Meine Filiale

Unerwartet geliebt

Greenwater Hill Love Stories Band 9

Sarah Saxx

(23)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Auf der Flucht vor ihrem gewalttätigen Ex läuft Dawn Bennet dem sympathischen Inhaber der Monkey Bar Bruce Tillman in die Arme. Kurzentschlossen bietet er ihr ein Dach über dem Kopf an - nicht ahnend, dass sie länger bleiben wird als geplant. Immer weiter schleicht sie sich in sein Herz, und Bruce setzt alles daran, ihr zu beweisen, dass es auch gute Menschen gibt. Dawn schätzt seine liebenswerte Art und lässt zu, dass er ihre Mauern sanft zum Einsturz bringt. Doch auch wenn sich eine zarte Zuneigung zwischen den beiden entwickelt, bleibt ihre Vergangen-heit wie ein dunkler Schatten in der Nähe, bereit, sie jeden Moment zurück in ihre persönliche Hölle zu ziehen.

Ihre Liebe zu romantischen Romanen brachte Sarah Saxx vor Jahren zum Schreiben. Seither hat die 1982 geborene Tagträumerin erfolgreich eine Vielzahl an Geschichten veröffentlicht, die tief im Herzen berühren und dieses gewisse Kribbeln auslösen. Sarah schreibt, liebt und lebt in Oberösterreich und verbringt ihre freie Zeit am liebsten mit ihrem Mann, ihren beiden Töchtern und Labrador Buddy.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 244
Erscheinungsdatum 25.09.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7519-5022-0
Verlag BoD – Books on Demand
Maße (L/B/H) 19/12/1,6 cm
Gewicht 264 g
Auflage 1
Verkaufsrang 46287

Weitere Bände von Greenwater Hill Love Stories

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
23 Bewertungen
Übersicht
19
4
0
0
0

absolut überzeugend wie von der Autorin gewohnt
von lischens_buecherwelt am 12.11.2020

Dawn flieht vor ihrem gewalttätigen Freund und will in einer Bar in Greenwater Hill nächtigen. Der Barbesitzer Bruce erwischt sie beim einsteigen und nimmt sie kurzerhand mit zu euch. Dawn ist von so viel Fürsorge völlig überfordert und weiß nicht ob sie ihm trauen kann. Stückchen für Stückchen entsteht Vertrauen und Dawn öffnet... Dawn flieht vor ihrem gewalttätigen Freund und will in einer Bar in Greenwater Hill nächtigen. Der Barbesitzer Bruce erwischt sie beim einsteigen und nimmt sie kurzerhand mit zu euch. Dawn ist von so viel Fürsorge völlig überfordert und weiß nicht ob sie ihm trauen kann. Stückchen für Stückchen entsteht Vertrauen und Dawn öffnet sich und ihr Herz. Die beiden Protagonisten waren von der Autorin sehr gut beschrieben, man hatte sofort ein Bild und ein Gefühl für die beiden. Beide waren sehr authentisch und echt beschrieben. Dawn war eine sehr zurückhaltende und schüchterne Persönlichkeit, was vor allem an ihrem Schicksal liegt. Bruce war vor allem der Beschützer Typ. Zu jeder Zeit bereit für Dawn alles zu riskieren und sein Leben zu opfern. Auch die anderen Nebenprotagonisten und das ganze Setting von Greenwater Hill hat mich verzaubert. Ich werde mir definitiv auch die anderen Bände dieser Reihe anschauen. Die Autorin hat es geschafft mich schon zu Beginn so abzuholen, dass ich dieser Geschichte absolut verfallen war und das Buch nicht mehr aus der Hand legen konnte. Wie von ihr gewohnt war alles super authentisch beschrieben und geschrieben und mit viel Gefühl, Leidenschaft und Emotionen ausgearbeitet. Die Spannung, die Liebe und vor allem die Persönlichkeit haben in dieser Geschichte ihren ganz großen Platz gefunden. Auch wenn ich die vorherigen Bände der Greenwater Hill Reihe nicht kenne, hatte ich nicht einmal das Gefühl irgendetwas verpasst zu haben. Sarah Saxx, ist eine Autorin die einem unter die Haut geht, ihre Romane sind leidenschaftlich, persönlich und absolut besonders. Ich kann diesen und alle ihre anderen Romane von Herzen empfehlen. Mein Fazit: Die Geschichte von Dawn und Bruce geht einem unter die Haut. Sarah Saxx hat mich wieder auf ganzer Linie überzeugt 5/5

wieder eine wirklich herzerwärmende Liebesgeschichte aus Greenwater Hill
von Sarah M. am 04.11.2020

