Warenkorb
 

Entdeckendes Lernen. Entstehung, notwendige Voraussetzungen und Kompetenzen, Praxis

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Note: 1, Pädagogische Hochschule Heidelberg, 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Vorliegendes Buch gibt einen Überblick über das entdeckende Lernen als Lehr- und Lernprinzip. Zunächst werden mögliche Definitionen des Begriffs "entdeckendes Lernen" erörtert. Auch wird der Fokus auf den Ursprung entdeckenden Lernens gelegt. In diesem Rahmen wird die von Bruner beschriebene Methode des entdeckenden Lernens näher betrachtet. Der entdeckende Lernprozess kann in zwei Hauptelemente untergliedert werden. Diese Elemente werden in vorliegender Arbeit analysiert. Entdeckendes Lernen, eine Form des offenen Unterrichts, soll schrittweise eingeführt werden, denn es stellt Anforderungen an Schüler und Lehrer. Welche Kompetenzen dafür nötig sind und auf welche Art und Weise diese erworben werden können ist Thema zweier Kapitel dieses Buches. In der einschlägigen Literatur finden sich zahlreiche Begründungen für entdeckendes Lernen. Welche diese sind und inwiefern sie miteinander zusammenhängen wird genauer erörtert. Im letzten Kapitel vorliegenden Buches wird die Umsetzung des entdeckenden Lernens in die Praxis behandelt. Die Organisation des Unterrichts und dabei auftretende Probleme stehen im Zentrum dieses Kapitels.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 28
Erscheinungsdatum 06.09.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-638-75285-5
Verlag GRIN Publishing
Maße (L/B/H) 21,5/15,2/1 cm
Gewicht 61 g
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.