Schlafzimmerblick

Liebe, Sex und Partnerschaft - ehrliche Antworten auf heikle Fragen

Angelika Eck

(2)
eBook
eBook
7,99
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

10,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

7,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Beziehungen sind kompliziert. Vor allem, wenn es um Probleme im Bett geht und erotische Wünsche und Sehnsüchte sich nicht erfüllen. Plötzlich tauchen Fragen auf, die man sich noch nicht mal mit der besten Freundin oder dem besten Freund zu besprechen traut: Muss ich jede Vorliebe meiner Partnerin erfüllen? Habe ich keinen Orgasmus, weil ich verliebt bin? Wieso bin ich beim Sex eigentlich überall, nur nicht bei meinem Freund? Ich finde meine Frau nicht mehr erotisch, was soll ich machen?

Zum Glück gibt es »Schlafzimmerblick«! Die Kolumne in der ZEIT. Offen und gnadenlos ehrlich antwortet die Paar- und Sexualtherapeutin Angelika Eck auf Fragen von Lesern, die Dinge ansprechen, die uns insgeheim manchmal genauso beschäftigen. Mit Humor und Feingefühl schärft sie dabei unser Gefühl für die Komplexität von Erotik und Sexualität. Aber auch dafür, wie es uns gelingen kann, unsere Bedürfnisse besser zu verstehen und ernst zu nehmen. Denn nur wer sich öffnet, wird auch gehört. - Ein Buch, das auf keinem Nachttisch fehlen darf.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 240 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.06.2021
Sprache Deutsch
EAN 9783749950430
Verlag HarperCollins
Dateigröße 976 KB
Verkaufsrang 15495

Buchhändler-Empfehlungen

In Kontakt stehen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Celle

Freiheit und Verantwortung sind in jeglicher Beziehung flexibel abzuwägen. Paar- und Sexualtherapeutin Angelika Eck beantwortet sachkundig Fragen aus Privatsphäre und Erotik. Sie entdeckt im Kontext denkbare Variationen, um vielfältige Bedürfnisse zu befriedigen wie „Darf ich mich als Feministin nach einem konventionellen Leben sehnen?“ über „Wie kläre ich als Mann meine Töchter auf?“ bis „Wie kann mein Sex mit siebzig sein?“. Frau Eck nähert sich Problemen behutsam kritisch und kommt trocken zur Sache. Sie regt zu mentaler Beweglichkeit bei horizontalen Grenzen an.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0