Fischbrötchen und Salzkaramell

Ein Ostseeroman | Fördeliebe 2

Fördeliebe Band 2

Jane Hell

(24)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Das Survivaltraining in Eckernförde an der Ostsee soll eigentlich Katharinas Karriere vorantreiben und ihr die ersehnte Beförderung ermöglichen.

Stattdessen vereitelt der attraktive, aber chaotische Trainer Hannes das Projekt durch seine gemütliche Mentalität und spannt sie für seine ganz eigenen Zwecke ein: Sie wird Reiseleiterin auf einer Kaffeefahrt nach Dänemark.

Als Katharina sich auch noch als seine Untermieterin wiederfindet, ist das Durcheinander perfekt. In ihrer Zweck-WG kommen die beiden sich näher und zwischen Workaholic Katharina und dem Nordlicht sprühen die Funken.

Hannes entführt sie in ein Küstenleben voller Meerluft, Gemütlichkeit und Fischbrötchenessen.

Doch mit dringenden Aufgaben von ihrem Chef ist Katharina wieder völlig unter Wasser. Hat sie da noch Zeit für Hannes in ihrem hektischen Leben?

Ein Ostsee-Liebesroman über die Entscheidung zwischen strahlender Karriere und einem erfüllten Leben.

Alle Romane der Fördeliebe-Reihe sind eigenständige Geschichten und können unabhängig voneinander gelesen werden.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 278
Erscheinungsdatum 31.03.2021
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7534-0805-7
Verlag BoD – Books on Demand
Maße (L/B/H) 19/12/1,9 cm
Gewicht 299 g
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 2981

Weitere Bände von Fördeliebe

Kundenbewertungen

Durchschnitt
24 Bewertungen
Übersicht
21
3
0
0
0

Survival Trip zur Entschleunigung
von dido_dance aus Wiesbaden am 19.06.2021
Bewertet: Medium: Hörbuch-Download

In der Geschichte geht es um Kath, die fast rund um die Uhr arbeitet um noch vor ihrem 30. Geburtstag eine Beförderung zu erhalten . Als Ihr Chef von ihr verlangt, mehr Biss zu zeigen, sie aber danach in Urlaub schickt, bucht sie kurzerhand ein Survival Training in Eckernförde. Denn sie will ihm ja beweisen, dass sie die Beförde... In der Geschichte geht es um Kath, die fast rund um die Uhr arbeitet um noch vor ihrem 30. Geburtstag eine Beförderung zu erhalten . Als Ihr Chef von ihr verlangt, mehr Biss zu zeigen, sie aber danach in Urlaub schickt, bucht sie kurzerhand ein Survival Training in Eckernförde. Denn sie will ihm ja beweisen, dass sie die Beförderung wert ist. Dass das Training dann ganz anders ausgeht, als gedacht wird in der Geschichte gut beschrieben. Man wird von Anfang an gut in die witzige Geschichte mit genommen. Ich mochte den Erzählstil sehr und die Sprecherin liest die Geschichte sehr flüssig vor und artikuliert auch die Szenen, in denen plattdeutsch enthalten ist, sehr schön. Viele Szenen haben mich schmunzeln lassen und die Autorin hat teilweise bezaubernde Wortschöpfungen in die Geschichte eingebaut. Mein Lieblingswort hier: Herzkitzeln. Oder Beschreibungen beim duschen wie : " ich genoss die Berührung der Tropfen auf meiner Haut " . Die Sprache des Buches ist einfach wunderschön und auch die Beschreibungen der schönen Landschaft an der Ostsee sind so gestaltet, dass man das Gefühl hat, dass man mit dabei ist. Die Charaktere des Buches sind schön und differenziert ausgearbeitet und man fiebert einfach mit den Protagonisten mit. Das Ende kam schnell, war aber in sich schlüssig und passte zu der durch und durch runden Geschichte. Ein absolut empfehlenswertes Buch der Autorin, was gewiss nicht mein letztes von Ihr war.

