Meine Filiale

Im Land der Nuria

Die Saga von Eldrid Band 3

Die Saga von Eldrid Band 3

Annina Safran

(6)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
11,99
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

11,99 €

Accordion öffnen
  • Im Land der Nuria

    Nova Md

    Sofort lieferbar

    11,99 €

    Nova Md

eBook (ePUB)

3,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Annina Safran entführt mit ihrer Fantasy-Saga „Die Saga von Eldrid“ Jugendliche ab 10 bis 14 Jahre und alle Fantasy-Fans in eine Welt voller Geheimnisse, Magie und Abenteuer.

Als die 15-jährige Ludmilla im Haus ihrer Großmutter das verbotene Zimmer betritt, offenbart sich ihr die magische Welt Eldrid, in die sie durch einen Spiegel eintauchen kann. In Eldrid erwartet Ludmilla eine zerrüttete wunderschöne Welt. Magische Wesen, abhängig von dem Licht ihrer Welt, kämpfen gegen die Dunkelheit. Allen voran die Spiegelwächter. Zamir, der Schöpfer der Dunkelheit, will die Macht an sich reißen und hat gefährliche Verbündete. Er erschuf Godal, den übermächtigen lebendig gewordenen Schatten, der Angst und Schrecken in Eldrid verbreitet. Ludmilla wird von den Spiegelwächtern zu Hilfe gerufen, um Godal einzufangen. Aber Zamir beschwört ein Unheil in Eldrid herauf, das die Pläne der Spiegelwächter durchkreuzt. Der Kampf gegen die Dunkelheit beginnt. Ob die wissenshungrige und ziemlich impulsive Ludmilla ihre Mission wird durchführen können? Auf die Helden von Eldrid warten Geheimnisse, Prophezeiungen und gefährliche Abenteuer.

„Im Land der Nuria“ knüft nahtlos an die Handlung der Vorgängerbände, Band 1, „Der Spiegelwächter“ und Band 2, „Die Suche nach dem Schattendorf“, an. Im dritten Band der Saga von Eldrid landen Ludmilla, Lando und Eneas im feindseligen Feuerland der magischen Welt, in dem sich auch das gesuchte Schattendorf befindet. Sie versuchen weiterhin, das lebensnotwendige Licht zu retten und müssen sich neuen Gefahren und Wesen der Dunkelheit stellen. Währenddessen nimmt das Unheil in Eldrid weiter seinen Lauf.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Annina Safran
Seitenzahl 336
Erscheinungsdatum 16.10.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-96698-879-7
Verlag Nova Md
Maße (L/B/H) 21,6/13,7/3,2 cm
Gewicht 458 g

Weitere Bände von Die Saga von Eldrid

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
6
0
0
0
0

Die dunkle Seite der Märchenwelt
von einer Kundin/einem Kunden aus Uslar am 30.11.2020

Die dunkle Seite der Märchenwelt Der dritte Band der Saga von Eldrid knüpft direkt an die ersten beiden Teile an. Daher empfehle ich die Rezension nur zu lesen, wenn ihr die ersten bereits kennt, Ansonsten besteht Spoiler Gefahr. Weiter geht es in der faszinierenden Welt von Eldrid. Ludmilla, der Formwandler Lando und ... Die dunkle Seite der Märchenwelt Der dritte Band der Saga von Eldrid knüpft direkt an die ersten beiden Teile an. Daher empfehle ich die Rezension nur zu lesen, wenn ihr die ersten bereits kennt, Ansonsten besteht Spoiler Gefahr. Weiter geht es in der faszinierenden Welt von Eldrid. Ludmilla, der Formwandler Lando und der Unsichtbare Eneas machen sich gemeinsam auf den Weg ins Land der Nuria. Dort herrscht Dunkelheit und die feurigen Nuria sind nicht unbedingt freundlich gesinnt. Der Kampf gegen Zamir und den Erhalt des magischen, überlebenswichtigen Lichtes geht weiter. Auf ihrer Reise begegnen die Drei neuen Wesen und entdecken ebenfalls neue Kräfte, von denen sie nichts wussten. Meine Meinung: Das Cover ist wieder wunderschön geworden. Farblich mal etwas anders und auch diesmal mag ich die liebevollen Details auf dem Cover, die bereits einen kleinen Eindruck ins Buch gewähren. Zu Beginn gibt es eine wunderschöne Karte von Eldrid. Herrlich, da kann man zwischendurch immer wieder mal schauen, wo sich die Figuren gerade aufhalten. Falls man nicht mehr genau weiß, was in den beiden vorigen Bänden geschehen ist, kein Problem. Denn Annina Safran hat für die Leser einen kleinen Rückblick eingebaut. „Im Land der Nuria“ ist bisher mein liebster Teil aus der Saga. Ich bin ganz hin und weg. Die Autorin sprüht vor Fantasie und es gibt wahnsinnig viel zu entdecken. So viele verschiedene magische Wesen mit ihren unterschiedlichen Fähigkeiten. Man geht als Leser auf eine Entdeckungstour und fühlt sich mitten drin in der Geschichte. Mit ihrem flüssigen und locker leichten Schreibstil schafft es Annina Safran einen die Zeit vergessen zu lassen und sich in der Welt von Eldrid zu verlieren. Einige Figuren kennt man bereits und es macht große Freude ihre Entwicklung mit zu verfolgen. Ganz besonders bei Ludmilla, die immer weiter an ihrer Aufgabe wächst. Aber auch die neuen Figuren haben mich diesmal verzaubert, im besonderen Nouk, der Kobalddrache. Was für ein herrliches Wesen. Er hat mich immer wieder zum Schmunzeln gebracht. Viele Figuren bedeuten auch viele Handlungsstränge. Ein bisschen konzentriert sollte man schon bleiben, aber die Autorin hat dies wunderbar umgesetzt, so dass man ohne Probleme gut am Ball bleibt und alles nachvollziehen kann. Neben viel Fantasie hat die Geschichte aber auch eine gute Portion an Spannung. Ludmilla und ihre Freunde geraten auf ihrer Reise immer wieder in brenzliche Situationen. Die dunkle Seite von Eldrid ist alles andere als sicher und so geraten die drei oftmals in Schwierigkeiten. Fazit: Mit „Im Land der Nuria“ entführt uns Annina Safran ein weiteres mal in die märchenhafte Welt von Eldrid. Doch es wird düsterer, denn der Kampf um den Erhalt des magischen Lichtes ist schwer. Die Story hat mich einfach verzaubert, Eldrid muss man einfach lieben. Ich kann euch diese wundervolle Saga nur ans Herz legen.

