Meine Filiale

Destiny

Komm, lass uns spielen

Brigitte Held

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,99
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tagen Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Ausgerechnet in dem Moment, als die junge Laborassistentin glaubt, ihre große Liebe hätte sich in Luft aufgelöst und sie besonders verwundbar ist, wird sie zur Zielscheibe in einem mörderischen Plan ...

Die junge Frau ist todunglücklich, Manuel, ihre heimliche Liebe, ist ein Betrüger. Auf Drängen ihrer Freundin Nathalie, die sie ein Jahr zuvor kennenlernte, trifft sie sich mit dem charmanten Chris, der jedoch, wie sie schon bald feststellen muss, nicht nur aufdringlich wird, sondern sie auch an der Aufrichtigkeit ihrer Freundin zweifeln lässt.
Während Sabrina immer noch versucht, Manuel zu vergessen und mit gesundheitlichen Problemen, die sie auf ihren Liebeskummer zurückführt, zu kämpfen hat, kommt es immer öfter zu merkwürdigen Vorfällen. Sabrina beginnt mehr und mehr, an jedem zu zweifeln, leider aber auch an sich selbst und ihrer eigenen Urteilsfähigkeit.
Sie hat jedoch nicht die leiseste Ahnung, in welcher Gefahr sie sich befindet und so nimmt alles seinen unaufhaltsamen Lauf.
Dann taucht Manuel auf …

Brigitte Held ist in einem Kurort in Süddeutschland geboren und aufgewachsen. Mit 22 Jahren zog sie mit ihrem Lebensgefährten an den Niederrhein, wo sie auch heute mit dem gemeinsamen Sohn leben.
Sie war immer schon eine einfühlsame und nachdenkliche Frau. Als sie vor ein paar Jahren damit begann, ihre Gedanken in Reime zu stecken, entdeckte sie ihre Leidenschaft fürs Schreiben.
Obwohl sie auch weiterhin viele Gedichte schreibt, suchte sie aber eine neue Herausforderung in ihren eigentlichen Lieblingsgenres, und so entstand ihr erster Roman „Destiny – Komm, lass uns spielen“, welcher ganz einfach Liebe und Spannung miteinander verbindet.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 244
Altersempfehlung 18 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 14.10.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7531-0897-1
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 19/12,5/1,4 cm
Gewicht 291 g
Auflage 1

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Ein Buch, das die Spannung stetig steigen lässt
von Shilo am 06.11.2020

Zuerst möchte ich mich bei Brigitte Held für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplares bedanken, welches jedoch meine ehrliche und unabhängige Meinung nicht beeinflusst hat. Der Inhalt des Buches ist aus dem Klappentext ersichtlich, deshalb möchte ich hier nicht näher darauf eingehen. Meine Meinung: Anfangs plätschert die... Zuerst möchte ich mich bei Brigitte Held für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplares bedanken, welches jedoch meine ehrliche und unabhängige Meinung nicht beeinflusst hat. Der Inhalt des Buches ist aus dem Klappentext ersichtlich, deshalb möchte ich hier nicht näher darauf eingehen. Meine Meinung: Anfangs plätschert die Geschichte leise vor sich hin, dann jedoch wird der Roman mit jeder Seite spannender, bis sich schließlich ein total unerwartetes Ende ergibt. Der Schreibstil ist flüssig, das Buch lässt sich sehr gut lesen. Die einzelnen Kapitel sind angenehm kurz. Ich habe das Buch in einem Rutsch durchgelesen. Fazit: Ein Buch, dass es sich lohnt zu lesen. Ich vergebe 5 von 5 Sternen und eine ganz klare Leseempfehlung.


  • Artikelbild-0