Silvula mathematica

Artikel und Studien zur Elementarmathematik und Erkenntnistheorie

Alfred Schreiber

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
15,90
15,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tagen Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 15,90 €

Accordion öffnen
  • Silvula mathematica

    Epubli

    Lieferbar in 2 - 3 Tagen

    15,90 €

    Epubli
  • Silvula mathematica

    Epubli

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    19,90 €

    Epubli

Beschreibung

Diese 3., völlig neu bearbeitete Ausgabe der Artikel-Sammlung gliedert sich in vier Teile. Teil I enthält Texte zur Geometrie und ihren Begründungsfragen. Teil II behandelt, Spiele und Glücksspiele, Aspekte von Wahrscheinlichkeit sowie den Vergleich von Mittelwerten. Teil III bietet diverse Studien und kritische Kommentare zur Erkenntnistheorie und Wissenschaftsphilosophie. Teil IV ist eine Zusammenstellung von Referaten für die "Mathematical Reviews" (englisch); in ihnen geht es um Mathematik und Kunst sowie um Philosophie der Mathematik und Naturwissenschaft. -- Neben bereits veröffentlichten Texten findet sich auch bislang unpubliziertes Material.

Alfred Schreiber hat in Hochschule und Wirtschaft gearbeitet, zuletzt als Professor für Mathematik und ihre Didaktik an der Universität Flensburg. Außer als Fachautor betätigt er sich als Essayist, Übersetzer und Herausgeber von Gedicht-Anthologien. In jüngster Zeit sind von ihm die Aufsatzbände »Die enttäuschte Erkenntnis« und »Werktage im Niemandsland« erschienen, außerdem eine Reihe von ihm herausgegebener Gedicht-Sammlungen, darunter »Lob des Fünfecks - Mathematisch angehauchte Gedichte«, »Land ohne Ende« (Übersetzungen der Lyrik von Hendrik Marsman und Gerrit Achterberg) sowie »Musik aus fremden Gärten - Hundert Gedichte aus fünf Jahrhunderten)«.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Altersempfehlung 18 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 07.10.2020
Verlag Epubli
Seitenzahl 232
Maße (L/B/H) 21/14,8/1,3 cm
Gewicht 360 g
Auflage 25
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7531-0681-6

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • artikelbild-0