Psychosomatik kompakt

Psychodynamische Konzepte für die Grundversorgung und Therapie

Till M. Mendler

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
44,99
44,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Dieses Buch war in der ersten Auflage zunächst unter dem Titel "Psychosomatisch Denken" als „Leitfaden“ konzipiert, der in komprimierter Form einen Überblick über die in der „psychosomatischen Grundversorgung“ relevanten Themen und Hintergründe geben wollte.
In der aktuellen 3. Auflage hat sich daraus ein kompaktes Werk über die relevanten psychodynamischen Grundlagen der Psychosomatik entwickelt. Das Buch möchte nicht nur den Zugang zu einem Gebiet erleichtern, dem viele suspekt gegenüber stehen, sondern auch die theoretischen Hintergründe in verständlicher Sprache erhellen.
Der Autor profitiert dabei von inzwischen über 15 Jahren Praxiserfahrung ebenso als Dozent als auch in langjähriger eigenverantwortlicher Tätigkeit in der ärztlichen Psychotherapie sowie einer fachärztlichen Ausbildung in internistischer Akutmedizin. In das Buch sind zusätzlich viele Rückmeldungen und Anregungen von Kursteilnehmern und Ausbildungskandidaten eingeflossen, was es zu einem Werk „aus der Praxis für die Praxis“ macht.
Die 3. Auflage wurde vor allem hinsichtlich der Entwicklungspsychologie vollständig überarbeitet und erheblich erweitert, außerdem wurden alle Kapitel aktualisiert sowie einige Grafiken verbessert.

T. Mendler wurde nach dem Medizinstudium zunächst Internist, wechselte dann in die Psychosomatische Medizin und arbeitet nach Stationen in Köln, Mönchengladbach, Ratingen und an der Universitätsklinik Münster seit 2005 als Facharzt in eigener Praxis. Er ist seit über 10 Jahren in einem Weiterbildungsverbund Dozent für Psychosomatische Grundversorgung, seit 2018 zusätzlich für EMDR. Außerdem ist er als Selbsterfahrungsleiter, Supervisor und Balintgruppenleiter tätig. Schwerpunkte seiner Arbeit sind somatoforme Störungen, Menschen mit Traumafolgestörungen und Essstörungen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Altersempfehlung 18 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 13.03.2021
Verlag Epubli
Seitenzahl 352
Maße (L/B/H) 24/17/2 cm
Gewicht 700 g
Auflage 7
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7531-7479-2

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • artikelbild-0