Clever ärgern - mehr leben

Meine persönlichen Anger-Management Methoden

Jürgen Kutscha

Schulbuch (Taschenbuch)
Schulbuch (Taschenbuch)
24,00
24,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tagen Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

„Darüber braucht man sich doch nicht aufzuregen!“
Sicher haben Sie diesen Satz schon einmal gehört, als Sie sich mit Freunden oder Arbeitskollegen über Ihren Ärger unterhalten haben. Dabei ärgert Sie doch genau diese eine Sache so sehr. Ihr Ärger scheint manchmal jedoch ungehört, beinahe unwichtig. Und genau das ärgert Sie womöglich noch mehr.
Ärger ist subjektiv. Es geht es nicht um die Frage, ob Ihr Ärger gerechtfertigt ist, sondern um die Tatsache, dass Sie sich über etwas ärgern. Ich weiß, wovon ich rede, lag doch mein eigenes Ärger-Temperament noch vor einigen Jahren völlig unausgeglichen irgendwo zwischen Klaus Kinski und dem Dalai-Lama. Widerstand, Jammern, Kampf und blinder Aktionismus waren oft meine „Geheimwaffen“ gegen meinen Ärger und deren Auslöser. Zudem wusste ich ganz genau, welche Knöpfe ich beim anderen drücken musste, damit dieser in die Luft ging. Und bei mir?
Ich hielt mir selbst den Spiegel vor und ließ meine Ärger-Emotion durch den Filter des Verstandes laufen. Sich clever zu ärgern heißt für mich seither, konstruktiv mit dem erlebten Ärger umzugehen und durch diese Erfahrung zur Gewissheit zu gelangen, bei künftigem Ärger produktiv reagieren zu können und somit auch gleichzeitig die positiven Aspekte des Ärgers zu verstärken. Ja, Ärger kann auch positive Aspekte aufweisen, zuweilen beispielweise motivierend sein.
Dieser Ratgeber bietet jedoch keine Rechtfertigung, um das Bedürfnis nach Ärger und Streit zu erfüllen. Jedoch bin ich auch nicht der Meinung, dass Ärger eine Fehlprogrammierung oder eine schlechte Angewohnheit ist, die man am besten abschalten muss.
Und genau deshalb spreche ich nachfolgend auch nicht über Anti-Ärger, sondern vielmehr über cleveres Ärgern. Steuern wir unsere Ärger-Emotion aktiv und bewusst, um uns letztlich selbst zu helfen.

Vor mehr als 10 Jahren entfloh ich dem Ärger Tal und schaffte es durch positive Psychologie, Persönlichkeitsentwicklung und jede Menge Tipps und Kniffe, mich fortan clever zu ärgern. Diese Erfahrung möchte ich mit Ihnen teilen.
Meine Erfahrungen und die Expertise aus meiner mehrjährigen erfolgreichen Arbeit ermöglichen es mir, auf ein sehr fundiertes Know-how zurückgreifen zu können. Als zertifizierter psychologischer Berater mit zusätzlichen Ausbildungsgängen im Bereich Psychotherapie, Betriebspsychologie und NLP verfüge ich über ein großes Portfolio coachingrelevanter Konzepte im Bereich Persönlichkeitsentwicklung sowie Erfahrung mit verschiedenen Branchen und Zielgruppen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 128
Altersempfehlung 18 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 15.01.2021
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7531-4920-2
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 21/14,8/0,7 cm
Gewicht 207 g
Auflage 1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0