es Erstlesern ermöglicht das Buch selbst kennenzulernen. Maja lebt mit ihrer Familie in Schweden, direkt an einem Waldstück. Sie ist gerne im Wald unterwegs, ihr Großvater Emil hat ein Gewächshaus in dem er alle möglichen Pflanzen züchtet und hegt wie pflegt. Und bei einem Gewitter lernt Maja Bork kennen. Aber Bork ist ganz anders – er sieht nicht nur aus wie ein Baum, auch riecht er immer nach Wald, sein Haar raschelt wie Laub und er schläft am liebsten im Stehen mit einem Bein in der Erde verwurzelt. Man merkt – Bork ist ganz anders, vielleicht etwas komisch, aber doch sehr geheimnisvoll. Wie gut können Maja und ihr Bruder Matti das Geheimnis um Bork behüten? Und welches Abenteuer werden die 3 in diesem Buch bestehen müssen? Woher kommt Bork eigentlich? Und wer sind seine Eltern? Wird er denn gar nicht vermisst? Diese vielen Fragen müssen nicht nur Maja und Matti sich stellen sondern gewiss auch die jungen Leser. Und keine Sorge – sie werden aufgelöst. Der Autor baut hier durch Schweden sehr gekonnt die Geschichte der Wikinger mit ihrem Lebensbaum ein, was auch für jüngere Leser sehr spannend und interessant wird. Vor allem aber zeigt der Autor auf dass es im Wald viel zu entdecken und sehen gibt, dass so ein Wald nicht nur dunkel und voller unheimlicher Geräusche ist sondern viel mehr und wie schön es sein kann auch mal im Wald sein Abenteuer zu suchen. Und vielleicht begegnet ja jemand wieder einem Jungen namens Bork…. Toll ist auch das Rezept zum Ende welches begeisterte Leser mit ihren Eltern nachbacken können. Ich persönlich bin als ältere Leserin sehr angetan von dieser Geschichte und empfehle sie Jung wie Alt sehr gerne weiter.


  • Artikelbild-0
  • Bork - Der Bäumling

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward