Ammianus Marcellinus, Römische Geschichte / Ammianus Marcellinus römische Geschichte XXII

Liber XXIV - 24. Buch

Ammianus Marcellinus, Römische Geschichte Band 12

Ammianus Marcellinus

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
24,99
24,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Das 24. Buch des Ammianus Marcellinus beschreibt den erfolgreichen Beginn von Julians Perserzug, der aber bald danach ins Gegenteil umschlägt und in einer spannungsgeladenen Atmosphäre endet. Die Erwägungen, die sich an die Erwähnung einer Staubwolke anschließen, legen zwar die Vermutung nahe, dass der Perserkönig mit seinem Heer eingetroffen ist, lassen diese Frage jedoch offen. Auf diese Weise hat der Autor ein retardierendes Moment eingeschaltet, und dieser Umstand deutet schon allein darauf hin, dass die Handlung in ihre entscheidende Phase eintritt. Diese Phase beginnt unmittelbar mit dem Anfang des 25. Buches. Auch an dieser Stelle wird deutlich sichtbar, dass die Bücher 23, 24 und 25 eine künstlerische Einheit bilden...

Ammianus Marcellinus (* um 330 vermutlich in Antiochia am Orontes, Syrien; † um 395 [spätestens um 400] wahrscheinlich in Rom) war ein römischer Historiker. Er ist neben Prokopios von Caesarea der bedeutendste spätantike Geschichtsschreiber und schrieb in lateinischer Sprache, obwohl seine Muttersprache Griechisch war.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Gerhart ginner
Seitenzahl 76
Altersempfehlung 1 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 18.10.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7531-1009-7
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 21/14,8/0,4 cm
Gewicht 130 g
Auflage 1
Übersetzer Wolfgang Seyfarth

Weitere Bände von Ammianus Marcellinus, Römische Geschichte

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0