Meine Filiale

Melting the Ice

Kim Valentine

(26)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

12,99 €

Accordion öffnen
  • Melting the Ice

    Epubli

    Lieferbar in 2 - 3 Tage

    12,99 €

    Epubli

eBook (ePUB)

3,99 €

Accordion öffnen
  • Melting the Ice

    ePUB (Forever)

    Sofort per Download lieferbar

    3,99 €

    ePUB (Forever)

Beschreibung

Wenn die Vergangenheit dich nicht loslässt …

June hat gerade eine toxische Beziehung hinter sich und will sich auf ihren Neuanfang konzentrieren. Dabei kann sie keine Ablenkung gebrauchen. Auch nicht von Kieran, dem neuen Mitspieler ihres Bruders, der gerade zu dessen Eishockeyteam, den Chicago Saints, gewechselt ist. Bei ihrer ersten Begegnung hält Kieran sie für einen Fan und treibt sie mit seinen arroganten Sprüchen zur Weißglut. Als er dann auch noch bei ihr zuhause auftaucht und sie um ein Date bittet, steht ihre Antwort fest. Niemals würde sie sich auf einen solchen Womanizer einlassen. Aber Kieran lässt nicht locker und June entdeckt schließlich eine Seite an ihm, die ihr Herz ins Stolpern bringt …

Kim Valentine wurde 1982 geboren und wohnt mit ihrer Familie in der Nähe von Augsburg. Nach der Schule absolvierte sie eine Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten und verpflichtete sich im Anschluss daran vier Jahre als Zeitsoldatin. Sie war im Sanitätsdienst eingesetzt, was ihr sehr viel Spaß bereitet hat und wo sie einige der tollsten Menschen ihres Lebens kennenlernte.
Nach ihrem Debütroman, der 2011 erschien, erfolgte eine fünfjährige Pause, bis sie der Leidenschaft, zu schreiben endgültig verfiel.
Sie liest unheimlich gerne zuckersüße, kariesverursachende Romanzen und liebt Eishockey. Wann immer sie Zeit findet, widmet sie sich ihren Geschichten, die sie rund um die Uhr begleiten. In ihrem Kopf, ihrer Seele, ihrem Herzen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 344
Altersempfehlung 18 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.10.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7531-0469-0
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 19/12,5/2 cm
Gewicht 403 g
Auflage 1
Verkaufsrang 102284

Buchhändler-Empfehlungen

Melting the ice

Antje Bortfeldt, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

„Melting the ice“ besticht auf vielen Ebenen. Man hat zum einen die humorvolle Seite mit der super witzigen ersten Begegnung von Kieran und June. Aber auf der anderen Seite spricht dieses Buch ein sehr ernsthaftes Thema an. Ich finde es toll, wie die Autorin dieses Thema in die Story mit eingebunden hat, ohne dass es zu gestellt rüberkam. Toll fand ich, dass June sich trotz ihrer toxischen Beziehung zu ihrem Ex doch auf Kieran eingelassen hat, der ihr Herz ins Stolpern bringt!

Toller Roman mit viel Witz & Charme!

Chiara Ancora, Thalia-Buchhandlung Ulm

"Melting the Ice" hat mich positiv überrascht! Gerechnet habe ich mit einer überwiegend kliescheehaften Liebesromanze, aber was ich bekommen habe, war ein toller Roman mit durchaus wichtigen Themen! Als Kieran nach Chicago ins Eishockey Team wechselt, begegnet er June und hält sie promt für einen Fan. Doch June, die gerade ihrem alten Leben den Rücken gekehrt hatte, lässt Kieran eiskalt abblitzen. Aber June hat nicht mit Kieran's Sturheit gerechnet, mit der er sie für sich gewinnen will... Die Autorin lässt die Charaktere durch ihren locker-leichten Schreibstil und deren Humor richtig aufleben, sodass man sich mitten im Geschehen fühlt. Auch wenn sie sich einiger Klischees zu nutze macht, sind diese originell und mit viel Witz umgesetzt worden. Vor allem Kieran, der immer einen guten Spruch auf den Lippen hat, lässt den Leser mehr als einmal schmunzeln. Aber er weiß auch mit seiner mitfühlenden und geduldigen Art zu überzeugen und zeigt, dass mehr in ihm steckt, als man auf den ersten Blick meint. Durch June wird unter anderem das Thema einer toxischen Beziehung angesprochen, dabei geht die Autorin sehr einfühlsam vor. Insgesamt ist "Melting the Ice" ein wirklich toller Roman mit viel Witz & Charme!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
26 Bewertungen
Übersicht
15
9
2
0
0

