Polly Schlottermotz 6: Das ist ja der Brüller!

Lustiges Afrika-Abenteuer für Kinder ab 8 Jahren mit starkem Vampir-Mädchen

Polly Schlottermotz Band 6

Lucy Astner

(4)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

9,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

7,99 €

Accordion öffnen
  • Polly Schlottermotz 6: Das ist ja der Brüller!

    ePUB (Planet!)

    Sofort per Download lieferbar

    7,99 €

    ePUB (Planet!)

Beschreibung

Polly Schlottermotz auf Reisen, ein neues potzblitz-lustiges Leseabenteuer mit supersüßem Löwenbaby von Bestseller-Autorin Lucy Astner

Potzblitz! Was man mit einem magischen Reise-Pass alles erleben kann! Polly ist unterwegs zu Tante Winnie nach Namibia, die gerade ein Zaubermittel gegen ihren Schluckauf sucht, als sie in der Savanne über den Jung-Löwen Komi stolpert. Der soll eigentlich mal König werden, kann dafür aber einfach nicht laut genug brüllen. Na klar, will Polly ihm helfen! Doch dann tauchen in der Nähe Jäger auf und Polly schlittert in ein neues potzblitzwildes Abenteuer …

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 176
Altersempfehlung 8 - 99 Jahr(e)
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-522-50668-7
Verlag Planet! in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 21,1/15,2/2,5 cm
Gewicht 394 g
Auflage 1. Auflage
Illustrator Lisa Hänsch
Verkaufsrang 21482

Weitere Bände von Polly Schlottermotz

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
2
0
0
0

Potzblitz! - Ein etwas anderer Urlaub
von schafswolke aus Kiel am 04.05.2021
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Für Polly und ihre Familie geht es in den Urlaub, doch zwischendurch braucht Polly eine Auszeit bei ihrer Tante Winne, die gerade in Namibia ist. Da bleibt es natürlich nicht langweilig, denn sie trifft dort auf jede Menge Tiere. Wie gut das Polly mit den Tieren sprechen kann, denn der kleine Löwe Komi hat ein großes Problem. Wä... Für Polly und ihre Familie geht es in den Urlaub, doch zwischendurch braucht Polly eine Auszeit bei ihrer Tante Winne, die gerade in Namibia ist. Da bleibt es natürlich nicht langweilig, denn sie trifft dort auf jede Menge Tiere. Wie gut das Polly mit den Tieren sprechen kann, denn der kleine Löwe Komi hat ein großes Problem. Wäre doch gelacht, wenn Polly da nicht helfen könnte. Die Bücher mit dem quirligen Vampirmädchen Polly können auch ohne Vorkenntnisse gut und verständlich gelesen werden, aber es ist natürlich wie bei allen anderen Reihen, es schadet nicht, wenn man die Vorgänger kennt. Der Schreibstil ist flott und leicht lesbar, so kann man sich alles sehr gut vorstellen. Die Kapitel haben für Kinder eine kurze, gut ausgewogene Länge und ich habe das Buch in einem Rutsch durchgelesen. Polly eignet sich sehr gut zum Vorlesen, aber auch für junge Leser sind die Bücher gut zum selberlesen geeignet. Ein tolles Abenteuer mit Polly, das auch erwachsenen Lesern Spaß macht und so vergebe ich 5 Sterne.

Post von Tante Winnie
von stefanb am 16.03.2021

Eigentlich ist Polly Schlottermotz bereits seit Band 1 der Brüller und nun ist der neueste Band 6 da: „Polly Schlottermotz 6: Das ist ja der Brüller!“ Wieder einmal begeistert die Autorin Lucy Astner mit ihrem Schreibstil Vorleser*innen und Zuhörer*innen. Und wer die potzblitzstarke Polly nicht kennt, der bekommt in den ersten b... Eigentlich ist Polly Schlottermotz bereits seit Band 1 der Brüller und nun ist der neueste Band 6 da: „Polly Schlottermotz 6: Das ist ja der Brüller!“ Wieder einmal begeistert die Autorin Lucy Astner mit ihrem Schreibstil Vorleser*innen und Zuhörer*innen. Und wer die potzblitzstarke Polly nicht kennt, der bekommt in den ersten beiden Kapiteln einen guten Einblick in den bisherigen Verlauf und kann sofort loslegen. Die Protagonistin ist ein außergewöhnliches und taffes Mädchen. Dass sie so tolle und abenteuerliche Geschichten erlebt, liegt nicht nur an ihrem magischen Reisepass, sondern auch an den Zauberzähnen. Und seit ihrem vierten Eckzahn kann sie mit Tieren sprechen. Das ist manchmal etwas Nervenaufreibend, zum Beispiel dann, wenn Gulasch und Suppe diskutieren, aber hilfreich, als der Löwe Komi ihr begegnet. Und ab diesem Zeitpunkt nimmt die Geschichte wieder ordentlich Fahrt auf. „Auch ein kleiner Kerl wie du kann ein echter Brüller sein!“ [27] Polly vermittelt die Botschaft, an sich zu glauben, Mut zu haben und nicht aufzugeben. Das kommt bei den jungen Leser*innen gut an und wird auch verstanden. Außerdem wird gezeigt, dass man sich auf wichtige Dinge fokussieren soll: „Jeder von uns ist anders. (…) Du solltest nicht ständig darauf schielen, wo du noch Schwächen hast, sondern dich auf deine Stärken konzentrieren.“ [44] Kurze Kapitel, ideal zum Vorlesen und tolle Illustrationen machen auch diesen Band wieder zu etwas ganz Besonderem. Wieder einmal ist die Geschichte um Polly für Zuhörer*innen ein potzblitzgroßer Spaß und verzaubert auch die Vorleser*innen.

Potzblitz, was für ein Abenteuer
von einer Kundin/einem Kunden aus Moosburg am 15.03.2021

Potzblitz! Was man mit einem magischen Reise-Pass alles erleben kann! Polly ist unterwegs zu Tante Winnie nach Namibia, die gerade ein Zaubermittel gegen ihren Schluckauf sucht, als sie in der Savanne über den Jung-Löwen Komi stolpert. Der soll eigentlich mal König werden, kann dafür aber einfach nicht laut genug brüllen. Na kla... Potzblitz! Was man mit einem magischen Reise-Pass alles erleben kann! Polly ist unterwegs zu Tante Winnie nach Namibia, die gerade ein Zaubermittel gegen ihren Schluckauf sucht, als sie in der Savanne über den Jung-Löwen Komi stolpert. Der soll eigentlich mal König werden, kann dafür aber einfach nicht laut genug brüllen. Na klar will Polly ihm helfen! Doch dann tauchen in der Nähe Jäger auf und Polly schlittert in ein neues potzblitzwildes Abenteuer … (Klappentext) Potzblitz, war das ein tolles Abenteuer. Der Schreibstil ist altersgerecht und die Handlung auch. Sie ist spannend, gut verständlich, humorvoll und leicht zu lesen. Auch Leseanfänger kommen damit gut zurecht. Die Seiten sind durch lustige Illustrationen aufgelockert und erleichtern so das Lesen. Die Handlungsorte konnten sich meine Enkel (7 und 9) auch gut vorstellen. Auch ein paar kleine Botschaften kamen bei uns an. Wir haben uns noch lange darüber unterhalten. Sie waren von dem Buch begeistert und freuen sich schon auf neue Abenteuer mit Polly.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4