Die Glasperlenmädchen

Roman

Lisa Wingate

(6)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
15,99
15,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

22,00 €

Accordion öffnen
  • Die Glasperlenmädchen

    Limes

    Sofort lieferbar

    22,00 €

    Limes

eBook (ePUB)

15,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

»Blau ist die Farbe der Treue. Diese Perlen bedeuten, dass wir immer zusammenhalten, egal, wo wir sind ...«

1875: Nachdem der Amerikanische Bürgerkrieg das Land in Chaos gestürzt hat, werden drei Frauen auf ihrer Reise nach Texas zu unfreiwilligen Weggefährtinnen: Lavinia, die Tochter weißer Plantagenbesitzer, ihre Halbschwester Juneau Jane sowie Hannie, eine ehemalige Sklavin. Jede der drei ist in eigener Mission unterwegs, während es Lavinia und Juneau jedoch um ihr Erbe geht, sehnt sich Hannie nach ihrer Familie, die von Sklavenhändlern verschleppt wurde. Einzig drei blaue Glasperlen sind Hannie als Andenken geblieben - und als Erkennungsmerkmal, sollte sie ihre Liebsten je wiedersehen ...
1987: Als die frischgebackene Lehrerin Benedetta Silva das erste Mal die Schule in Augustine, Louisiana, betritt, ist nichts wie erwartet: Statt moderner Klassenzimmer und lernfreudiger Schüler begegnen ihr Armut sowie Skepsis gegenüber Fremden und jeder Art von Fortschritt. Eines Tages kommt ihr eine Idee: Wenn die Schüler Neuem gegenüber so unaufgeschlossen sind, wie verhält es sich dann mit der Vergangenheit? Kurz darauf ruft sie ein Ahnenforschungsprojekt ins Leben - und stößt dabei auf eine alte Geschichte, die alles verändert ...

Nach »Libellenschwestern« endlich der neue bewegende Roman von SPIEGEL-Bestsellerautorin Lisa Wingate - inspiriert von einer wahren Begebenheit!

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 528 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.04.2021
Sprache Deutsch
EAN 9783641268916
Verlag Random House ebook
Originaltitel The Book of Lost Friends
Dateigröße 2261 KB
Übersetzer Andrea Brandl
Verkaufsrang 231

Buchhändler-Empfehlungen

R. Braun, Thalia-Buchhandlung Mannheim

Die Autorin hat mich schon mit "Libellenschwestern" begeistert. Auch in diesem Buch hat sie wieder von einer wahren Begebenheit inspirieren lassen. Ein angenehmer Schreibstil und sehr fesselnd. Ich kann dieses "Lesehighlight" nur empfehlen!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
6
0
0
0
0

Schreckliche Vergangenheit
von einer Kundin/einem Kunden am 30.04.2021

Nachdem mich "Libellenschwestern" schon sehr beeindruckt hat, war ich sehr gespannt auf diese Geschichte. Ich wurde nicht enttäuscht! Basierend auf einer wahren Begebenheit, erlebt man in zwei verschiedenen Zeiten das furchtbare Leben der Sklaven und die Schicksale hinter diesen verkauften und ausgebeuteten Menschen, auf der and... Nachdem mich "Libellenschwestern" schon sehr beeindruckt hat, war ich sehr gespannt auf diese Geschichte. Ich wurde nicht enttäuscht! Basierend auf einer wahren Begebenheit, erlebt man in zwei verschiedenen Zeiten das furchtbare Leben der Sklaven und die Schicksale hinter diesen verkauften und ausgebeuteten Menschen, auf der anderen Seite die Geschichte einer Lehrerin, die versucht, diese Schicksale mit ihren Schülern aufzuarbeiten. Wunderbar erzählt! Leseempfehlung!

Unerwartet spannend und fesselnd
von einer Kundin/einem Kunden am 07.04.2021
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Bei diesem Buch und auf den ersten paar Seiten hatte ich so meine Zweifel ob dieses Buch das hält was der Klappentext verspricht. Am Anfang durch die häufigen Zeitwechsel leicht verwirrt, hat dieses Buch mich doch sehr schnell in seinen Bann gezogen. Es ist eine unglaublich spannende und fesselnde Geschichte, die in einem se... Bei diesem Buch und auf den ersten paar Seiten hatte ich so meine Zweifel ob dieses Buch das hält was der Klappentext verspricht. Am Anfang durch die häufigen Zeitwechsel leicht verwirrt, hat dieses Buch mich doch sehr schnell in seinen Bann gezogen. Es ist eine unglaublich spannende und fesselnde Geschichte, die in einem sehr einfühlsamen und leicht verständlichen Schreibstil geschrieben wurde. Außerdem möchte man, nach dem letzten Satz, am liebsten direkt einen zweiten Teil über eine der Hauptaktuere lesen. Ich konnte dieses Buch schnell nicht mehr aus der Hand legen und werde es bestimmt auch ein weiteres mal lesen.

Wie die Vergangenheit das hier und heute beeinflusst
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 06.04.2021
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Die Glasperlenmädchen von Lisa Wingate Wir werden hier nach Amerika, einmal auf eine Zeitreise ins 19 Jahrhundert mitgenommen und einmal wird die Geschichte erzählt wie die vergangen Ereignisse die heutigen noch beeinflussen. Die Hauptakteure sind Hannie, eine ehemalige Sklavin und die frischgebackene Lehrerin Benedetta S... Die Glasperlenmädchen von Lisa Wingate Wir werden hier nach Amerika, einmal auf eine Zeitreise ins 19 Jahrhundert mitgenommen und einmal wird die Geschichte erzählt wie die vergangen Ereignisse die heutigen noch beeinflussen. Die Hauptakteure sind Hannie, eine ehemalige Sklavin und die frischgebackene Lehrerin Benedetta Silva. Erzählt wird Hannies Geschichte der ihrer nachkommen. Flüssiger Schreibstil. Die Beschreibung der Protagonisten ist gut gelungen, man kann ihre Beweggründe, Handlungen und Emotionen gut nach voll ziehen. Ebenso ist die Beschreibung der Handlungsorte gut gelungen , sie ist so bildhaft das man meint man steht neben den Akteuren und sieht alles mit den eigenen Augen. Ein Roman der interessant, spannend, berührend ist, einen zum Nachdenken anregt und Hoffnung schenkt. Ein Roman der mir einige tolle Lesestunden beschert hat.


  • Artikelbild-0