Meine Filiale

Auferstehung

Roman

Leo N. Tolstoi

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
17,99
17,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 5,80 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab 16,80 €

Accordion öffnen
  • Der lebende Leichnam

    Books on Demand

    Lieferbar in 1 - 2 Wochen

    16,80 €

    Books on Demand
  • Auferstehung

    Tredition

    Lieferbar in 5 - 7 Tagen

    34,90 €

    Tredition
  • Der lebende Leichnam

    Outlook

    Lieferbar in 3 - 5 Tagen

    36,90 €

    Outlook
  • Auferstehung

    Hanser, Carl

    Sofort lieferbar

    38,00 €

    Hanser, Carl

eBook

ab 0,49 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab 5,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Ein adliger Gutsherr, der als Geschworener bei Gericht agiert, erkennt in einer angeklagten Prostituierten ein von ihm verführtes Mädchen wieder, verführt in einer Osternacht, dem Fest der Auferstehung Christi. Er fühlt sich mitschuldig an ihrem Schicksal und bemüht sich um eine Urteilsrevision. Er erfährt die ganze Unvollkommenheit des damaligen Rechtssystems und folgt ihr in Zwangsarbeit und Verbannung. Eine Ehe mit ihm schlägt sie aus, obwohl oder eher weil sie ihn liebt. Sie hat vor, einen anderen Häftling zu heiraten. Den Roman bestimmt die Läuterung der Protagonisten durch moralisches Handeln. Neben der Haupthandlung flocht Tolstoi wie auch in seinen anderen beiden großen Romanen zahlreiche Nebenfiguren und Nebenhandlungen ein, so dass ein breitgefächertes Gesellschaftsbild über alle Schichten hinweg entstand. Dabei klingt immer wieder ein großer Appell an die Menschlichkeit und Nächstenliebe durch.

Lew Nikolajewitsch Graf Tolstoi, geboren am 28. August in Jasnaja Poljana bei Tula und gestorben am 7. November in Astapowo, Gouvernement Rjasan, war ein russischer Schriftsteller. Seine Hauptwerke ›Krieg und Frieden‹ und ›Anna Karenina‹ sind Klassiker des realistischen Romans.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 580
Altersempfehlung 1 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 10.09.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7529-9576-3
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 19/12,5/3,3 cm
Gewicht 668 g
Auflage 1

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Auferstehung
von einer Kundin/einem Kunden am 26.08.2013
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ein Werk des russischen Schriftstellers, das zu Unrecht im Schatten seiner Hauptwerke steht. Als Geschworener stellt Fürst Nechliudow fest, dass es sich bei der Angeklagten um Katjuscha, seiner Jugendliebe, handelt. Nach Nachforschungen ist er sich sicher, dass er durch sein verantwortungsloses Handeln dafür verantwortlich ist, ... Ein Werk des russischen Schriftstellers, das zu Unrecht im Schatten seiner Hauptwerke steht. Als Geschworener stellt Fürst Nechliudow fest, dass es sich bei der Angeklagten um Katjuscha, seiner Jugendliebe, handelt. Nach Nachforschungen ist er sich sicher, dass er durch sein verantwortungsloses Handeln dafür verantwortlich ist, warum sie auf die schiefe Bahn geriet. Von ihrer Unschuld überzeugt nimmt die Tragödie ihren Lauf....

  • Artikelbild-0