Die Stunde der Schwestern

Roman

Katja Maybach

(5)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
5,99
5,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Eine schicksalshafte Verbindung ... Der Familiengeheimnisroman »Die Stunde der Schwestern« von Katja Maybach jetzt als eBook bei dotbooks.

Als Christian Dior den New Chic erfand und Coco mit ihrem Chanel-Kostüm weltbekannt wurde ... Im eleganten Paris der 50er Jahre war Fleur als Mannequin eine Berühmtheit - bis sie von einem Tag auf den anderen verschwand. Jahrzehnte später stößt die Pariser Modedesignerin Bérénice auf Fotos der faszinierenden Schönheit. Wie ist es möglich, dass sie Fleur wie aus dem Gesicht geschnitten ist? Bérénice beginnt, Nachforschungen über die vergessene Ikone ihrer Zeit anzustellen. So deckt sie nach und nach die Geschichte zweier Schwestern auf, die das Schicksal auseinandertrieb - und deren Liebe von dunklen Wolken der Eifersucht überschattet wurde ...

Jetzt als eBook kaufen und genießen: der berührende Schicksalsroman »Die Stunde der Schwestern« von Katja Maybach. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks - der eBook-Verlag.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 314 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.11.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783966554282
Verlag Dotbooks Verlag
Dateigröße 1863 KB
Verkaufsrang 2482

Buchhändler-Empfehlungen

Hannelore Wolter, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Als Kinder getrennt, entdecken sie Jahre später ihre Zugehörigkeit über die faszinierende Welt der Mode. Was war der Grund für die Trennung?

Die Stunde der Schwestern

M. Goldmann, Thalia-Buchhandlung Hamm

Die Stunde der Schwestern : ein Roman der Spannend und zugleich Tragisch ist , eine zu Herzen gehende Szenerie die einem den Atem nimmt. Super , muss man lesen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
3
2
0
0
0

Die Stunde der Schwestern
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 04.02.2021

Ein durchaus spannendes Buch, man möchte es gar nicht mehr aus der Hand legen. Man taucht ein die Pariser Modewelt , und erlebt dazu eine sehr berührende, tragische Familiengeschichte. Ich mag solche Bücher sehr.


  • Artikelbild-0