SÜDNORD-Detektive (4)

Ein Fall am Meer

SÜDNORD-Detektive Band 4

Anna Reiss

(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
16,50
16,50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Kaum sind die Südnord-Detektive auf dem Ferienhof an der Ostsee angekommen, da haben sie schon alle Hände voll zu tun: Lilli und Ronja helfen in der Tierarztpraxis, Jonas geht auf Piratenfahrt, Nora und Emil machen bei einem historischen Rollenspiel mit. Dabei geht es um ein ungeklärtes Verbrechen zur Hansezeit. Als ins Bernsteinmuseum eingebrochen wird, scheint die Geschichte sich zu wiederholen. Und diesmal wird es für die fünf Detektive richtig gefährlich!

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Altersempfehlung ab 9 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 15.03.2021
Verlag Wortweit-Verlag
Seitenzahl 190
Maße (L/B/H) 19,8/12,5/2,1 cm
Gewicht 288 g
Auflage 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-903326-05-7

Weitere Bände von SÜDNORD-Detektive

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Spannende Detektivgeschichte für Kinder mit historischem Bezug
von hapedah am 12.04.2021

Wieder einmal fahren Nora, Ronja, und Jonas mit ihren Großeltern in den Urlaub und ihre Freunde Lilli und Emil dürfen dabei nicht fehlen. Dieses Mal geht es an die Ostsee und wie immer dauert es nicht lange, bis die Freunde in ein aufregendes Abenteuer geraten. Nora und Emil spielen mit einigen einheimischen Jugendlichen einen h... Wieder einmal fahren Nora, Ronja, und Jonas mit ihren Großeltern in den Urlaub und ihre Freunde Lilli und Emil dürfen dabei nicht fehlen. Dieses Mal geht es an die Ostsee und wie immer dauert es nicht lange, bis die Freunde in ein aufregendes Abenteuer geraten. Nora und Emil spielen mit einigen einheimischen Jugendlichen einen historischen Diebstahlsfall nach, als das Bernsteinmuseum, in dessen Goldschmiedewerkstatt sie gerade drehen, überfallen wird, dabei verschwindet auch die neu angefertigte Replikation eines historischen Schmuckstücks und die Detektive gehen auf Spurensuche. "Ein Fall am Meer" von Anna Reiss ist der vierte Band um die fünf Detektiv-Freunde und hat meiner Tochter und mir genau so gut gefallen, wie die Vorgängergeschichten. Da jedes Buch einen abgeschlossenen Fall enthält, können die Bände unabhängig voneinander gelesen werden, noch mehr Spaß macht es natürlich, alle Abenteuer der Reihe nach zu entdecken. Der Schreibstil ist auf das empfohlene Lesealter (ab 9 Jahren) abgestimmt, die Figuren sind liebevoll beschrieben und waren uns vom ersten Buch an sympathisch. Den Fall für die Detektive haben wir als sehr spannend empfunden, besonders gefiel meiner Tochter, dass es auch hier wieder eine kleine Reise in die Vergangenheit gab. Der wunderbar dargestellte Hintergrund hat uns im Geiste an die Ostsee gebracht und dabei ein wenig in Urlaubsstimmung schwelgen lassen, dafür sprechen wir Beide sehr gern eine Leseempfehlung aus. Fazit: Der Fall für die SÜDNORD-Detektive ist gewohnt spannend und führt die Freunde auch wieder in die Vergangenheit ihres Urlaubsortes. Da die Geschichte an der Ostsee spielt, gibt es für die jungen Leser ein bisschen Urlaubsstimmung zum Leseabenteuer dazu.

Der Bernstein-Fall – Endlich ein neues Abenteuer der Südnorddetektive
von einer Kundin/einem Kunden am 24.03.2021

In diesem Band erwartet die Südnorddetektive ein spannendes Abenteuer auf einem Ferienhof an der Ostsee. Ein Einbruch im Bernsteinmuseum alarmiert die Nachwuchsdetektive. Zur Beute gehört ein Bernstein-Schmuckstück in Form einer Libelle. Was hat das mit einem Tagebuch aus der Hansezeit zu tun? Nun, die fünf Spürnasen werden auch... In diesem Band erwartet die Südnorddetektive ein spannendes Abenteuer auf einem Ferienhof an der Ostsee. Ein Einbruch im Bernsteinmuseum alarmiert die Nachwuchsdetektive. Zur Beute gehört ein Bernstein-Schmuckstück in Form einer Libelle. Was hat das mit einem Tagebuch aus der Hansezeit zu tun? Nun, die fünf Spürnasen werden auch diesen aufregenden Fall lösen! Die Südnord-Detektive sind übrigens die Geschwister Nora (12), Ronja (9) und Jonas (7) Rose und ihre Freunde Emil (12) und Lilli (10) Beck. Die Becks-Kinder wohnen im Süden Deutschlands; die Rose-Kinder im Norden. So ergibt sich der Name der Detektivbande. In den Ferien verreisen die Kinder meist mit Oma Clara und Opa Johann – und werden dabei immer wieder in spannende Fälle verwickelt. Man kann die Geschichten dieser Detektiv-Reihe auch unabhängig voneinander lesen. Für Grundschullehrer finden sich auf der Website der Autorin zudem kostenlose Unterrichtsmaterialien mit Lösungsteil. Fazit: Eine spannende Geschichte, ein hochwertig gebundenes und illustriertes Buch – und ein wunderbares Geschenk für Kinder zwischen 9 und 11 Jahren!


  • artikelbild-0