100 Sterne wären noch zu wenig!
von Sonja/Shaaniel aus Niedersachsen am 27.11.2020

Rezensionsexemplar (unbezahlte Werbung) Im Land der Nuria -Die Saga von Eldrid (3)- Autorin: Annina Safran Verlag: Nova MD/ Bookpress.eu Taschenbuch Seiten: 336 Seiten ISBN: 9783966988797 Alter: ab 14 Jahren Erscheinungsdatum: 16. Oktober 2020 5 Von 5 Sternen "Noch besser als Band 1 und 2" Meine Meinung: ... Rezensionsexemplar (unbezahlte Werbung) Im Land der Nuria -Die Saga von Eldrid (3)- Autorin: Annina Safran Verlag: Nova MD/ Bookpress.eu Taschenbuch Seiten: 336 Seiten ISBN: 9783966988797 Alter: ab 14 Jahren Erscheinungsdatum: 16. Oktober 2020 5 Von 5 Sternen "Noch besser als Band 1 und 2" Meine Meinung: Hallo ihr Süßen Bei Anninas Büchern habe ich immer ads Gefühl, als würde ich erneut nach "Narnia" eintauchen, als würde ich durch den Schrank gehen und diese Zauberhafte Welt, erneut entdecken! Doch hier wäre es nicht Narnia, sondern *Eldrid* eine Welt voller Magie und Zauberei, eine Welt die dich niemals mehr loslassen wird. Eine Welt in der du versinken möchtest und die Zeit vollkommen vergisst. Dieses Buch war leider viel zu schnell beendet, denn ich liebe *Eldrid*, seine Wesen, Charaktere und Protagonisten. Ich liebe es einfach, alles um mich herum zu vergessen. Es gibt nichts schöneres als durch Welten zu wandern, die man im Realen Leben niemals entdecken würde. Ich frage mich nur liebe Annina, wie zum Teufel schaffst du es das, deine Geschichte von Band zu Band immer besser und besser wird? Ich kann ja, leider, nicht mehr als 5 Sterne geben, jedoch würde dieser Band locker 10 Verdienen und somit ist diese Reihe für mich eine ganz große Empfehlung an euch alle. Eine Reihe die zeigt, daß es unwichtig ist, ob man einen "Großen" Verlag hinter sich hat oder nicht. Ganz alleine die Magie des Schreibens zählt und liebe Annina, deine Magie ist C. S. Lewis würdig! Ganz große klasse! Danke das ich immer wieder dabei sein darf! Ganz lieben Gruß Sonja/Shaaniel

Band 3 Der Bücher Saga von Eldrid
von Jennifer Siebentaler am 05.11.2020

Der 3 Band ist ganz klar nur zu empfehlen und geeignet für die Leser die die Bände zuvor schon gelesen haben und den Inhalt und den Verlauf der ganzen Story kennen! Besonders neben der Handlung, finde ich es sehr gelungen und vor allem auch stark wie sehr man die Hauptfigur dauerhaft wachsend und ausbauend man Ludmilla von Ba... Der 3 Band ist ganz klar nur zu empfehlen und geeignet für die Leser die die Bände zuvor schon gelesen haben und den Inhalt und den Verlauf der ganzen Story kennen! Besonders neben der Handlung, finde ich es sehr gelungen und vor allem auch stark wie sehr man die Hauptfigur dauerhaft wachsend und ausbauend man Ludmilla von Band zu Band erleben und kennen lernen durfte. Sie ist eine ausgeprägte tolle Charakterfigur der man gerne weiter folgt und man Ihr auch gerne in ihrem handeln weiter mit erlebt. Hier wächst die Welt und auch an Figuren und Wesen weiter die zur Handlung gut passt aber mir auch vollends zureichte, denn sonst wäre es mir hier einfach auch zuviel des Guten gewesen! Noch mehr sollte wie ich finde nicht hinzugedichtet werden, alleine der Übersicht und Verständnis halber...... Mit den schon bekannten Figuren und Charakteren war es einfach wieder ein tolles wiedersehen und ein erneutes auf gemeinsame Reisen gehen, welches auch bildlich wieder überzeugen konnte während ich die Zeilen laß. Das Beste für mich an dieser ganzen Reihe die mich auch immer so arg mit fiebern lässt sind die (weiteren) Spiegelfamilien, denn hier ist der Ideenreichtum der Autorin einfach auch immer eine Überraschung wert, die auch zusehends immer Neugierig stimmt, wo auch alles bisher noch in Gleichklang und gut abgewogen dargestellt wird. Im ganzen hat die Erzählung und das was vermittelt wird eine langwierige Dynamik und ist reich komplex bestückt! Dieser Band glänzt einfach auch weiter mit viel Abenteuer, Spannung und Neugier und entwickelt sich für mich einfach zum Must Have wie es um die Welt um Harry Potter und Herr der Ringe ging, mit einem Hype und Fanmodus an.

  • Artikelbild-0