Von hier bis zum Anfang

Roman

Chris Whitaker

(99)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,00
22,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

22,00 €

Accordion öffnen
  • Von hier bis zum Anfang

    Piper

    Sofort lieferbar

    22,00 €

    Piper

eBook (ePUB)

18,99 €

Accordion öffnen
  • Von hier bis zum Anfang

    ePUB (Piper)

    Sofort per Download lieferbar

    18,99 €

    ePUB (Piper)

Hörbuch (MP3-CD)

18,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

16,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung


»Seit ›Der Gesang der Flusskrebse‹ hat mich kein Roman so bewegt und begeistert!« A. J. Finn


Cape Haven, Kalifornien. Eine beschauliche Kleinstadt vor dem Panorama atemberaubender Küstenfelsen. In diesem vermeintlichen Idyll muss die 13-jährige Duchess nicht nur ihren kleinen Bruder fast alleine großziehen, sondern sich auch um ihre depressive Mutter Star kümmern, die die Ermordung ihrer Schwester vor 30 Jahren nie verwinden konnte. Als deren angeblicher Mörder aus der Haft entlassen wird, droht das fragile Familiengefüge, das Duchess mühsam zusammenhält, auseinanderzubrechen. Denn der Atem der Vergangenheit reicht bis in das Heute und wird das starke Mädchen nicht mehr loslassen ...

Der Roman, der in England und Amerika bereits hymnisch gefeiert wird - jetzt endlich in deutscher Übersetzung!

»Herzzerreißend und zugleich voller Hoffnung!« The Mirror

»Drama, Liebesgeschichte, Pageturner – einen solchen Roman gab es lange nicht mehr!« Publisher's Weekly

»Die Figuren in diesem Roman werde ich nie vergessen!« Jane Harper

»Das Buch des Jahres!« Sunday Express



»einer der ergreifendsten und dramatischsten Romane dieses Jahres. Er ist tragisch, traurig, herzzerreißend und doch auch wieder voller Hoffnung.«

»Das Buch ist keine leichte Kost, aber absolut fesselnd bis zur letzten Seite mit Figuren, die sie nie vergessen werden.«

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 448
Erscheinungsdatum 01.07.2021
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-07129-1
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 21,7/14,4/3,5 cm
Gewicht 542 g
Originaltitel We Begin at the End
Auflage 3. Auflage
Übersetzer Conny Lösch
Verkaufsrang 46

Buchhändler-Empfehlungen

Stephanie Hepp, Thalia-Buchhandlung Saarbruecken

Einfach nur WOW! Ein so intensives Buch mit so viel Inhalt und Geschichten und Schicksalen und Tragik wie man es selten liest. Man jagt atemlos hindurch und möchte nichts als weiter lesen und noch mehr lesen und nochmal lesen. Sehr beeindruckend!

Die Schatten der Vergangenheit

Kerstin Harding , Thalia-Buchhandlung Hamburg

30 Jahre ist es her, dass in der kalifornischen Kleinstadt Cape Haven ein schreckliches Unglück die Leben von vier befreundeten Teenagern aus der Bahn geworfen hat. Im hier und jetzt kämpfen sie noch immer mit den Folgen der Tragödie, die sie alle fest im Griff hat. Schuld und Sühne, Rache und Vergebung, Familie und Freundschaft bilden das Fundament, auf das dieser grandiose Roman gebaut ist. Atmosphärisch dicht wartet die Geschichte immer wieder mit unerwarteten Wendungen auf und bleibt so spannend bis zur letzten Seite. Eine absolute Leseempfehlung!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
99 Bewertungen
Übersicht
75
19
3
2
0

Intensiv und bewegend
von einer Kundin/einem Kunden aus Remscheid am 25.07.2021

Die 13jährige Duchess Radley und ihr Bruder Robin sind nicht gerade vom Leben verwöhnt. Ihre Mutter kann sich nicht wirklich um sie kümmern, der Vater unbekannt, die Tante vor vielen Jahren auf tragische Weise umgebracht. Deren Mörder Vincent King soll nach 30 Jahren aus dem Gefängnis entlassen werden, sein Freund Polizeichef Wa... Die 13jährige Duchess Radley und ihr Bruder Robin sind nicht gerade vom Leben verwöhnt. Ihre Mutter kann sich nicht wirklich um sie kümmern, der Vater unbekannt, die Tante vor vielen Jahren auf tragische Weise umgebracht. Deren Mörder Vincent King soll nach 30 Jahren aus dem Gefängnis entlassen werden, sein Freund Polizeichef Walker hat immer an seine Unschuld geglaubt. Es setzt sich eine Verkettung von tragischen Ereignissen in Gang. Chris Whitaker gelingt es mit seinem Schreibstil ein intensives Bild einer beschaulichen Kleinstadt in Kalifornien und ihren Bewohnern zu zeichnen. Das Schicksal von Duchess und ihren Familie zu verfolgen ist tief bewegend, ihr fast übermenschlicher Kampf gegen Armut, Gewalt und die Depressionen ihrer Mutter ist genauso kompromisslos wie die Liebe zu ihrem kleinen Bruder. Auch die Zerrissenheit von Chief Walk beschreibt der Autor so einfühlsam, dass man sich als Leser manchmal schon fast schmerzhaft in die Charaktere hinein versetzen kann. Das schöne Cover und der Titel passen hervorragend zum Inhalt des Buches. Die Kombination aus Familienroman, Justiz-Thriller und Krimi sowie einige überraschende Wendungen in der Geschichte machen diesen Roman von der ersten bis zur letzten Seite zu einem absoluten Lesevergnügen.

