Meine Filiale

Hannes und Greta

Jugendbuch

Monika Augustin

(12)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
6,99
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tagen Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

6,99 €

Accordion öffnen
  • Hannes und Greta

    Book King

    Lieferbar in 2 - 3 Tagen

    6,99 €

    Book King

eBook (ePUB)

3,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Es gibt Geschichten, die seit Jahrhunderten tief in uns verankert sind. Sie berichten vom Kampf zwischen Gut und Böse, vom Sieg der Liebe über den Hass. "Legends Remastered" erzählt diese Geschichten neu - auf eine Weise, wie sie sich heute zutragen könnten.

Nach dem Tod ihrer Mutter gerät das Leben der Geschwister Hannes und Greta aus den Fugen. Ihr Vater kann den Verlust nicht überwinden und entfremdet sich zusehends von ihnen. Als ein Streit eskaliert, entschließen sich Hannes und Greta, von zuhause abzuhauen. Doch das Leben auf der Straße folgt Regeln, die sie erst lernen müssen. Und dann geraten sie an die undurchsichtige Agnes, die ihre ganz eigenen Pläne für Kinder hat, die nicht wissen, wohin.

Monika Augustin wurde 1982 in Stuttgart geboren. Sie liebt Geschichten, ob als Buch, Film oder Videospiel. Während ihrer Schulzeit bekam sie für zwei ihrer Kurzgeschichten den Stuttgarter Jungautorenpreis. Auf der Frankfurter Buchmesse 2019 wurde ihr Kinderbuch "Das Mucksmäuschen" mit dem Deutschen Selfpublishing-Preis in der Kategorie "Belletristik & Kinder- und Jugendbuch" ausgezeichnet.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Book King
Seitenzahl 148
Erscheinungsdatum 30.11.2020
ISBN 978-3-7409-7312-4
Verlag Book King
Maße (L/B/H) 0,9/13/0,9 cm
Gewicht 165 g
Verkaufsrang 37824

Kundenbewertungen

Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
12
0
0
0
0

Spannend, mysteriös und düster - Perfekt!
von einer Kundin/einem Kunden am 27.02.2021

( Von so.mag.ich.lesen ) Inhaltsangabe: Die Mutter von Hannes und Greta ist vor ungefähr drei Jahren gestorben. Die Familie zerbricht an der Trauer, die durch den Tod entstand. Ihr Vater ist Alkoholabhängig und leidet unter Depressionen, das Geld wird immer knapper. Es kommt immer öfters zu Streit, besonders zwischen Hannes ... ( Von so.mag.ich.lesen ) Inhaltsangabe: Die Mutter von Hannes und Greta ist vor ungefähr drei Jahren gestorben. Die Familie zerbricht an der Trauer, die durch den Tod entstand. Ihr Vater ist Alkoholabhängig und leidet unter Depressionen, das Geld wird immer knapper. Es kommt immer öfters zu Streit, besonders zwischen Hannes und seinem Vater. Greta versucht derweil, den Haushalt und die Schule zu erledigen. Es ist nicht leicht für die beiden. Eines Tag streitet sich Hannes so heftig mit seinem Vater, dass Hannes sich gezwungen sieht, abzuhauen. Greta begleitet ihren Bruder natürlich. Doch das Leben auf der Straße ist gefährlich, besonders für Kinder. Hannes und Greta müssen erst die ungeschrieben Regeln über das Leben auf der Straße verstehen. Dann lernen sie Bianca kennen. Bianca führt sie wiederum zu Agnes, die Kinder, die von Zuhause weggelaufen sind, bei sich wohnen lässt. Doch warum macht sie das? Steckt etwa mehr dahinter... ? Meine Meinung: Ich persönlich bin nicht der größte Märchenfan auf dem Planten, ich war wirklich gespannt, wie "Hannes und Greta" sein würde. Ich war vor dem Lesen skeptisch und erwartungsvoll: Würde es Monika Augustin gelingen, das berühmte Märchen in unsere Zeit zu remasteren, würde man die Figuren aus dem Klassiker wiedererkennen, die Geschichte in unsere Zeit, ganz ohne Magie, neu zuschreiben? JA, dass ist ihr mehr als überragend gelungen. Monika Augustin hat das alte Märchen so perfekt in unsere Zeit übertragen, dass es bestimmt nicht genug Wörter gibt, die beschreiben, wie gut das Buch ist! Es ist einfach wunderbar, ich konnte das Buch einfach nicht aus der Hand legen. Monika Augustin ist eine begnadete Autorin, Märchenschöpferin, Wortkünstlerin, Geschichtenerschafferin, magische Wortjonglierin - ich kann ihren Schreibstill nicht in Worte fassen. Genial, nein, perfekt trifft es am besten! Das Buch lässt sich so locker flockig lesen, es reißt einen einfach mit, ich wollte immer wissen, wie es weitergeht. Die Geschichte ist wirklich überaus spanend und voller Wendungen. Auch meine Skepsis war unbegründet, ich habe das Märchen wirklich sofort wiedererkannt, auch die Figuren. Hannes und Greta sind tolle Charaktere, sie sind wirklich so wunderbare Geschwister, sie halten immer Zusammen, aus diesem Grund konnte ich mich auch gut mit ihnen identifizieren. Ihre Handlung konnte ich immer verstehen ( Na gut, weglaufen muss ich nicht unbedingt :) ), sie haben auch authentisch gehandelt. Monika Augustin hat es wirklich gut beschrieben, wie Hannes und Greta sich fühlten. Außerdem hat man den Charakter der Figuren gut erkannte, Hannes, der manchmal impulsiv handelt, aber alles für seine kleine Schwester tut, Greta, die eher zurückhaltend ist, trotzdem auch extrem mutig ist. Durch Agnes ist die Geschichte wirklich sehr düster und geheimnisvoll geworden, weil man nicht weiß, was genau ihre Absichten sind. Das Setting in diesem Buch zu beschreiben, ist etwas schwieriger, den das Buch spielt an verschiedenen Orten. Doch trotzdem hat Monika Augustin es richtig gut hinbekommen, die Ort zu erklären, ich hatte immer Bilder ihm Kopf, wie alles aussah. Fazit: Monika Augustin hat mich mit Hannes und Greta verzaubert! Dieses Buch ist düster, geheimnisvoll und spannend - eine perfekte Mischung. Die Charaktere sind alle so unterschiedlich, Hannes und Greta, Agnes oder Bianca. Der Schreibstil ist einfach wunderbar, die Geschichte zieht einen sofort in den Bann. Auch für Leute, die nicht die größten Märchenfans sind, ist dieses Buch ein Muss!

