Andachtstexte für Demente

Ein Arbeitsbuch

Carola Kaepernick, Carola Käpernick

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
19,99
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 19,99 €

Accordion öffnen
  • Andachtstexte für Demente

    Epubli

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    19,99 €

    Epubli
  • Andachtstexte für Demente

    Epubli

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    29,95 €

    Epubli

Beschreibung

Andachtstexte die auf Demenzerkrankte angepasst sind, inklusive didaktischer Hinweise und einem Eingangs- und Ausgangsritual.
Wer mit dementen Menschen arbeitet, weiß, dass Demente eine besondere Beziehung zu Gott haben und es ihnen sehr wichtig ist, ihre Religion zu leben. Dazu gehören auch Gottesdienstbesuche und Andachten. Das stellt die Helfer vor ganz schöne Herausforderungen. Ein Gottesdienst dauert viel zu lange. Die Konzentration der Dementen reicht bei Weitem nicht aus, eine Stunde und länger an einem Gottesdienst teilzunehmen. Hinzu kommt die körperliche Verfassung, die es oft auch nicht erlaubt, lange in den meist kalten Kirchen zu sitzen. Angebote in den Einrichtungen oder auch gemeinsame Gebete und Gespräche über Bibeltexte zu Hause sind eine gute Alternative. Doch Angehörige, Pflegende oder Betreuer trauen sich vielleicht nicht zu, sich tatsächlich auf Bibelarbeiten oder Andachten einzulassen.
Die didaktischen Hinweise sind nur Anregungen, die natürlich noch viel weiter entwickelt werden können. Wer sich im Großen und Ganzen an der vorgeschlagenen Gestaltung orientiert kann auch ohne Vorkenntnisse oder eigenen Bezug zur christlichen Religion seinen dementen Schützlingen Halt und Hoffnung geben.
Beachten Sie bitte, dass nur die ersten 3 Texte ganz ausführlich geschrieben sind. Um das Buch nicht unnötig aufzublähen habe ich anschließend nur die didaktischen Hinweise in Kurzform angeführt und zum Ende hin ganz weggelassen, weil ich denke, dass bis dahin ausreichend Anregungen gegeben wurden. Kommen Bibelverse doppelt vor gibt es unterschiedliche Andachtstexte, die Didaktik kann gleich bleiben.

Dozentin in der Erwachsenenbildung
Therapeutisches Schreiben
Biografiearbeit und Ausbildung von Demenzbegleitern.
Ohne mich zu fragen, ob ich überhaupt am Leben teilnehmen will, wurde ich im Februar 1969 im beschaulichen Mecklenburg-Vorpommern geboren. Als jüngstes von zehn Geschwistern war ich vermutlich nicht geplant. Und so richtig außergewöhnlich ist die Geburt eines Kindes ja auch nicht mehr, wenn es schon neun vorher gab. Jedenfalls fühlte ich mich früh nicht zugehörig. Um ehrlich zu sein, ich denke – und vielleicht hoffe ich es sogar ein wenig, dass ich als Baby vertauscht wurde. Ich war so komplett anders als meine Geschwister, dass entweder der Genpool neu gemischt worden war oder aber… Die Optik sagt allerdings, dass zumindest meine Mutter, meine Mutter war und die Ähnlichkeit zu meiner ältesten Schwester ist so stark, dass ich heute schon weiß, wie ich in 20 Jahren aussehen werde.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Altersempfehlung 18 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 27.11.2020
Verlag Epubli
Seitenzahl 196
Maße (L/B/H) 19/12,5/1,1 cm
Gewicht 237 g
Auflage 2
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7531-2490-2

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • artikelbild-0