Fight for Love / Erinnere dich - nicht

Fight for Love Band 1

Katharina Münz

(7)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,99
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Sophie zu Hohenstein, mit dem sprichwörtlichen silbernen Löffel im Mund geboren, studiert an der juristischen Fakultät in Heidelberg. Moral, Ethik und religiöse Überzeugungen bestimmen ihr Handeln - trotzdem bricht Sophie, von ihrem verheirateten Geliebten gedrängt, ihre Schwangerschaft ab. Als er mit ihr Schluss macht, liegt ihr Leben in Scherben.
Raik Kronauer beißt sich irgendwie durch, nachdem er bei einem Einsatz in Afghanistan verwundet wurde. Außer seinem Hund gibt es niemanden mehr in seinem Leben und das bevorstehende Weihnachtsfest ist ihm egal.
Aber dann steht da plötzlich diese junge Frau auf den Bahngleisen, eine S-Bahn rast heran – und Raik handelt entsprechend dem Eid, den er einst geschworen hat.
Wer kann auch ahnen, dass Sophie bei Raiks Rettungsaktion ihr Gedächtnis verliert?

Das Nächste, was ich wahrnehme, sind Schritte.
Schwere, gleichmäßige Schritte, die näherkommen.
Ich atme unterdrückt, stelle mich weiterschlafend und blinzele unter den Wimpern hervor.
Ja, ein Mann. Ein – bis auf ein lässig um seine Hüften geschlungenes Handtuch – nackter Mann. Er läuft rechts von dem Bett, in dem ich liege, vorbei, bleibt am Fußende vor einem Kleiderschrank stehen und öffnet, mir den Rücken zugewandt, eine Schranktür.
Das … Ich empfinde Verwirrung.
Er nimmt meine Anwesenheit gar nicht wahr, während er in den Fächern kramt. Das, was er sucht, scheint sich gut zu verbergen, denn ich erhalte die ausgiebige Gelegenheit, seine rückwärtige Partie anzusehen.
Ich lasse meinen Blick von oben beginnend über ihn wandern: Kurzes, nasses Haar, von dem einzelne Tropfen über einen für einen Mann recht schlanken Hals herabrinnen.
Der Rücken, der sich von breiten, muskulösen Schultern zu schmalen Hüften verjüngt, die beachtlichen Wölbungen seiner Oberarme … Der Anblick ist jetzt nichts, was mich direkt abstoßen würde. Erst recht nicht die Lendengrübchen, die das bei seinen Bewegungen um eine knappe Handbreit herabgerutschte Handtuch offenbart.

Katharina Münz, 1968 im romantischen Heidelberg geboren, worauf sie ihr Faible für Geschichten mit romantischem Einschlag zurückführt - auch wenn sie dafür mit dem Hochdeutschen bisweilen hadert. Sie liebt den Frühling im Süden, den Sommer im Norden, den Herbst an sich und schneereiche Winter. Mit ihrem Mann lebt sie in einem Haus voller zwei- und vierbeiniger Kinder.

Inmitten dieses Trubels öffnen ihr Bücher willkommene Tore in andere Welten, Zeiten und Köpfe. Sie trägt WIKINGER IM HERZEN und mit ihren Romanen entführt sie ihre Leserinnen und vereinzelte Leser ins Frühmittelalter.

Mehr Infos auf Katharina Münz' Autorenblog:

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 256
Altersempfehlung 1 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 09.10.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7531-0733-2
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 19/12,5/1,4 cm
Gewicht 304 g
Auflage 8. Auflage

Weitere Bände von Fight for Love

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
7
0
0
0
0

...und plötzlich bist du ohne Identität...
von einer Kundin/einem Kunden aus Osterode am 02.08.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Was für ein wundervoller Auftakt zu einer Reihe, die hoffentlich ganz bald ihre Fortsetzung finden wird, denn es war unglaublich schön, die Geschichte um Raik und Sophie zu lesen und dabei in der Handlung zu versinken. Die beiden Hauptcharaktere sind so wundervoll sympathisch und liebenswert und obwohl das Buch so schnell zu En... Was für ein wundervoller Auftakt zu einer Reihe, die hoffentlich ganz bald ihre Fortsetzung finden wird, denn es war unglaublich schön, die Geschichte um Raik und Sophie zu lesen und dabei in der Handlung zu versinken. Die beiden Hauptcharaktere sind so wundervoll sympathisch und liebenswert und obwohl das Buch so schnell zu Ende war gefiel mir das Zusammenspiel der beiden und die Entwicklung der zwischenmenschlichen Beziehung hervorragend und ich möchte so gerne wissen, wie es weiter geht. Mit der vorweihnachtlichen Kulisse, dem leichten Schneefall und dem schweren Päckchen, das jeder der beiden mit sich trägt, ist der Autorin eine sehr romantische und gefühlvolle Atmosphäre gelungen, die sich sehr intensiv auf den Leser überträgt. Die mundartliche Ausdrucksweise von Raik ist großartig und verleiht der ohnehin schon reizvollen Figur eine wundervolle Ausstrahlung und mit den verletzten und verletzlichen Seiten seiner Person ist Raik ein interessanter und berührender Charakter. Auch Sophie ist eine vielschichtige Figur, deren innere Zerrissenheit zum Ausdruck zu bringen der Autorin großartig gelungen ist. Nun bin ich schon ganz gespannt, wie es mit den beiden weitergehen wird, denn vom Anfang der Geschichte bin ich restlos begeistert.

