Gelbe Buchreihe / Geschichte meiner Zeit - Band 148e in der gelben Buchreihe - Farbe - bei Jürgen Ruszkowski

Band 148e in der gelben Buchreihe

gelbe Buchreihe Band 148

Friedrich II. Preussen

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
23,99
23,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

König Friedrich II von Preußen, den man „den Großen“ nannte, hat uns etliche sehr interessante und aufschlussreiche Texte aus eigener Feder über die Geschichte seiner Zeit hinterlassen. Er berichtet auch über die Geschichte des Hauses Brandenburg ab 1415, als Kaiser Sigismund dem Burggrafen von Nürnberg Friedlich VI. von Hohenzollern, das Land Brandenburg durch Schenkung übereignete. Er folgen Würdigungen des Kurfürst Friedrich I. 1415 – 1440, des Friedrich I., König von Preußen, seines Vaters, Friedrich Wilhelm I., König von Preußen. Dieser König Friedrich II. war nicht nur wegen seiner kriegerischen Erfolge, sondern vor allem wegen seiner Toleranz und Fürsorge für sein Volk großartig zu nennen. Diese Buchtexte werden in dieser Neuauflage in der heutigen Rechtschreibung vielen Bilder aus jenen Jahren bereichert. -
Rezession: Ich bin immer wieder begeistert von der „Gelben Buchreihe“. Die Bände reißen einen einfach mit. Inzwischen habe ich ca. 20 Bände erworben und freue mich immer wieder, wenn ein neues Buch erscheint. oder: Sämtliche von Jürgen Ruszkowski aus Hamburg herausgegebene Bücher sind absolute Highlights. Dieser Band macht da keine Ausnahme. Sehr interessante und abwechslungsreiche Themen aus verschiedenen Zeitepochen, die mich von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt haben! Man kann nur staunen, was der Mann in seinem Ruhestand schon veröffentlicht hat. Alle Achtung!

Geboren am 24. Januar 1712 in Berlin, gestorben am 17. August 1786 auf Schloss Sanssouci bei Potsdam. In der Jugend prägte ihn der Konflikt mit seinem Vater, dem Soldatenkönig Friedrich Wilhelm I., der ihn zwang, der Hinrichtung seines Freundes vom Gefängnis aus zuzusehen. Friedrich II. von Preußen wurde am 31. Mai 1740 Preußischer König. 1740 annektierte er Schlesien. Er führte drei Kriege, bevor sich der preußische Anspruch auf Schlesien endgültig durchgesetzt hatte, zuletzt den Siebenjährigen Krieg (1756-63) gegen eine Koalition aus Österreich, Sachsen, Russland, Schweden und Frankreich. Friedrich ließ sich immer von den humanitären Forderungen der Aufklärung leiten. Er ließ das Bildungswesen ausbauen, schaffte die Folter ab und schaffte bessere wirtschaftliche Rahmenbedingungen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Altersempfehlung 18 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.04.2021
Herausgeber Jürgen Ruszkowski
Verlag Epubli
Seitenzahl 216
Maße (L/B/H) 1,2/14,8/1,2 cm
Gewicht 336 g
Auflage 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7541-0235-0

Weitere Bände von gelbe Buchreihe

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • artikelbild-0