Goldrote Finsternis

Mika Krüger

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,99
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

„Manchmal gelang es mir, das Monster nicht zu sehen. Mich nicht vor ihm zu fürchten. Doch ich wusste, es lag auf der Lauer, um uns auseinanderzureißen wie Beute.“

In Flußwalde ereignet sich Seltsames. Ein Erdbeben schüttelt das Dorf, ein Großbrand zerstört ein Mietshaus und ein Dieb treibt sein Unwesen. Zur gleichen Zeit findet Lois ihren Schützling Ilyan im nahegelegenen Wald, wo er völlig aufgelöst von einer bevorstehenden Katastrophe spricht. Sie ahnt, dass alles irgendwie zusammenhängt und folgt Ilyans Spur aus Rätseln, bis sich ihr Weg in ein schauriges Märchen verwandelt. Kann sie ihrem Verstand noch trauen?

Mika M. Krüger ist 1988 in Magdeburg geboren worden und hat im Jahr 2015 ihr Masterstudium in Japanologie und Deutsch als Fremdsprache abgeschlossen. Seit 2012 veröffentlicht sie Bücher und Kurzgeschichten in den Genres Krimi, Dystopie und Horror. Ihr Debüt hatte sie im März 2014 mit dem märchenhaften Krimi „Sieben Raben“. Im November 2016 folgte die Veröffentlichung des dystopischen Romans „Silver Coin 203: Totenläufer“. Während ihres Studiums reiste sie mehrfach nach Japan, eine Erfahrung, die ihren Lebensstil maßgeblich beeinflusst hat. Inzwischen lebt sie in Berlin.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Altersempfehlung 1 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 14.09.2020
Verlag Epubli
Seitenzahl 256
Maße (L/B/H) 19/12,5/1,4 cm
Gewicht 304 g
Auflage 3
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7529-9775-0

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • artikelbild-0