„Unerwartet Geliebt“ ist die 10. Liebesgeschichte aus dem malerischen Städtchen Greenwater Hill, von Sarah Saxx. Meine Freude noch einmal in die Kleinstadt zurückkehren zu dürfen, war wirklich riesig! Die Geschichte von Dawn und Bruce war mit viel Herz, Spannung und Hoffnung gefüllt, und bot damit wirklich tolle Lesemoment... „Unerwartet Geliebt“ ist die 10. Liebesgeschichte aus dem malerischen Städtchen Greenwater Hill, von Sarah Saxx. Meine Freude noch einmal in die Kleinstadt zurückkehren zu dürfen, war wirklich riesig! Die Geschichte von Dawn und Bruce war mit viel Herz, Spannung und Hoffnung gefüllt, und bot damit wirklich tolle Lesemomente. Ich habe sie wirklich gerne gelesen. Dawn und Bruce waren mir auch sehr sympathisch. Sie ist eine junge Frau in Nöten, ängstlich und verstört. Mit Bruces Hilfe kann sie langsam wieder Hoffnung schöpfen, und beginnt dann auch für sich & ihr Leben zu kämpfen. Bruce hat hier nicht nur Dawns Herz erobert, sondern meines gleich mit. Er ist ein großer starker Mann, hilfsbereit, warmherzig und loyal. In seine Arme hätte ich mich auch gerne geworfen. ;) Die erste Begegnung von Bruce und Dawn schien eine Fügung des Schicksals zu sein, obwohl sie einen traurigen Hintergrund hat. Dieser ist Dreh- und Angelpunkt der Geschichte, und wirklich grauenvoll und bewegend. Viel Drama und Action ist eher nicht so meins, die Thematik hier kann ohne diese aber nicht einhergehen. Der angenehme Schreibstil der Autorin hat mich hier nur so durch die Seiten getragen. Trotz der tragischen Hintergründe, fühlte es sich da ein bisschen so an, wie auf Wolken zu schweben. Herzerwärmend und süß. 4 von 5 Sterne.

