Flüsterwald - Das Abenteuer beginnt (Band 1)

Flüsterwald Band 1

Andreas Suchanek

(12)
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
8,59
bisher 9,99
Sie sparen : 14  %
8,59
bisher 9,99

Sie sparen:  14 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Hörbuch (CD)

8,59 €

Accordion öffnen
  • Flüsterwald - Das Abenteuer beginnt (Band 1)

    1 CD (2021)

    Sofort lieferbar

    8,59 €

    9,99 €

    1 CD (2021)

Hörbuch-Download

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Eine Geheimtreppe zu einem versteckten Dachboden, Aufzeichnungen über magische Wesen und Fläschchen mit blau leuchtendem »Flüsterpulver«: In Lukas' neuem Zuhause gibt es allerhand Rätselhaftes zu entdecken. Als eine unheimliche Gestalt mitten in der Nacht in sein Zimmer einbricht und mit einem Sack voller Diebesgut flüchtet, nimmt Lukas kurzerhand die Verfolgung auf. Die Spur führt ihn in den Flüsterwald, wo eine verborgene Welt auf ihn wartet - und ein Abenteuer, das er niemals vergessen wird.

Produktdetails

Verkaufsrang 262
Medium CD
Sprecher Timo Weisschnur
Spieldauer 300 Minuten
Altersempfehlung ab 9 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 09.04.2021
Verlag LEONINE Distribution GmbH
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 4061229156721

Weitere Bände von Flüsterwald

Buchhändler-Empfehlungen

Neues Zuhause, neue Freunde - und ein großes Geheimnis

Maja Günther, Thalia-Buchhandlung Berlin

Wenn ein Hauch NARNIA auf die SPIDERWICKS trifft, entsteht eine liebevolle, humorvolle und wunderbar phantastische Geschichte um Freundschaft, wild gewordene "Achterbahnen" und einem fremden Wald, dessen Geheimnis unter allen Umständen gewahrt werden muss! Herrlich kauzige Figuren finden den wahren Wert der Freundschaft und sind auf einmal nicht mehr "verloren". Herzwärmend und volle Situationskomik ist diese Geschichte - für alle ab 9 Jahre.

Eine ganz tolle Welt!

Ingbert Edenhofer, Thalia-Buchhandlung Essen

Für viele Menschen scheint im Buchbereich durch die Protagonisten stark vorgegeben zu sein, ob eine männliche oder eine weibliche Leserschaft intendiert ist. Von daher war mein erster Eindruck von "Flüsterwald" - "ah, da wollte wohl jemand 'Die Duftapotheke' für Jungen schreiben". Wie Luzie dort zieht hier Lukas (ja, selbst die Namen sind sehr ähnlich) mit seiner Familie in ein seltsames Haus und erlebt fantastisch anmutende Abenteuer. Allerdings fand ich "Die Duftapotheke" einfach total okay, während mich "Flüsterwald" dank der Figuren sehr mitreißt. Sie wirken, als hätten Eion Colfer und Walter Moers sich zusammengesetzt und überlegt, welche Figuren sie kreieren können, ohne sie selber nutzen zu wollen. Der Menok Rani, die Elfe Felicitas und die Katze Punchy bringen eine Menge Spaß in die Handlung, aber auch Lukas' Familie ist eigen genug, dass die menschliche Seite nicht langweilig wird. Der Epilog macht direkt neugierig auf den nächsten Teil, und Sätze wie "Du kannst Autoren doch nicht in vollem Bewusstsein Bücher schreiben lassen. Wer weiß, was dabei herauskommt?" zeigen, wie lustig und wunderbar anders die Welt ist, in der Rani, Felicitas und Punchy leben. Super!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
9
3
0
0
0

Ein Buch für alle jungen und junggebliebenen Abenteurer
von Cornelia aus Garbsen am 14.06.2021

Flüsterwald - Das Abenteuer beginnt fängt schon mit einem abenteuerlichen Ausblick im Prolog an. Die Stimme des Sprechers Timo Weisschnur ist mir sympathisch und erklingt angepasst an die gerade wirkenden Charaktere. Lukas zieht mit seinen Eltern und seinem Schwestermonster Lisa nach Winterstein. Lukas Vater ist Lehrer und w... Flüsterwald - Das Abenteuer beginnt fängt schon mit einem abenteuerlichen Ausblick im Prolog an. Die Stimme des Sprechers Timo Weisschnur ist mir sympathisch und erklingt angepasst an die gerade wirkenden Charaktere. Lukas zieht mit seinen Eltern und seinem Schwestermonster Lisa nach Winterstein. Lukas Vater ist Lehrer und wurde mit einem tollen Jobangebot nach Winterstein gelockt. - Sehr zum Leidwesen von Lukas, besucht er nun ausgerechnet die Schule, an der sein Vater Lehrer sein wird. Lukas ist mir auf Anhieb sympathisch. Er liest gern und das erste, worum er sich kümmert, als er sein neues Zimmer bezieht, ist, für seine Bücher einen neuen schönen Platz zu finden. - Regale mit Büchern gibt es in dem Haus Am Waldweg 13 bereits. Der Vorbesitzer, ein Dr. Archibald von Thun, ist spurlos verschwunden. Daher ist das Haus komplett eingerichtet - mit Büchern und allem Drum und Dran. Und auch mit sogenanntem Flüsterpulver. Was immer das auch sein mag. Doch in dem Ort scheint es auch einen Dieb zu geben. Lukas ertappt ihn und folgt ihm auf der Flucht in den Flüsterwald. Und so beginnt das Abenteuer. Ich kann mich leicht an Lukas Fersen heften. So wie er, lerne ich nach und nach den Flüsterwald kennen und begegne neuen Charakteren. Da ist zum Einen Rani, ein Menok, der wissbegierig ist und ein kleines feines Laster hat, dass ich ihm absolut nachsehen kann. Kurze Zeit später begegne ich mit Lukas an meiner Seite Felicitas und Punchy. Felicitas ist eine junge Elfe und zaubert gern. Zugegebenerweise ist sie ein wenig chaotisch, aber genau das macht sie auch so liebenswert. Punchy ist eine Katze. Sie passt auf Felicitas auf. - Jedenfalls, so gut es geht. Die Charaktere sind so bildhaft beschrieben und agieren so stimmig zu ihrer Figur, dass es eine wahre Freude ist, sie zu begleiten. - Wäre da bloß nicht der Wark. Ich wollte ja sowieso nicht Friede, Freude, Eierkuchen - ich wollte eine spannende Abenteuergeschichte. Und die bekomme ich mit Flüsterwald - Das Abenteuer beginnt auch. Ein Satz geht mir nach dem Hören der Geschichte nicht mehr aus dem Kopf. Das ist die Stelle, an der Lukas sagt "Wäre ich ein Buch, wäre ich ein Abenteurroman". - Genauso geht es mir auch. Fazit Das Buch ist für alle jungen und junggebliebenen Abenteurer, die an die Macht der Bücher glauben und sich gern in magische Welten entführen lassen. Und eben in diesen magischen Flüsterwald.