Absolut lesenswert
von einer Kundin/einem Kunden aus Bornheim am 22.07.2021

Auf den ersten Blick auf das Cover, sowie beim Lesen des Klappentext fand ich den Roman nicht überragend ansprechend. Ich habe etwas gebraucht, um in die Handlung hineinzufinden und einen Lesefluss zu bekommen. Dann aber fand ich das Buch wirklich toll und absolut lesenswert. Die Hauptprotagonistin Duchess ist sehr sympathisch u... Auf den ersten Blick auf das Cover, sowie beim Lesen des Klappentext fand ich den Roman nicht überragend ansprechend. Ich habe etwas gebraucht, um in die Handlung hineinzufinden und einen Lesefluss zu bekommen. Dann aber fand ich das Buch wirklich toll und absolut lesenswert. Die Hauptprotagonistin Duchess ist sehr sympathisch und durch die detaillreiche Beschreibung der Person konnte ich richtig mit ihr mitfühlen. Insgesamt ist der Roman sehr emotionsgeladen, aber dbei überhaupt nicht übertrieben oder kitschig. Ein paar wenige langatmige Passagen sind enthalten, doch dennoch bleibt eine gewisse Spannung bestehen und ich wollte durchweg weiterlesen und mehr erfahren. Das Buch hat eine gewisse Tiefe, welche mir absolut gefallen hat. Ich kann den Roman guten Gewissens weiterempfehlen und finde ihn sehr besonders und beeindruckend.

Der Atem der Vergangenheit
von CabotCove am 21.07.2021

Der Atem der Vergangenheit Dieses Buch wurde mir empfohlen und auf den ersten Blick befürchtete ich, es könnte vielleicht nicht so ganz meinen Geschmack treffen - aber weit gefehlt..! Mit diesen 448 Seiten hat Chris Whitaker mich bereits von Seite 1 an gepackt und dann nicht mehr los gelassen mit seiner Geschichte, die in Cape... Der Atem der Vergangenheit Dieses Buch wurde mir empfohlen und auf den ersten Blick befürchtete ich, es könnte vielleicht nicht so ganz meinen Geschmack treffen - aber weit gefehlt..! Mit diesen 448 Seiten hat Chris Whitaker mich bereits von Seite 1 an gepackt und dann nicht mehr los gelassen mit seiner Geschichte, die in Cape Haven im sonnigen Kalifornien spielt, das leider nicht immer sooooo sonnig ist... Jedenfalls gibt es keine Idylle für die 13-jährige Duchess, die sich um ihre depressive Mutter Star sowie den kleinen Bruder kümmern muss. Keine normale, behütete Kindheit also... Die Mutter leidet immer noch sehr unter der Ermordung ihrer Schwester, auch wenn diese bereits lange 30 Jahre zurückliegt. Und dann kommt noch angebliche der Mörder frei und Duchess´ Welt wird wieder aus den Angeln gehoben.s Duchess ist eine sehr charismatische und beeindruckende Persönlichkeit, die zu einem großen Teil das Buch und die Geschichte „trägt“. Das aber nicht zu ausufernd oder gar langatmig, sondern passt einfach sehr gut zur Geschichte, in deren Mittelpunkt sie nunmal steht und da steht sie auch sehr gut. Aber auch die Spannung lässt nicht lange auf sich warten und hält dann auch kontinuierlich die Spur, was mir ausnehmend gut gefallen hat, denn irgendwie hatte ich das anders erwartet, mit ein paar eher langatmigen Sequenzen. Alles in allem wieder einmal ein „Ausnahmebuch“, bei dem ich froh bin, dass ich auf die Empfehlung gehört habe, denn selbst hätte ich mir das wohl eher nicht gekauft und somit ein tolles Buch verpasst...


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7