Meine Filiale

Deutsche medizinische Lehrtexte

Eine diachronische Perspektive

Forum für Fachsprachen-Forschung Band 160

Alessandra Zurolo

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
39,80
39,80
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

39,80 €

Accordion öffnen

eBook (PDF)

50,00 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Moderne Lehrbücher der Medizin unterscheiden sich deutlich von solchen aus der Zeit des Mittelalters. Inhaltlich und funktional unterschiedlich ausgerichtete medizinische Lehrtexte spiegeln gleichsam allgemeine Prozesse des Wandels und der Entwicklung in der Sprach- bzw. Kulturgemeinschaft. Dennoch weist die Textsorte „medizinischer Lehrtext“ über Jahrhunderte hinweg eindrucksvolle Muster auf.
Alessandra Zurolo untersucht die Entwicklung der Textsorte in diachronischer Perspektive an Beispielen von Ortolf von Baierland, Hans von Gersdorff, Paracelsus, Johann Theodor Eller und Christoph Wilhelm Hufeland. Gemeinsam ist deren Texten, dass sie Fachwissen praxisorientiert vermitteln. Die Autorin vergleicht die Themenentfaltung, die Erklärung der Terminologie sowie den Einsatz illustrierender und nonverbaler Elemente. Mittels fachkommunikativer und diskurslinguistischer Fragestellungen legt sie ein funktional bestimmtes Muster frei, das die formale Bestimmung medizinischer Lehrtexte ermöglicht. Es kann als Grundlage weiterer synchronischer, diachronischer und sprachkontrastiver Untersuchungen dienen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 258
Erscheinungsdatum 09.10.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7329-0682-6
Verlag Frank & Timme
Maße (L/B/H) 21,1/14,6/2 cm
Gewicht 342 g

Weitere Bände von Forum für Fachsprachen-Forschung

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0