Meine Filiale

Anthony Noll und ... / Anthony Noll und das große Abenteuer - Buch 1: wenn kleine Roboter weinen

Anthony Noll und ... Band 6

Francis Linz

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tagen Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Buch 1: Es ist eine alte Wahrheit, dass es manchmal eben doch noch schlimmer kommen kann, als man es auch nur hätte vermuten möchten. Die auch Anthony erfahren muss. Nicht nur, dass Sims und Broms unterwegs nach Chotatyl sind, um das Große Abenteuer zu erleben, das alles andere als das ist, sondern nur das Versprechen auf einen grausigen Tod, nein, plötzlich wird er mit Ramshin in das Rathaus von Ibalon zur Große Kommission bestellt, nur um letztendlich dort vor die Alternative gestellt zu werden, eine Graue Wache zu werden oder zu sterben. Und dass ebendiese Grauen Wachen dann ausrücken, um allen Steinmenschen den Garaus zu machen, was nicht einmal ein Roboter aus der Nasspan-Reihe zu verhindern weiß, ist da auch keinen Deut besser. Und auch nicht, dass eine Klinik mit dem Namen Sobizalis schon bald nur noch Asche ist. Nur dass Mathilda beginnt zu träumen, und zwar, dass sie eine Kämpferin ist, vermag kurzfristig so etwas wie Optimismus zu verbreiten, dass auf ein paar Fragen vielleicht endlich Antworten gefunden werden könnten. Bis das Mädchen plötzlich in einem anderen Krankenhaus mit dem Tode ringt. Die Chancen stehen Zehn zu Eins gegen sie, sagen die Ärzte.
(Ein modernes Märchen für all die, die im Geiste jung. Aber natürlich auch für all die, die an die große Kraft der Freundschaft glauben, und daran, dass eine Seele immer schön ist, egal in welcher Brust sie liebt und lebt.)

Francis Linz, geboren 1962 in Bayern, Sohn eines US-Offiziers und einer deutschen Arzttochter, studierte in München Geschichte, Kommunikationswissenschaften und Germanistik. Arbeitete währenddessen als Taxifahrer und Dachdecker, später als Devisenhändler. Seit wenigen Jahren als freier Schriftsteller, Maler und Cartoonist. Erwarb in einschlägigen Kreisen einen gewissen Bekanntheitsgrad durch die Übersetzung der Werke von Franus Graueis. Die wegen ihrer Komplexität lange Zeit als nicht kompatibel mit der deutschen Sprache galten. Mit seiner Anthony Noll Saga erschuf er einen völlig neuen Kosmos. Eine Welt, die wir so noch nicht haben sehen dürfen. Aber wie sagt er immer vor all seinen Lesungen: „In die Realität fliehen nur die, die in ihren Träumen nicht zu Hause sind.“

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 324
Altersempfehlung 1 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 16.10.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7531-0963-3
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 19/12,5/1,8 cm
Gewicht 381 g
Auflage 1

Weitere Bände von Anthony Noll und ...

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0