• Entrechtlichung (der Digital Geplünderte Mensch) „ ... im ‚namen des Volkes‘ Powered By ‚nanoesoft Inc.‘“

Entrechtlichung (der Digital Geplünderte Mensch) „ ... im ‚namen des Volkes‘ Powered By ‚nanoesoft Inc.‘“

MÖGLICHeRWeISe WeRDeN DIe BeSCHeIDe SODANN „URTeIL IM ‚NAMeN DeS VOLKeS‘ POWeReD BY ‚NANOeSOFT INC.‘“ LAUTeN.

49,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Lieferbar in 2 - 3 Tagen

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Inhalt und Details

Huxley, Orwell und Bradbury hätten sich nie träumen lassen, mit welcher Naivität die heutige Generation allerorts die Grundlagen der Bildung, Demokratie, Freiheit, Gerechtigkeit, Existenz- und Subsistenzwürde des/der Menschen bereit sein könnte unter Entwicklung, Verbreitung und Nutzung digitaler Medien mit täglich Quintilliarden „clicks“, „disklikes“ und „likes“ in Echtzeit 24/7/365 atomisieren zu wollen und können. Man stelle sich die heutige Zukunftsvision einfachheitshalber, als „Medieval Digital First“ vor.
Das errungene Recht bleibt insofern sowohl „auf der Strecke“ – „auf dem Rechtsweg“ – sowieso, da niemand mehr so recht weiß – nicht einmal mehr „Rechtsexperten“ dieser Generation … wen wundert’s – was es für den Einzelnen und für Alle bedeuten
oll. Der heutige Mensch wird von einer ihm unbekannten Digitalität seiner Daseinsinterpretation IP- und Cookie-mäßig drangsaliert und dominiert, bestenfalls als hochverehrter „BitCoin-Customer“ düpiert.
Die „Digitale Generation“ ist keine „Denkende“ mehr, allenthalben eine „Googlende“, verbal auf Facebook „Pöbelnde“ und Twitter „Popelnde“. Ist den Lehrern, vor allem Philologen klar wozu ihre Sisyhos-Arbeit bestenfalls führt? – z. B., zu Einträgen wie „geiläh!“ –. Der gehirnamputierte, daumen- und schoßzentrifugal gesteuerte Smartphonie und Foren-Junkie kann sich gewiß nichts mehr dabei denken, Jahrhunderte oder zumindest Jahrzehnte an Errungenschaften aufzugeben, sich stattdessen der virtuellen GigaBitsn-Globalgaunerei an zirkulierten Fake- und Trivial-Informationen sowie morgendlichen wie abendlichen Expresslieferungen aller Art der „Working Poor“ auf „2 or 4 wheels“ hinzugeben.
Solche „Menschen“ sind zu nichts weiter als zu „Digitalen Einzellern“ regrediert sich als „binäre "Amöben des 21 Jahrhunderts“ untereinander zu befallen und von selbst aufzuzehren.
  • Einband

    Taschenbuch

  • Seitenzahl

    124

  • Altersempfehlung

    18 - 99 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    28.09.2020

  • Sprache

    Deutsch

Beschreibung & Medien

Artikeldetails

  • Einband

    Taschenbuch

  • Seitenzahl

    124

  • Altersempfehlung

    18 - 99 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    28.09.2020

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-7531-0347-1

  • Verlag Epubli
  • Maße (L/B/H)

    29,7/21/0,7 cm

  • Gewicht

    393 g

  • Auflage

    2. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0