Mein Sternzeichen ist der Regenbogen

Rafik Schami

(58)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
23,00
23,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

23,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

16,99 €

Accordion öffnen
  • Mein Sternzeichen ist der Regenbogen

    ePUB (Hanser)

    Sofort per Download lieferbar

    16,99 €

    ePUB (Hanser)

Hörbuch (CD)

13,09 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

17,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

»Erzählen ist seine Leidenschaft – seine Kunst, dem Alltag ein Quäntchen Zauber hinzuzufügen.« (ZDF aspekte) – Neue Geschichten von Rafik Schami

Ob die Geschichten in Heidelberg, München oder Damaskus spielen, ob es um Geheimnisse, Reisen oder missglückte Geburtstage geht, überall wartet eine Überraschung: Da ist der Liebhaber, der zum Messer greift, als er die Geliebte in den Armen ihres Ehemannes sieht; eine Kreuzfahrt, bei der alle Männer ihr Geschlechtsteil verlieren; ein Klassentreffen mit Verstorbenen. In seinem unverwechselbaren Ton erzählt Rafik Schami von selbst Erlebtem und Gehörtem, von deutschen Lebenslügen und Emigranten, die vor Sehnsucht nach der Heimat den Verstand verlieren. Auch im tiefsten Ernst verlässt ihn nie der Humor, denn das Lachen ist, wie Schami schreibt, „der beste Schmuggler für Gedanken“.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 26.07.2021
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-446-27087-9
Verlag Hanser, Carl
Maße (L/B/H) 20,6/13,2/3 cm
Gewicht 401 g
Verkaufsrang 982

Kundenbewertungen

Durchschnitt
58 Bewertungen
Übersicht
42
12
3
1
0

Absolut anders als erwartet
von einer Kundin/einem Kunden am 31.07.2021

Ich bin noch nicht ganz durch, kann aber schon sagen, dass das Buch absolut anders ist, als ich es erwartet habe. Ich dachte es handle sich um Kurzgeschichten, die tatsächlich Humor besitzen und einen eher gut fühlen lassen, vielleicht sogar an schlechten Tagen aufheitern können. Okay, vielleicht ist das mein Fehler und es tri... Ich bin noch nicht ganz durch, kann aber schon sagen, dass das Buch absolut anders ist, als ich es erwartet habe. Ich dachte es handle sich um Kurzgeschichten, die tatsächlich Humor besitzen und einen eher gut fühlen lassen, vielleicht sogar an schlechten Tagen aufheitern können. Okay, vielleicht ist das mein Fehler und es trifft nur meinen Humor nicht? Stattdessen haben mich die Geschichten wütend gemacht. Wie zum Geier kann man so mit Menschen umgehen? Indirekt mit jemandem Schluss machen, weil das Sternzeichen nicht "rein ist"? Mit so einem Kaspar an Mann zusammenleben, der einen so scheiße behandelt? Warum? Ich verstehe es nicht? Jedes Mal, wenn ich eine (anscheinend nach wahren Begebenheiten aufgeschriebene) Geschichte gelesen habe, hat diese einfach nur meinen Unglauben geerntet. Die zwei Sterne erteile ich dafür, dass es sich um fremde Kulturen handelt und dafür, dass ich den Schreibstil an sich normal flüssig fand und er mich nicht genervt hat.

Geheimnisvolle Erzählungen.
von Rosenfreund am 30.07.2021

Das knallgelbe Cover ist ein eyecatcher und regt die Phantasie an, begünstigt durch die vielen sehr bunten Rechtecke und die labyrinthartige Anordnung der schwarzen Linien. Toll! Der geheimnisvolle Titel verrät nichts vom Inhalt, sondern macht neugierig! Dieses ist mein erstes Werk von Rafik Schami, und es hat mich gleich in se... Das knallgelbe Cover ist ein eyecatcher und regt die Phantasie an, begünstigt durch die vielen sehr bunten Rechtecke und die labyrinthartige Anordnung der schwarzen Linien. Toll! Der geheimnisvolle Titel verrät nichts vom Inhalt, sondern macht neugierig! Dieses ist mein erstes Werk von Rafik Schami, und es hat mich gleich in seinen Bann gezogen durch die oft humorvollen Geschichten und den sehr exakten Schreibstil in hyperkorrekter Grammatik. Diese Sammlung von sehr unterschiedlichen Kurzgeschichten dürfte außer mir sehr viele Personen interessieren, denn die Geschichten enthalten viele Überraschungen, mal satirisch, mal philosophisch aufbereitet, auf alle Fälle mit viel Phantasie und einem Augenzwinkern. Dabei bringt uns Schami oftmals seine Heimat Damaskus näher und zeigt die unterschiedliche Denkweise auf. Das hat mir auch schon sehr gut bei Khaled Husseini in Hinblick auf Afghanistan gefallen. Besonders gut haben mir “ Salmas Plan”, “Geburtstag mit Nebenwirkungen” und “Ein Klassentreffen” gefallen. Einige Geschichten haben allerdings märchenhafte Züge oder spielen in einem irrealen Milieu. Es wird generell deutlich, dass Schami großen Wert auf ein rücksichtsvolles Zusammenleben der Menschen legt. Trauer, Schmerz, Freude, Liebe und Verzweiflung sind seine Themen, die oft einen beißenden Unterton haben, aber Feinfühligkeit überwiegt bei diesem eigenwilligen Erzähler. Es hat mir besonders gut gefallen, dass seine zahlreichen Figuren individuell gezeichnet sind, mit Ecken und Kanten. Somit freue ich mich schon sehr auf die Lektüre der Romane von Rafik Schami.

Kunterbunt wie ein Regenbogen
von einer Kundin/einem Kunden am 30.07.2021

Mir haben die verschiedenen und abwechslungsreichen Kurzgeschichten von Rafik Schami, die ja eher nicht seinem eigentlichen Schreibstil entsprechen, sehr gut gefallen. Durch die kurzweiligen Erzählungen konnte ich dieses Buch immer mal wieder zwischendurch lesen oder es aber auch mal wieder für ein Weilchen beiseitelegen. Gera... Mir haben die verschiedenen und abwechslungsreichen Kurzgeschichten von Rafik Schami, die ja eher nicht seinem eigentlichen Schreibstil entsprechen, sehr gut gefallen. Durch die kurzweiligen Erzählungen konnte ich dieses Buch immer mal wieder zwischendurch lesen oder es aber auch mal wieder für ein Weilchen beiseitelegen. Gerade weil es sich hierbei um einzelne abgeschlossene Geschichten handelt, hatte ich nie das Gefühl, dass ich dadurch mal wieder zurückblättern müsste, um mich erneut in die Geschichte einzufinden. Das war wirklich ziemlich praktisch, gerade wenn man mal wieder ein paar Tage mit dem lesen pausiert hatte. Die sprachliche Gestaltung und Erzählkunst des Autors hat mich von der ersten Seite an direkt mitgenommen. Einige Geschichten werden mir auf jeden Fall noch eine Weile im Gedächtnis bleiben. Er hat das Talent auch schwere und tragische Momente humorvoll zu inszenieren und den Leser durch seinen Stil zu berühren. Von mir eine absolute Leseempfehlung!


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4