Wow, überraschend tiefgründig! Gefällt mir!
von Blubb0butterfly am 19.09.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Kieran ist der typische Profisportler: arrogant, ein Playboy und völlig von sich eingenommen. Er hält sich für den Besten und der Sport ist sein Ein und Alles. Dass dieser ihm Hunderte Fans verschafft, ist ein toller Nebeneffekt. Denn anbrennen lässt er nichts. Doch das ändert sich schlagartig, als er June begegnet. Unfreiwillig... Kieran ist der typische Profisportler: arrogant, ein Playboy und völlig von sich eingenommen. Er hält sich für den Besten und der Sport ist sein Ein und Alles. Dass dieser ihm Hunderte Fans verschafft, ist ein toller Nebeneffekt. Denn anbrennen lässt er nichts. Doch das ändert sich schlagartig, als er June begegnet. Unfreiwillig muss er zu den Chicago Saints wechseln, was seinen Traum in völlig ungreifbare Nähe bringt. Aber er gibt nicht auf und arbeitet hart, um es allen zu zeigen. Dabei trifft er auf June, die Schwester eines Mannschaftskameraden, und ist völlig fasziniert von ihr. Auch wenn das erste Treffen zwischen den beiden alles andere als glimpflich für ihn verläuft. Aber zum ersten Mal in seinem Leben möchte er etwas Ernstes, denn er erkennt, dass sie die Eine für ihn ist. Das muss er ihr nur noch beweisen, denn sein Ruf ist nicht gerade der beste. Doch zum ersten Mal in seinem Leben muss er wirklich für etwas kämpfen und er gibt nicht so leicht auf. June ist gerade einer toxischen Beziehung entkommen und möchte einfach nur noch einen Neuanfang irgendwo wagen. Deshalb legt sie gerade eine Pause von ihrem Studium ein und genießt das Zusammenleben mit ihrem Zwillingsbruder, der Eishockey für die Chicago Saints spielt. Bei einem Training trifft sie dabei auf den unverschämten Kieran und hat sich direkt schon eine Meinung gebildet. Sie will nichts mit ihm und Jungs im Allgemeinen zu tun haben. Ihr Ex hat ihr Vertrauen in das männliche Geschlecht zu sehr erschüttert. Aber je besser sie Kieran kennenlernt, denn er ist sehr hartnäckig, desto mehr muss sie ihre Meinung über ihn revidieren. Vielleicht ist er genau das, was sie gebraucht hat, um wieder nach vorne blicken zu können. Wird sie das Risiko eingehen? Oder wird sie sich von ihrer Vergangenheit beeinflussen lassen? Eine wirklich unerwartet tiefgründige Sportler-Romanze, die einen aufrüttelt und zum Nachdenken bringt. Hier zeigt sich auch wieder, dass der erste Eindruck über den wahren Charakter eines Menschen täuschen kann und dass Träume sich immer ändern können, ob zum Positiven oder Negativen. Du bestimmst, wie dein Leben aussehen soll. Denn du bist deines Glückes Schmied. Ein kleines Manko war für mich nur, dass die Kapitel keine Namen hatten. Da die Handlung in der Ich-Perspektive geschrieben wurde, war es ein wenig schwer, zu erraten, wer gerade erzählt. Ansonsten ist das eine super Geschichte, die sich wunderbar lesen ließ!

Tolle Sports Romance
von Romantische Seiten - Der Buchblog mit Herz am 20.07.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

