Schatz, ich habe Aktien gekauft!

Wie Sie die Angst vor der Börse verlieren und Ihr Geld vermehren

Christian Thiel

(4)
eBook
eBook
18,99
18,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

19,95 €

Accordion öffnen
  • Schatz, ich habe Aktien gekauft!

    Campus

    Sofort lieferbar

    19,95 €

    Campus

eBook

ab 18,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Aktien: Wenn nicht jetzt, wann dann?
Die meisten Menschen haben Angst vorm großen Crash, dabei ist eine Flaute an der Börse ihre Chance für den günstigen Einstieg ins Investieren mit Aktien! Der Finanzexperte Christian Thiel nimmt diese Sorgen ernst und entkräftet sie Kapitel für Kapitel, indem er Bedrohungsszenarien analysiert und widerlegt und gestandene Anlageprofis wie Gerd Kommer, Albert Warnecke (der »Finanzwesir«) oder Saidi Sulilatu, den YouTuber von Finanztip, zu Wort kommen lässt.
Sie erzählen, wie sie mit Ängsten umgegangen sind, wie sie Entscheidungen für Aktien oder ETFs getroffen haben, und ob sie sich schon mal über einen Kauf geärgert haben. Anleger sind eben auch nur Menschen, aber nicht alle Menschen sind Anleger.
Sollten Sie Ihr Geld noch nicht an der Börse investieren, wird dieses Buch Ihnen die nötige Sicherheit geben!

Christian Thiel beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit der Börse. Seiner Leidenschaft für die Welt der Geldanlage frönte er bislang auf seinem Blog »Großmutters Sparstrumpf« (grossmutters-sparstrumpf.de). Er lebt als Single- und Paarberater und Buchautor mit seiner Frau und seinen zwei Kindern in Berlin.

Produktdetails

Format PDF i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 16.09.2020
Verlag Campus Verlag
Seitenzahl 240 (Printausgabe)
Dateigröße 5002 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783593444956

Buchhändler-Empfehlungen

Perfekte Mischung aus lehrreich und unterhaltsam

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Hagen

Christian Thiel hat ein humorvolles und unterhaltsames Werk zu einem eigentlich recht trockenem Thema geschaffen. Mit Witz und Expertise, die er sich auch direkt von anderen Börsenbewanderten wie Gerd Kommer und Albert Warnecke holt, hat er es geschafft, mich permanent am Lesen zu halten. Es kommt nicht oft vor, dass ich Bücher in wenigen Tagen fertiglese, doch hier ist es dem Autor gelungen. Mag aber auch deshalb sein, weil ich momentan ein hohes Interesse an diesen Themen hege. Ich kann dieses Buch für alle empfehlen, die gerade mit dem Thema Börse und Aktien anfangen und sich einfach mal einlesen wollen, aber auch für welche, die schon ein oder zwei andere Bücher gelesen haben, und hier ein wenig mehr Allgemeinwissen sammeln möchten. Es gab viele Dinge, die ich schon wusste, die sich aber durch die anschauliche und verständliche Darstellungsweise (in realistischen Zahlen gerechnet) noch besser in meinem Gehirn verankern konnten. Leuten, die sich schon länger mit der Börse beschäftigen, würde ich dieses Werk nur zum Unterhaltungszweck empfehlen. Ich fand es sehr spannend, besonders die Interviews mit anderen Menschen der Börse zu lesen und mir anzuschauen, wie die das eigentlich machen.

Angela Mielitz, Thalia-Buchhandlung Hamm

Wer sich zum ersten Mal mit dem Thema Aktien beschäftigt und sich noch unsicher ist, kommt hier auf seine Kosten. Mit persönlichen Erfahrungen untermalt und sehr gut und flüssig zu lesen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
2
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 04.11.2020
Bewertet: anderes Format

Gut und anschaulich beschriebener Ratgeber über Aktien. Für alle, die dem Thema noch etwas Skepsis entgegen bringen. Manchmal sind die Anekdoten jedoch etwas aus dem Kontext gegriffen. Jedoch ist es ein guter Einstieg in das Thema.


  • artikelbild-0