I love Greenwater Hill
von Tiffig_book.whispers aus Gera am 30.10.2020

BUCHDETAILS Autor: Sarah Saxx ISBN: 9783751950220 Seiten: 244 Verlag: BoD Genre: Liebesroman unerwartet geliebt von Sarah Saxx KLAPPENTEXT - Auf der Flucht vor ihrem gewalttätigen Ex läuft Dawn Bennet dem sympathischen Inhaber der Monkey Bar Bruce Tillman in die Arme. Kurzentschlossen bietet er ihr ein Dach über dem... BUCHDETAILS Autor: Sarah Saxx ISBN: 9783751950220 Seiten: 244 Verlag: BoD Genre: Liebesroman unerwartet geliebt von Sarah Saxx KLAPPENTEXT - Auf der Flucht vor ihrem gewalttätigen Ex läuft Dawn Bennet dem sympathischen Inhaber der Monkey Bar Bruce Tillman in die Arme. Kurzentschlossen bietet er ihr ein Dach über dem Kopf an - nicht ahnend, dass sie länger bleiben wird als geplant. Immer weiter schleicht sie sich in sein Herz, und Bruce setzt alles daran, ihr zu beweisen, dass es auch gute Menschen gibt. Dawn schätzt seine liebenswerte Art und lässt zu, dass er ihre Mauern sanft zum Einsturz bringt. Doch auch wenn sich eine zarte Zuneigung zwischen den beiden entwickelt, bleibt ihre Vergangen-heit wie ein dunkler Schatten in der Nähe, bereit, sie jeden Moment zurück in ihre persönliche Hölle zu ziehen. AUTOR – Ihre Liebe zu romantischen Romanen brachte Sarah Saxx vor Jahren zum Schreiben. Seither hat die 1982 geborene Tagträumerin erfolgreich eine Vielzahl an Geschichten veröffentlicht, die tief im Herzen berühren und dieses gewisse Kribbeln auslösen. Sarah schreibt, liebt und lebt in Oberösterreich und verbringt ihre freie Zeit am liebsten mit ihrem Mann, ihren beiden Töchtern und Labrador Buddy. COVER – Das Cover von „Unerwartet geliebt“ gefällt mir sehr gut. Zu sehen sind darauf die beiden Hauptprotagonisten. Dabei hat Sarah darauf geachtet, dass die Farben zueinander passen und eine Harmonie abgeben. Der Titel wurde mit geradlinigen Buchstaben in Weiß und Violett gehalten. Sie wirken nicht aufdringlich, stechen aber dennoch hervor. Alles in Allen ein gelungenes Cover. SCHREIBSTIL – Wie von Sarah Saxx nicht anders gewohnt ist man sofort wieder eins mit der Geschichte. Flüssig und leicht verständlich flattern die Seiten so dahin und man ist regelrecht von den Protagonisten und dem Setting verzaubert. Ich liebe es. ZUM BUCHINHALT- Das Buch ist aus der Sicht von Dawn und Bruce geschrieben, welche zeitgleich und immer wieder im Wechsel herüber gebracht werden. So sieht man beide Seiten, die des männlichen und weiblichen Protagonisten. Zu Beginn des Buches lernen wir eine ängstlich, sich versteckende, lauernde, junge Frau kennen. Sie hockt hinter einem Busch bei einer Bar und wartet darau,f dass diese schließt. Als plötzlich ein ihr sehr bekanntes Auto neben ihr hält, rechnet sie schon mit dem Schlimmsten: Er muss sie gefunden haben, auch wenn sie hunderte Meilen von zu Hause weg ist. Schließlich stellt sich heraus, dass es zwar das gleiche Modell ist, aber nicht der selbe Besitzer und Dawn atmet für einen Moment auf. Langsam leert sich die Bar und später sieht sie auch den Angestellten hinterher, als diese sie verschlossen und allein zurück lassen. Sie wittert nun ihre Chance und tritt aus ihrem Versteck, um zum Hintereingang zu gelangen. Dabei will sie nichts klauen, sie will einen Schlafplatz, den sie sich hier erhofft. Im Schatten des Hinterhofs erreicht sie die Tür und versucht diese mit gekonnten Griffen und zwei Haarnadeln zu knacken, dies hat sie früher von ihrem Onkel gelernt. Plötzlich packen zwei starke Arme nach ihr, als sie sich umblickt und in ein bärtiges Gesicht blickt. Die Angst ist spürbar, doch was nun ? Lest am besten selbst weiter! Ich sag nur so viel: Es lohnt sich. Die Charaktere Dawn - Angst überflutet ihren Körper, was kein Wunder ist, bei ihrer Vergangenheit. Sie versucht alleine klar zu kommen, ist vorsichtig neuen Menschen gegenüber, dennoch sympathisch. Bruce ist ein gestandener Mann, ein Bär, welcher das Herz am richtigen Fleck hat und im Augenschein eher hart wirkt, aber einen weichen Kern in sich stecken hat. Es war meine erste Reise nach Greenwater Hill, diese hat sich aber gelohnt. Das Setting sowie die Charaktere wurden einfach grandios herüber gebracht. Die Vorbände und Folgebände (was noch kommen mag) werde ich auf jeden Fall demnächst auch mein Eigen nennen. Die Dose steht bereit, um für weitere Exemplare zu sparen. Sarah spricht mit diesem Buch ein Tabuthema an: „Häusliche Gewalt“. Sie betrifft nicht nur Frauen, sondern auch Männer sowie Kinder. Es gab jede Menge Gänsehautmomente . Es öffnet dem Leser die Augen und man nimmt Situationen bewusst anders war. Man merkt, dass sich Sarah über dieses Thema umfangreich informiert hat, um es perfekt herüber zu bringen. FAZIT – Eine Portion Liebe, Sex und Crime, perfekt zusammen gemischt und herüber gebracht. Inhaltlich konnte Sarah mal wieder auf ganzer Linie überzeugen. Danke für wundervolle Lesestunden. Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung und auf jeden Fall fünf von fünf Flüstersterne. BEWERTUNG 5/5

  • Artikelbild-0