June ist gerade dabei einen Neuanfang zu wagen, nachdem ihr Ex Freund ihr schwer zugesetzt hat. Sie möchte sich voll und ganz darauf konzentrieren und kann es überhaupt nicht gebrauchen, das Kieran Crowe, der neue Teamkamerad ihres Bruders sich immer wieder in ihre Gedanken schleicht. Dabei ist sie von Anfang an von seinem arrog... June ist gerade dabei einen Neuanfang zu wagen, nachdem ihr Ex Freund ihr schwer zugesetzt hat. Sie möchte sich voll und ganz darauf konzentrieren und kann es überhaupt nicht gebrauchen, das Kieran Crowe, der neue Teamkamerad ihres Bruders sich immer wieder in ihre Gedanken schleicht. Dabei ist sie von Anfang an von seinem arroganten Sprüchen genervt. Doch schon bald entdeckt sie eine andere Seite an ihm … June Thorton ist eine junge und willensstarke Frau, die eine schwierige Zeit hinter sich hat und nun einen Neustart wagt. Sie weiß was sie möchte, ist direkt und schlagfertig und sehr humorvoll. June hat aber auch eine verletzliche Seite, an der ihr Ex Freund nicht ganz unschuldig ist. Sie war mir als Protagonistin von Anfang an sympathisch. Kieran Crowe (21) ist ein talentierter Eishockey Spieler und hat gerade in die Profiliga gewechselt. Er ist ein junger Mann, der bei den Puck-Bunnys sehr gut ankommt und ihre Angebote nur selten ausschlägt. So eilt ihm ein gewisser Ruf voraus, als er bei seinem neuen Team in Chicago anfängt. Er ist impulsive, einfühlsam und hat ein großes Herz. Man kann Kieran einfach nur toll finden, auch wenn man zuerst einen anderen Eindruck von ihm gewinnt. Meiner Meinung nach sind June und Kieran ein tolles Paar, das sich hervorragend ergänzt. Beide haben mit Problemen aus ihrer Vergangenheit zu kämpfen und unterstützen sich gegenseitig dabei. Sehr gut hat mir auch der verbale Schlagabtausch zwischen ihnen gefallen. Ihre Figurenentwicklung war zu jeder Zeit glaubhaft und für mich vollkommen nachvollziehbar. Die Nebendarsteller haben meiner Meinung nach ihre Rollen gut ausgefüllt und besonders Fynn, der Zwillingsbruder von June, ist mir in Erinnerung geblieben. Mir gefällt, wie er einerseits versucht seine Schwester zu beschützen, ihr aber andererseits auch zur Seite steht. Ich hoffe sehr das er seine eigene Geschichte bekommt. Melting the Ice ist das erste Buch, das ich von Kim Valentine gelesen habe und es wird garantiert nicht das letzte gewesen sein. Mir hat der Schreibstiel der Autorin sehr gut gefallen. Er ist leicht und flüssig zu lesen und passt meiner Meinung nach sehr gut zu dieser Sports Romance. Die Geschichte wird abwechselnd aus der Sicht von Kieran und June erzählt. Kim Valentine ist es hervorragend gelungen das umzusetzen, denn man merkt immer sofort aus wessen Sicht man die Geschichte weiter liest. Die Einblicke in beide Gedankenwelten haben mit gut gefallen, denn es hat einem die beiden Protagonisten noch näher gebracht. Ich liebe Sports Romance und Kim Valentine ist es perfekt gelungen den Sportteil zu integrieren. Man hatte teilweise das Gefühl, das man selbst das Eishockey Spiel im Stadion schauen würde, so authentisch hat sie es in die Story eingebaut und beschrieben. Insgesamt ein wirklich toller Sports Romance Roman, dem ich jedem der das Genre liebt uneingeschränkt empfehlen kann.

Mehr als nur eine Sportromanze
von Lina J. am 15.07.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Das Buch war mein Erstes der Autorin, aber es wird bestimmt nicht das Letzte sein! Die Charaktere wurden sehr gut ausgearbeitet und mit viel Persönlichkeit versehen. Und das betrifft nicht nur June und Kieran als Protagonisten, sondern auch Junes Bruder Fynn. Jeder hatte seine Eigenarten und Macken, die ihn für mich sympathisch... Das Buch war mein Erstes der Autorin, aber es wird bestimmt nicht das Letzte sein! Die Charaktere wurden sehr gut ausgearbeitet und mit viel Persönlichkeit versehen. Und das betrifft nicht nur June und Kieran als Protagonisten, sondern auch Junes Bruder Fynn. Jeder hatte seine Eigenarten und Macken, die ihn für mich sympathisch gemacht haben. Die Geschichte an sich ist sehr unterhaltsam und spannend. Man hat viele Faktoren, die das Buch natürlich rüberkommen lassen. Kein Thema fällt runter, sei das Eishockey, Backen, Serien… auch die Krimi-Story im Hintergrund ist spannend gestaltet. Ich habe so etwas zwar die ganze Zeit vermutet, aber die Auflösung war wirklich gut umgesetzt. Der Schreibstil hat mich in seinen Bann gezogen. Schnell weggelesen und am Ende das Buch mit einem Lächeln zugeschlagen – so muss das sein! Insgesamt wirklich gutes Buch, was mehr als nur eine Sportromanze ist. Ich kann es nur empfehlen und hoffe, dass es noch weiter geht. Ich würde mich ja sehr über einen verliebten Fynn freuen ;) Vielen lieben Dank an Netgalley Deutschland und natürlich an Forever by Ullstein, die mir ein Leseexemplar zur Verfügung gestellt haben.

  • Artikelbild-0