Geniales Werk
von Gisela Woersdoerfer aus Neuenhaus am 25.04.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Erinnere dich - nicht. (Fight for Love 1) Katharina Münz Dieses Buch verdient die Auszeichnung zur Lovestory des Monats. Es ist wirklich wunderschön. Das Cover ist schön gestaltet und stimmt den Betrachter auf eine emotionale Reise ein. Der Klappentext verrät nicht zu viel, macht aber neugierig auf das Buch. Der Schreibs... Erinnere dich - nicht. (Fight for Love 1) Katharina Münz Dieses Buch verdient die Auszeichnung zur Lovestory des Monats. Es ist wirklich wunderschön. Das Cover ist schön gestaltet und stimmt den Betrachter auf eine emotionale Reise ein. Der Klappentext verrät nicht zu viel, macht aber neugierig auf das Buch. Der Schreibstil ist leicht und fließend zu lesen, so wie ich es von Katharina Münz gewohnt bin Die Story ist fesselnd, spannend, Emotional und zieht den Leser in einen Bann, dem man nicht entfliehen kann. Es lohnt sich wirklich dieses Buch zu holen. Ich kann nur eine Lese Empfehlung mit verdienten 5 Sternen vergeben

Eine rührende Geschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Genthin am 23.04.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Klappentext:Sophie zu Hohenstein, mit dem sprichwörtlichen silbernen Löffel im Mund geboren, studiert an der juristischen Fakultät in Heidelberg. Moral, Ethik und religiöse Überzeugungen bestimmen ihr Handeln - trotzdem bricht Sophie, von ihrem verheirateten Geliebten gedrängt, ihre Schwangerschaft ab. Als er mit ihr Schluss mac... Klappentext:Sophie zu Hohenstein, mit dem sprichwörtlichen silbernen Löffel im Mund geboren, studiert an der juristischen Fakultät in Heidelberg. Moral, Ethik und religiöse Überzeugungen bestimmen ihr Handeln - trotzdem bricht Sophie, von ihrem verheirateten Geliebten gedrängt, ihre Schwangerschaft ab. Als er mit ihr Schluss macht, liegt ihr Leben in Scherben. Raik Kronauer beißt sich irgendwie durch, nachdem er bei einem Einsatz in Afghanistan verwundet wurde. Außer seinem Hund gibt es niemanden mehr in seinem Leben und das bevorstehende Weihnachtsfest ist ihm egal. Aber dann steht da plötzlich diese junge Frau auf den Bahngleisen, eine S-Bahn rast heran – und Raik handelt entsprechend dem Eid, den er einst geschworen hat.Wer kann auch ahnen, dass Sophie bei Raiks Rettungsaktion ihr Gedächtnis verliert?Achtung!!! Bei diesem ersten Band der »Fight for Love«-Serie handelt es sich um eine Vorab-›Single-Auskopplung‹ mit Cliffhanger-Ende! Wer »Fight for Love« komplett lesen möchte, möge bitte abwarten, bis alle Teile erschienen sind und greife dann bei der vollständigen Gesamtausgabe zu! Meine Meinung:Wirklich toll geschrieben.Mir sind die beiden sehr ans Herz gewachsen! Mir hat das Zusammenspiel der beiden sehr gut gefallen.Beide sind sehr verletzlich,auch wenn sie es ungern zugeben.Doch gemeinsam entwickeln sie eine ganz besondere Dynamik.Ich bin wirklich begeistert!Total spannend geschrieben,ich bin gespannt,wie die Geschichte weitergeht! In diesem Buch werden Themen aufgegriffen,an die sich nicht jeder Autor wagen würde.Es liest sich sehr flott und zügig.Ich fand die Story glaubwürdig und konnte mich so richtig in die Personen hineinversetzen.Ich bin sehr begeistert von diesem Roman,sodass ich am liebsten sofort die Fortsetzung gelesen hätte!Die Story ist wirklich toll.Ich mag den Raik und die Sophie und nehme dieses Mal den Cliffhanger nicht übel.Eine Geschichte die mich wirklich berührt hat und auch nachdenklich gestimmt hat.

  • Artikelbild-0