Grausame Schule

(4)
„Dir sollte klar sein, dass wir die Information ohnehin bekommen werden. Es ist keine Kunst, ein attraktives Mädchen in deiner Lage dazu zu bringen, zu kooperieren ...“ Die Direktorin hielt inne, und ihr Blick wanderte erneut über Vanessas nackten, gefesselten und hilflosen Körper, dann fügte sie mit einem Lächeln hinzu: „Ehrlich gesagt, manche Leute empfinden es als Privileg und Vergnügen.“ Während Vanessa Buckingham die unterirdischen Stockwerke des nach außen hin respektablen Hauptsitzes der Shiller AG erforscht, stolpert sie in die versteckte Welt von Sklaverei im 21. Jahrhundert. Vanessa wird von der geheimnisvollen Direktorin der Shiller AG in eine lebende Puppe verwandelt und gezwungen, jedes Detail des Lebens der Sklavenmädchen zu dokumentieren – von intimen psychologischen Tests des mysteriösen Fellgrish-Instituts bis hin zu dem strengen Training und der vollendeten Unterwerfung bei den Kunden, von denen sie gemietet werden. Während des Prozesses wird Vanessas eigene, wahre Natur mit einem schrecklichen Dilemma konfrontiert: Kann es so etwas geben wie einen freiwilligen Sklaven? Soll sie die Aktivitäten der Shiller AG als unmoralisch enthüllen – oder soll sie zulassen, dass auch sie zum Rohstoff der Mädchenfleischindustrie wird?
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 239
Erscheinungsdatum 30.11.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-939907-10-7
Verlag Passion Publishing
Maße (L/B/H) 19,4/12,5/2 cm
Gewicht 224 g
Originaltitel The Girlflesh Institute
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Miriam Gabor
Buch (Taschenbuch)
12,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Grausame Schule

Grausame Schule

von Adriana Arden
(4)
Buch (Taschenbuch)
12,95
+
=
Klinik-Sklavin

Klinik-Sklavin

von Adriana Arden
Buch (Kunststoff-Einband)
12,95
+
=

für

25,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
1
0

Schwere Kost
von einer Kundin/einem Kunden aus Stuttgart am 19.09.2012
Bewertet: eBook (ePUB)

Schwer zu lesen - verwirrend geschrieben - eher etwas für Frauen, welche das gleiche Geschlecht bevorzugen - mir hats nicht sonderlich gefallen

Außergewöhnlich genußvoll
von einer Kundin/einem Kunden aus Darmstadt am 11.01.2012
Bewertet: eBook (ePUB)

Ein Buch, welches in seiner Thematik mit Sicherheit nicht alltäglich ist. Aber so einfühlsam und fantasievoll geschrieben, dass man es kaum mehr aus der Hand geben möchte. Bei uns wurde es sowohl vom Mann als auch der Hefrau gelesen, und beide fanden es hervorragend. Schöne, dezente Wortwahl, viel Platz... Ein Buch, welches in seiner Thematik mit Sicherheit nicht alltäglich ist. Aber so einfühlsam und fantasievoll geschrieben, dass man es kaum mehr aus der Hand geben möchte. Bei uns wurde es sowohl vom Mann als auch der Hefrau gelesen, und beide fanden es hervorragend. Schöne, dezente Wortwahl, viel Platz für die Fantsie - einfach so, wie ein Buch sein soll.

wau
von einer Kundin/einem Kunden aus Möglingen am 17.05.2009

Nur geil, aber sehr hart, ich fand die Storie gut.