Hannes und Greta+++R E Z E N S I O N
von einer Kundin/einem Kunden am 26.02.2021
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Meinung: Das Buch war extrem fesselnd-ich habe es in 2 Tagen durchgelesen. Ein großes Lob an die Autorin! Sie hat es geschafft, das Märchen Hänsel und Gretel in die moderne Version zu setzen: Hannes und Greta. Was ich noch dazu sagen muss: Normal mag ich etwas brutale Bücher nicht so gern, aber dieses Buch bekommt trotzdem 5/5... Meinung: Das Buch war extrem fesselnd-ich habe es in 2 Tagen durchgelesen. Ein großes Lob an die Autorin! Sie hat es geschafft, das Märchen Hänsel und Gretel in die moderne Version zu setzen: Hannes und Greta. Was ich noch dazu sagen muss: Normal mag ich etwas brutale Bücher nicht so gern, aber dieses Buch bekommt trotzdem 5/5 Sterne, da es einfach trotzdem cool war. Altersempfehlung: ab ca. 10 Jahren (ist nur meine Meinung, mit 8 oder 9 könnt ihr es natürlich auch lesen!!!) Inhalt: Hannes und Greta sind zwei Geschwister, deren Mutter vor 2 Jahren an Krebs verstorben ist. Seit dem Tod ihrer Mama ist ihr Papa nicht mehr der Alte. Eines Nachts beschließen die Beiden, von zu Hause wegzurennen. Sie packen das Nötigste zusammen und nehmen den Bus in die Stadt. Am Anfang übernachten sie in einer Jugendherberge, doch nach einigen Nächten können sie sich keine Unterkunft mehr leisten. Was tun jetzt? Der Winter kommt immer näher. Zum Glück führt die Beiden ein älteres Mädchen zu Agnes, die sie freundlich aufnimmt und ihnen Essen, Trinken, frische Kleidung und einen Schlafplatz zur Verfügung stellt. Doch ist Agnes wirklich so nett wie sie scheint? Das finden die zwei Geschwister bald heraus... Wichtigsten Charaktere: Hannes, Greta, Agnes, Victor, Mick, der Vater von den Geschwistern, Bianca Das war auch schon meine Rezension zu Hannes und Greta. Nochmal dankeschön an die Autorin, für das Rezensions-eBook. Vielleicht habt ihr ja auch Lust, das Buch zu Lesen. Buchige Grüße von mir *****unbezahlze Werbung, nur gratis als e Book erhalten, nicht bezahlt!!!!***** *****Diese Rezension findet ihr auch auf anderen Plattformen*****

Moderner Zugang zu Märchenwahrheiten
von einer Kundin/einem Kunden am 25.02.2021

In einfacher Sprache und für Jugendliche gut verständlich hat Monika Augustin "Hänsel und Gretel" in die moderne Welt katapultiert. Dadurch bekommt die Handlung einen aktuellen Bezug und wird beklemmend real und nachvollziehbar. Es geht darum, Entscheidungen zu treffen und Verantwortung zu übernehmen - und zwar nicht nur die Erw... In einfacher Sprache und für Jugendliche gut verständlich hat Monika Augustin "Hänsel und Gretel" in die moderne Welt katapultiert. Dadurch bekommt die Handlung einen aktuellen Bezug und wird beklemmend real und nachvollziehbar. Es geht darum, Entscheidungen zu treffen und Verantwortung zu übernehmen - und zwar nicht nur die Erwachsenen! Das erfordert Mut. Und manchmal trifft man auch die falsche Entscheidung. Aber man hat immer die Wahl und manchmal ist der schwierige Weg trotzdem der Bessere. Die Figuren sind überzeugend umgesetzt. Auch wenn man eigentlich durch das Märchen weiß, wie es ausgeht, fiebert man doch mit den Kindern mit und ist unendlich erleichtert über das Happy End! Eine klare Leseempfehlung!

  • Artikelbild-0