Meine Filiale

Die Frauen von Kilcarrion

Jojo Moyes

(10)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
17,00
17,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

17,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

14,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

13,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

15,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Kates Verhältnis zu ihren Eltern war immer schwierig. Als junge Frau hat sie Irland verlassen, unverheiratet und schwanger, um in London neu anzufangen. Bei ihrer eigenen Tochter wollte sie alles besser machen, ihr nicht nur Mutter, sondern auch Freundin sein. Kates unstetes Leben jedoch belastet die Beziehung zu der mittlerweile sechzehnjährigen Sabine. Als die Kluft zwischen ihnen immer größer zu werden droht, macht sich Sabine auf den Weg nach Irland, um auf Gut Kilcarrion ihre Großmutter kennenzulernen, die Frau, vor der Kate einst floh. Joy freut sich von Herzen darauf, ihre Enkelin zu sehen. Sie hofft, dass sie zu ihr die Verbindung aufbauen kann, die sie zu Kate so schmerzlich vermisst. Als Sabine aber in Irland ankommt, weiß Joy kaum, wie sie mit dem lebhaften Teenager umgehen soll. Sabines unbefangene Art wirbelt das Leben auf Kilcarrion durcheinander und zwingt Joy, sich ihrer Vergangenheit zu stellen. Gut gehütete Geheimnisse kommen ans Licht. Und alle drei Frauen müssen sich fragen, ob sie bereit sind, zu verzeihen und die Wunden der Vergangenheit heilen zu lassen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 432
Erscheinungsdatum 30.03.2021
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-26795-6
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 20,8/13,5/4 cm
Gewicht 512 g
Originaltitel Sheltering Rain
Auflage 1. Auflage, Neuübersetzung
Übersetzer Karolina Fell
Verkaufsrang 9

Buchhändler-Empfehlungen

Familie mit allen Erwartungen und Enttäuschungen

Franziska Gensler, Thalia-Buchhandlung Fulda

Das große Thema von Jojo Moyes neuem Roman ist eigentlich die Familie. Wir wissen wohl alle, wie schwierig Familie an sich sein kann . Hier geht es um die verschiedensten Formen der Liebe, Verletzungen, Erwartungen und Enttäuschungen. Ein schöner Schmöker fürs Wochenende, der auch ein bisschen dazu anregt, über die eigenen Befindlichkeiten innerhalb der Familie nachzudenken!

R. Braun, Thalia-Buchhandlung Mannheim

Die Frauen von Kilcarrion war das Debüt von Jojo Moyes und ist nunmehr in neuer Übersetzung erschienen. Eine tiefergehende Familiengeschichte, in der Verzeihen und Vertrauen wichtige Punkte sind. Sehr spannend und ergreifend geschrieben.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
5
4
0
1
0

Gefühlvolles Buch!
von einer Kundin/einem Kunden aus Überlingen am 11.04.2021

Joy, Kate und Sabine - drei Frauen, drei Generationen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Während Kate versucht bei ihrer Tochter Sabine alles besser zu machen, als ihre Mutter bei ihr, entwickeln sich die Beiden immer mehr und mehr auseinander. Als Sabine dann zu ihrer Großmutter Joy kommt, nähert sie sich der dickköpfig... Joy, Kate und Sabine - drei Frauen, drei Generationen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Während Kate versucht bei ihrer Tochter Sabine alles besser zu machen, als ihre Mutter bei ihr, entwickeln sich die Beiden immer mehr und mehr auseinander. Als Sabine dann zu ihrer Großmutter Joy kommt, nähert sie sich der dickköpfigen alten Frau mehr an, als Kate es je erwartet hätte und sie muss sich eingestehen, dass auch sie nicht alles richtig gemacht hat in ihrem Leben… Dieses Buch ist nicht schön - ich würde sogar so weit gehen zu sagen, dass es beim Lesen manchmal schon fast schmerzhaft ist. Man darf alle drei Frauen begleiten, ihre Sichtweise kennenlernen, in ihren Kopf schauen und versteht ihre Handlungen mal mehr und mal weniger. Tatsächlich gibt es bei der Geschichte auch keine wirkliche Spannung und auch keinen richtigen Höhepunkt - die Geschichte plätschert eher so vor sich hin. Obwohl man das Ende als zufriedenstellend definieren könnte, ist es kein wirkliches Happy End. In der Geschichte wird nichts schön geredet, es wirkt so gnadenlos ehrlich und realistisch. Wer sich jetzt allerdings denkt, dass ich das Buch schlecht fand, der hat sich geirrt: Ich kann es nicht genau ausdrücken, aber dieses Buch hat mich einfach zutiefst berührt und obwohl oder vielleicht sogar genau weil es so schonungslos ehrlich und realistisch geschrieben war, hat es mir unglaublich gut gefallen.

Drei Generationen....
von einer Kundin/einem Kunden am 07.04.2021

Für Jojo Moyes Fans eine Pflicht. Ein Werk, das in der Neuübersetzung erschienen ist. Wie zu erwarten, etwas Kitschig aber das braucht die Seele doch ab und zu, oder?

Die Frauen von Kilcarrion
von einer Kundin/einem Kunden aus Wieselburg am 07.04.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Leider war ich ein bisschen enttäuscht, die Figuren dieses Buches sind farblos, auch die Handlung ist nicht spannend! Ich habe fast alle Bücher dieser Autorin gelesen, hoffentlich nur eine Ausnahme, dieses empfehle ich nicht weiter!


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3