Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Amnesia - Das James Brighton Geheimnis (OmU)

(1)
Am Morgen nach dem Überfall wacht ein verstörter junger Mann auf. Sein Gedächtnis hat er verloren. Wer ist er? Was war er? Mit ihm beschäftigen sich Ärzte, Kriminologen und Hilfsorganisationen und stehen doch vor einem Rätsel. Niemand, nicht mal er selbst, kann seine Vergangenheit zurückholen. Eins weiß er sicher: Er ist schwul! Er wird nicht vermisst, doch von Tag zu Tag wird ein Gefühl stärker. Er fürchtet die Erinnerung. So sehr er auch in der Öffentlichkeit steht, sehnt sich keiner nach seinem Leben, seiner Liebe. Ist der Mann an seiner Seite wirklich sein geliebter Freund? Ahnt er, dass er in einem falschen Leben weiterlebt und ein zweites Mal zum Opfer wird?
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 17.06.2011
Regisseur Denis Langlois
Sprache Deutsch, Englisch, Französisch (Untertitel: Deutsch)
EAN 4031846005139
Genre Drama
Studio Pro-Fun Media
Originaltitel Amnesia: The James Brighton En
Spieldauer 90 Minuten
Bildformat 16:9 (1,78:1)
Tonformat Französisch/Englisch: DD 2.0, Französisch/Englisch: DD 5.1
Produktionsjahr 2005
Film (DVD)
5,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 5 - 7 Tagen
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte

18% Weihnachts-Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: 18XMAS18

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Sensibler, gut gemachter Film
von einer Kundin/einem Kunden am 11.12.2011

Auch wenn das Cover-Motiv darauf hindeutet steht nicht das Erotische im Mittelpunkt der Handlung des Films. Der Zuseher rätselt mit den Beteiligten, was die wahre Geschichte des Hauptdarstellers ist, der auf mysteriöse Weise sein Gedächtnis verloren hat und der sich zunächst nur noch daran erinnern kann, schwul zu sein.... Auch wenn das Cover-Motiv darauf hindeutet steht nicht das Erotische im Mittelpunkt der Handlung des Films. Der Zuseher rätselt mit den Beteiligten, was die wahre Geschichte des Hauptdarstellers ist, der auf mysteriöse Weise sein Gedächtnis verloren hat und der sich zunächst nur noch daran erinnern kann, schwul zu sein. Die sensible Erzähleweise und das sukzessive Wiederkehren der Erinnerungen sind gut gemacht und entschädigen dafür, dass es leider keine deutsche Tonspur, sondern nur Untertitel gibt.