Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Warum warten? Über 55.000 Hörbücher als Download sofort verfügbar. Im Abo noch günstiger.

Das Kind

Gekürzte Ausgabe, Lesung. Deutschland

Strafverteidiger Robert Stern ist wie vor den Kopf geschlagen, als er sieht, wer der geheimnisvolle Mandant ist, mit dem er sich auf einem abgelegenen und heruntergekommenen Industriegelände treffen soll: Simon, ein zehnjähriger Junge, zerbrechlich, todkrank - und fest überzeugt, in einem früheren Leben ein Mörder gewesen zu sein. Doch Robert Sterns Verblüffung wandelt sich in Entsetzen und Verwirrung, als er in jenem Keller, den Simon beschrieben hat, tatsächlich menschliche Überreste findet: ein Skelett, der Schädel mit einer Axt gespalten. Und dies ist erst der Anfang. Denn Simon berichtet nicht nur von weiteren, vor Jahren hingerichteten Opfern, schon bald wird auch die Gegenwart mörderisch ...
Portrait
Simon Jäger ist neben seiner Arbeit als Hörbuchsprecher als Dialogautor, Regisseur und Synchronsprecher tätig. Unter anderem ist er die deutsche Stimme von Josh Hartnett und Heath Ledger. Simon Jäger versteht es meisterhaft, mit seiner Stimme Hochspannung zu erzeugen.

Sebastian Fitzek, geboren 1971, ist Deutschlands erfolgreichster Autor von Psychothrillern. Seine Bücher werden in vierundzwanzig Sprachen übersetzt und sind Vorlage für internationale Kinoverfilmungen und Theateradaptionen. Sebastian Fitzek lebt mit seiner Familie in Berlin.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium CD
Sprecher Simon Jäger
Anzahl 4
Erscheinungsdatum 02.06.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783785735213
Genre Abenteuerroman, vor 1945, Klassiker
Verlag Lübbe Audio
Auflage 8. Auflage
Spieldauer 289 Minuten
Verkaufsrang 879
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
6,89
bisher 9,99
Sie sparen : 31  %
6,89
bisher 9,99

Sie sparen : 31 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Lesen kurz vorm Daumenkino

Wiebke Renken, Thalia-Buchhandlung Günthersdorf

Simon, ein Zehnjähriger, kennt die Orte, an denen der Anwalt Robert Stern Mordopfer finden wird. Der todkranke Junge fühlt sich schuldig, weil er glaubt, die Morde vor über zehn Jahren begangen zu haben. Gleichzeitig meldet sich ein Anrufer bei Stern und behauptet, dass Sterns Sohn Felix noch leben würde, die „Stimme“ bietet Informationen zum Verbleib von Felix an und will im Gegenzug den Namen des Mörders von Stern erfahren. Der Begriff „Pageturner“ ist für das Buch fast nicht mehr angemessen, weil Fitzek es versteht, den Leser völlig in seinen Bann zu ziehen. Die Ereignisse überschlagen sich, keinen Moment lang wird der Leser Langatmigkeit ausgesetzt. Bin kurz davor, lobend „Daumenkino“ zu verwenden. Der Ansatz von Mystik, die Themen Wiedergeburt und Rückführung verwundern zu Beginn des Buches etwas, sind aber dann gut in die Handlung eingebunden. Nicht unbedingt zu empfehlen wäre das Buch für Mütter von kleinen Kindern, weil auch das Thema Pädophilie ungeschönt zur Sprache kommt. Wie bereits in der „Therapie“und in „Amokspiel“ wird man auch hier durch unglaubliche Wendungen überrascht. Die Charaktere haben Ecken und Kanten und der Erzählton ist genauso – irgendwie ungeschliffen, hart aber dennoch herzlich. Prima, ein typischer Fitzek!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
49 Bewertungen
Übersicht
31
11
6
1
0

Das Ende ist überflüssig.
von einer Kundin/einem Kunden am 13.02.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

An sich ganz gut, aber am Ende teilweise zu unaufgeklärt. Auch wenn im Nachhinein vieles klarer ist - die Rätsel am Ende sind eher überflüssig.. Wenn man das letzte Kapitel weggelassen hätte, wäre es besser gewesen! Trotzdem.. 4 Sterne.

Spannend
von einer Kundin/einem Kunden am 05.02.2020

Ich mag Sebastian Fitzek als Autor und Simon Jäger als Leser, Und in Kombination sind sie einfach spitze. Wieder ein spannendes Hörbuch.

Nichts ist wie es scheint
von Eva Müller aus Eschweiler am 16.01.2020

"Das Kind" von Sebastian Fitzek ist ein packender, mitreißender Thriller. Es geht dabei um Staatsanwalt Robert Stern, der die Bekanntschaft eines todkranken Jungen macht, der nach einer Rückführung glaubt, in seinem früheren Leben ein Mörder gewesen zu sein. Tatsächlich führt der Junge Robert Stern mit Beschreibungen aus sei... "Das Kind" von Sebastian Fitzek ist ein packender, mitreißender Thriller. Es geht dabei um Staatsanwalt Robert Stern, der die Bekanntschaft eines todkranken Jungen macht, der nach einer Rückführung glaubt, in seinem früheren Leben ein Mörder gewesen zu sein. Tatsächlich führt der Junge Robert Stern mit Beschreibungen aus seiner Erinnerung zu mehreren Leichen, allesamt ermordet, allerdings lange Zeit vor der Geburt des Jungen Simon.... Mithilfe eines ehemaligen Mandanten begibt sich Robert Stern auf Spurensuche und steckt bald mittendrin in einem perfiden Spiel... Schon die Bücher von Fitzek zu lesen, raubt einem den Atem und manches Mal auch den Schlaf. Das ganze jetzt auch noch zu hören, macht es fast noch spannender. Neben den wirklich passenden verschiedenen Stimmen, sorgen auch Nebengeräusche und Effekte für pure Spannung. Da muss man sich als Zuhörer so manches mal daran erinnern, dass man nicht live dabei ist und ruhig weiterhin ein- und ausatmen kann. Wie immer bei einem Buch von Fitzek, ist nichts wie es scheint und am Ende ist plötzlich doch alles ganz anders als man dachte bzw vermutet hatte. Mich hat das Ende mit offenem Mund zurück gelassen. Daher ganz klare Hör- und Leseempfehlung. Dies ist ein Thriller der Extraklasse, der auch eingefleischte Thrillerfans immer wieder aufs neue überraschen und schockieren wird!