Russentod in Frauenstein

und sieben weitere authentische Kriminalfälle aus dem Erzgebirge

Henner Kotte

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Kunststoff-Einband)
Buch (Kunststoff-Einband)
7,99
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Kunststoff-Einband

7,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

7,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Das Erzgebirge: Jahrhundertealte Kulturlandschaft, beliebtes Wintersportziel, traditionsreiches Weihnachtsland – dass hier auch Mord und Totschlag die Menschen bewegen, beweist Henner Kotte virtuos. Er widmet sich acht Fällen aus der Kriminalgeschichte des Ergebirges, setzt das Geschehen aus Vernehmungsprotokollen, Aussagen, Tatortberichten und Presseberichterstattung zusammen und macht so, akribisch recherchiert und packend geschildert, das Handeln der Täter und die Reaktionen von Angehörigen und Ermittlern nachvollziehbar.

Ein Sog, dem sich kaum ein Leser entziehen kann

Henner Kotte studierte Germanistik in Leipzig, Moskau und Dresden und arbeitet heute als Schriftsteller, Redakteur und Theaterkritiker. Zuletzt erschienen in der Reihe Blutiger Osten Raubsache Leipzig (2016), außerdem u. a. Ministermord unter der Augustusbrücke (2017).

Produktdetails

Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 16.12.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95958-295-7
Verlag Bild und Heimat
Maße (L/B/H) 19/12,1/2,4 cm
Gewicht 244 g
Auflage 1. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0