Gefühlvoller "Freitzeitjoker" trifft auf gestresste "Workoholic Woman"
von Birgit Peitz (Birgit51) aus Neuss am 19.06.2021
Bewertet: Medium: Hörbuch-Download

"Wie schön ist Meerluft um die Nase und Bauchkribbeln mit Urlaubsfeeling!?! Du liebst Liebesgeschichten mit Humor und Meer? So wird es von der Autorin und dem Hörbuchverlag angekündigt. Dann ist dieses Buch oder auch Hörbuch genau das Richtige. Ich wurde nicht enttäuscht. Mich konnte die humorvolle Geschichte um die arbeitswütig... "Wie schön ist Meerluft um die Nase und Bauchkribbeln mit Urlaubsfeeling!?! Du liebst Liebesgeschichten mit Humor und Meer? So wird es von der Autorin und dem Hörbuchverlag angekündigt. Dann ist dieses Buch oder auch Hörbuch genau das Richtige. Ich wurde nicht enttäuscht. Mich konnte die humorvolle Geschichte um die arbeitswütige Kathrina Engel, die von ihrem Chef (ebenfalls ein Workoholic - wie viele in ihrer Firma) gerne als "Engelchen" bezeichnet wird und fast nur für ihre Arbeit lebt und deren Freudin Miri ihr gerne mehr Lebensfreude und Spaß vermitteln möchte, bestens unterhalten. Das Hörbuch wird von der Sprecherin Julia Blankenburg mit ihrer sanften warmen Stimme wunderschön eingelesen und es war eine Freude ihr zu lauschen. Witzige Wortgefechte, reichlich Romantik, pures Meeresfeeling wurden mir von der Autorin Jane Hell vermittelt, so dass ich am liebsten sofort nach Eckernförde fahren, mich in die Fluten stürzen würde, um nach dem Baden im Meer gemeinsam mit den sympathischen Protagonisten Kathi und Hannes bei einer anschließen Reise mit dem Bus nach Möggeltönder in Dänemark zu fahren, um Fischbrötchen und Salzkaramell zu genießen. Fazit: Genau richtig für den Sommer, sehr unterhaltsam romantisch und lehrreich!

Workaholic ruhiger durch Liebe
von einer Kundin/einem Kunden am 18.06.2021
Bewertet: Medium: Hörbuch-Download

Ein Workaholic am Rande seiner Kräfte versucht in Jane Hells Roman / Hörbuch „Fischbrötchen und Salzkaramell“ in Eckernförde mit einem Survival-Training die Chancen auf eine Beförderung zu verbessern. Kathi arbeitet quasi rund um die Uhr im Controlling eines Unternehmens, um endlich vom Chef die lang ersehnte Beförderung zu be... Ein Workaholic am Rande seiner Kräfte versucht in Jane Hells Roman / Hörbuch „Fischbrötchen und Salzkaramell“ in Eckernförde mit einem Survival-Training die Chancen auf eine Beförderung zu verbessern. Kathi arbeitet quasi rund um die Uhr im Controlling eines Unternehmens, um endlich vom Chef die lang ersehnte Beförderung zu bekommen. Dabei merkt sie gar nicht, wie ihr Kräfte immer weiter schwinden, bis sie letztendlich im Büro umkippt. Ihr Chef verordnet ihr daraufhin einen Zwangsurlaub. Doch Kathi wäre nicht Kathi, wenn sie diesen entgegen der Warnung ihrer Freundin Miri nicht auch zu Karrierezwecken nutzen würde. Der Chef muss schließlich beeindruckt werden, also bucht Kathi ein Survival-Training. Trainer Hannes wirkt auf sie allerdings gar nicht so nach Survival und erst recht nicht organisiert. Doch Kathi bleibt dran und will sich durchkämpfen, bis dann die zweite Prüfung schiefgeht und sie ihren Plan in Frage stellt. Gut, dass Hannes sie aufbaut, bei sich aufnimmt und sie in sein Senioren-Reiseprogramm einbindet, wofür sie als Gegenleistung ein paar Fake-Fotos von ihrem Survival-Training als Beweis für den Chef bekommen soll. Doch dabei rückt für Kathi die Arbeit endlich einmal in den Hintergrund und sie beginnt, sich richtig wohlzufühlen, woraus doch vielleicht mehr entstehen könnte. Die Figuren sind total authentisch und man fühlt sich sofort mit der armen Kathi verbunden, die doch einfach nur befördert werden will. Mir jedenfalls hat sie richtig leidgetan, als sie gar nicht merkt, wie sehr sie sich in ihrem Beförderungstraum festgebissen hat. Auch als sie endlich anfängt aufzublühen und wieder in ihre Arbeit zurück verfällt, habe ich richtig mitgefiebert. Hannes dagegen ist der absolute Gegenpol, von dessen Leichtigkeit und Unbeschwertheit ich auch gerne mehr abhätte. Mir hat die Mischung total gut gefallen und die Geschichte zeigt wunderbar, dass es manchmal doch die Gegensätze, die total gut zusammenpassen. Wer ein bisschen Hör- oder Lese-Urlaub zum Stressabbau haben möchte, wird sich mit Fischbrötchen und Salzkaramell wunderbar erholen und sich mit Sicherheit wohlfühlen! Auf jeden Fall empfehlenswert.

  • Artikelbild-0