Mika und das mutigste Mädchen der Welt

Pamela Butchart

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst (Neuerscheinung) Versandkostenfrei
Erscheint demnächst (Neuerscheinung)
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Mika hat vor allem Möglichen Angst: vor fleckigen Bananen, vor zu knusprigen Keksen, vor Reißverschlüssen und Eichhörnchen. Und vor allem vor dem Wind.

Seine Freundin Emily hingegen ist das mutigste Mädchen der Welt. Sie fürchtet sich vor nichts. Als sie an einem stürmischen Tag sogar draußen spielen möchte, muss Mika seine Angst überwinden, um Emily zu beschützen – und erlebt dabei sein größtes Abenteuer.

Eine humorvolle Bilderbuchgeschichte für mutige Kinder und kleine Angsthasen ab 3 Jahren.

Jeder hat manchmal Angst. Und zwar vor den unterschiedlichsten Dingen. Bei Mika sind das ganz schön viele Dinge. Und ganz schön absurde Dinge noch dazu. Braune Bananen zum Beispiel, Würmer oder Reißverschlüsse. Als Mika aber eines Tages durch Zufall vom Wind in sein größtes Abenteuer hineingeweht wird und auf Piraten und wilde Tiere trifft, wird ihm bewusst, dass man vieles verpasst, wenn man immer nur Angst hat und sich zu Hause einigelt. Und so stürzt er sich mit seiner Freundin Emily gleich ins nächste Abenteuer. Da hat sogar Emily, das mutigste Mädchen der Welt, ein kleines bisschen Bammel ...

Michael Petrowitz, geboren 1972 in Berlin, absolvierte ein Studium an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin (dffb). Seit 2000 ist er als freier Drehbuchautor und seit 2008 auch als Dozent für Drehbuch/Dramaturgie tätig. Zudem war Petrowitz Stipendiat der Drehbuchwerkstatt München und Teilnehmer an der Akademie für Kindermedien. 2005 erhielt er den Robert-Geisendörfer-Preis in der Kategorie Kinderfernsehen, für sein Erstleser-Abenteuer "Kung-Fu im Turnschuh" wurde er 2017 mit den „Preuschhof-Preis für Kinderliteratur“ ausgezeichnet. Michael Petrowitz lebt zusammen mit fünf Kindern, vier Schildkröten, drei Schreibmaschinen und einer Frau in Berlin.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 32
Altersempfehlung 3 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 30.06.2021
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-473-46133-2
Verlag Ravensburger Verlag GmbH
Gewicht 10 g
Originaltitel Jeremy worried about the wind
Abbildungen durchg. farbige Illustrationen und Text
Auflage 1. Auflage
Illustrator Kate Hindley
Übersetzer Michael Petrowitz

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4