So toll
von Tina S. aus Mülheim am 01.06.2021

'Flüsterwald : Das Abenteuer beginnt ( Flüsterwald Band 1 )" von Andreas Suchanek Zum Inhalt: Im Wald der Abenteuer Eine Geheimtür, Fläschchen mit blau leuchtendem Pulver und geheimnisvolle Lichter im Garten - Lukas' neues Zuhause hält allerhand Geheimnisse für ihn bereit. Als er den Dingen auf den Grund gehen will, entdeck... 'Flüsterwald : Das Abenteuer beginnt ( Flüsterwald Band 1 )" von Andreas Suchanek Zum Inhalt: Im Wald der Abenteuer Eine Geheimtür, Fläschchen mit blau leuchtendem Pulver und geheimnisvolle Lichter im Garten - Lukas' neues Zuhause hält allerhand Geheimnisse für ihn bereit. Als er den Dingen auf den Grund gehen will, entdeckt er den Flüsterwald: eine verborgene Welt voller Abenteuer und Magie ... Bist du bereit für das Abenteuer deines Lebens? Meine Meinung: Ich habe den ersten Band der Reihe als Hörbuch gehört, gelesen wird es von  Timo Weisschnur. Eine sehr angenehme Stimme, so das ich mich wirklich auf das Hörbuch einlassen konnte. Die Story ist wieder einmal wunderschön und zauberhaft, Andreas Suchanek hat einen wunderschönen und bildhaften Schreibstil und schafft es immer wieder mir Bilder in den Kopf zu zaubern. Die Geschichte ist flüssig und spannend, überrascht und macht Spass ! Die Charaktere sind fein gezeichnet und bestechen durch ihre Eigenheiten. Gerade die Bewohner des Flüsterwalds haben es mir neben Lukas sehr angetan. Ich hab tatsächlich übers hören total die Zeit vergessen und war komplett in der Geschichte versunken !

wunderbares Kinderbuch mit viel Fantasie, liebenswerten Charakteren und spannenden Ereignissen
von Ashelia am 01.06.2021
Bewertet: Hörbuch-Download

Den Sprecher, Timo Weisschnur, kannte ich bisher noch nicht, war aber direkt begeistert. Er liest flüssig, klar und in den zu den Charakteren passenden Tonlagen. Die Geschichte wird durch ihn richtig lebendig und man hört sehr gerne zu. Inhaltlich braucht die Geschichte ein bisschen, bis sie richtig in Fahrt kommt, da es ers... Den Sprecher, Timo Weisschnur, kannte ich bisher noch nicht, war aber direkt begeistert. Er liest flüssig, klar und in den zu den Charakteren passenden Tonlagen. Die Geschichte wird durch ihn richtig lebendig und man hört sehr gerne zu. Inhaltlich braucht die Geschichte ein bisschen, bis sie richtig in Fahrt kommt, da es erst um den Umzug von Lukas' Familie und das Eingewöhnen im neuen Ort geht. Aber sobald Lukas den geheimen Raum im neuen Haus entdeckt, wird es spannend. Den Flüsterwald fand ich, wie von Andreas Suchaneck nicht anders zu erwarten, fantasievoll und mit Liebe zum Detail ausgearbeitet. Die Charaktere, die man kennenlernt, sind liebenswert und witzig, der Humor kindgerecht. Das Abenteuer war stellenweise fast schon gruselig, da weiß ich nicht, wie das bei Kindern ankommt, aber auch sehr spannend und abwechslungsreich. Es gibt im Flüsterwald so viel zu entdecken, da wird es auf keinen Fall langweilig. Und einen kleinen Ausblick, was die Lesenden im nächsten Band erwarten könnte, gab es auch schon. Auch schön fand ich, dass Lukas' Familie nicht zu kurz kommt und man den alltäglichen "Wahnsinn" mit der überkorrekten Mutter und dem "Schwestermonster" mitbekommt. Damit können sich einige Kinder bestimmt identifizieren. Insgesamt ein wunderbares Kinderbuch mit viel Fantasie, liebenswerten Charakteren und spannenden Ereignissen. Würde ich nicht nur jungen Lesenden empfehlen! Kleiner Punktabzug, weil der Anfang schon etwas langatmig ist, das hätte mich als Kind abgeschreckt.


  • Artikelbild-0
  • Flüsterwald - Das Abenteuer beginnt (Band 1)

    1. Flüsterwald - Das Abenteuer beginnt