Myn Jung … Olaf Scholz – Analysen (ii) – Kennzeichen „spd“

„Mögest du in interessanten Zeiten leben.“

(SP: D) Sozialkritische Professionals: Deutschland, C. M. Faust

Schulbuch (Taschenbuch)
Schulbuch (Taschenbuch)
49,99
49,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Wie (!) kann man nur ein Buch oder eine Rede mit einem „SPRICHWORT“ beginnen, dessen Quelle: Land, Leute und Linguistik Dir und den Deinen, also den DEUTSCHEN CHINESISCH (VOR-)KOMMT?! „CHINESISCH“ phrasiert den DEUTSCHEN DAS WEIT ENTFERNTE UND SOMIT KOMPLETT UNVERSTÄNDLICHE. Bedeutet es doch nichts anderes als handgreiflich „Banane“, am Naheliegensten „Bahnhof“ oder im Entferntesten „böhmische Dörfer“! Bist Du bereits zu Beginn Deiner Appellation schlitzäugig oder gar schlitzohrig im Umgang mit Deinen (potentiellen) (Ab-)Wählern?
Wer sich eines Zitates bedient, sollte nicht nur das Buch kennen, sondern es gelesen und verstanden haben: Nicht mit den Zitaten, sondern mit den ihnen zugrundeliegenden Menschen und Gedanken hat man sich zu identifizieren, sofern Gemeinsamkeiten in der Sachkenntnis und Interpretation des Lebens und Geschehens bestehen. Warum nicht gleich „FRÜHLINGSROLLE“ VORWÄRTS – als Witz versteht sich!?
„HOFFNUNGSLAND“ klingt unausweichlich ein wenig nach „AUF NACH ‚TAKKA-TUKKA-LAND‘“ und man(n) hat sich zu fragen wo eigentlich all die PIPPI LANGSTRUMPFS IN EURER PARTEI geblieben sind, es den IMPERIALEN CEO-PIRATEN AUS POLITIK UND WIRTSCHAFT zu zeigen, daß der „Schwanz nicht mit dem Hunde zu wedeln hat“.

Wer sind wir? – eine kleine Geschichte: Den Bürgern ist erstens keine Unterscheidung und als Volkssouverän zweitens nur eine vermeintlich wissende Abstimmung zuzutrauen. Hinreichend juristischen Kitt und zugleich politische Euphorie borgt die anwaltlich moderierte, rhetorische Infragestellung der Dialektik: „Wer wisse und wüßte schon zwischen ‚Freiheitlich-Demokratischer Grundordnung‘, ‚Demokratisch-Freiheitlicher-Grundordnung‘, ‚Grundordentlich-Freiheitlicher-Demokratie‘, ‚Grundordentlich-Demokratischer-Freiheit‘, ‚Ordentlich-Gründlicher- Freiheitsdemokratie‘, ‚Ordentlich-Gründlicher-Demokratiefreiheit‘ – um nur wenige Beispiele zu erheben – zu unterscheiden? – wir versuchen es..
Eine Kurzbiographie: Anfang – Erlernen – Lernen – Erleben – Leben – Ursprung: Kultur ist die lernende und lehrende Kunst, Leben zu aller Gunsten lebendig, unabhängig und offen zu gestalten, statt nahezulegen, es mit Aggregatzuständen scheinbarer Errungenschaften Einiger auszukleiden, sich als in dem Beschränkten leblos Innewohnender zwangsläufig zu beneiden und in diesem Zoo der Zivilisation bestaunt zu werden.
:
What did you learn in school today, Dear little boy of mine? I learned that war is not so bad, I learned about the great ones we have had, We fought in Germany and in France, And some day I might get my chance, And that's what I learned in school today, That's what I learned in school.
(Neil Postman and Charles Weingartner, Teaching as a Subversive Activity)

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 160
Altersempfehlung 18 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 04.09.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7529-9251-9
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 29,7/21/0,9 cm
Gewicht 499 g
Auflage 4. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0