Mensch sein, statt Untertan

Henry David Thoreau: Schriften, neu übersetzt und ausführlich kommentiert Band 1

Henry David Thoreau, Ralph Waldo Emerson, Christina Schieferdecker

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
11,99
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

14,99 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

29,99 €

Accordion öffnen

eBook

ab 11,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

"Fasziniert von der Idee, die Zusammenarbeit mit einem bösen System zu verweigern, war ich so tief bewegt, dass ich das Werk mehrmals wieder las. Ich kam zu der Überzeugung, dass die Nicht-Zusammenarbeit mit dem Bösen ebenso eine moralische Verpflichtung ist, wie die Zusammenarbeit mit dem Guten. Kein anderer hat sich so wortgewandt und leidenschaftlich dafür eingesetzt, diese Idee zu vermitteln, wie Henry David Thoreau."
(Martin Luther King)

"Ich [...] empfahl das Studium von Thoreau allen meinen Freunden [...]. Es besteht kein Zweifel, dass Thoreaus Ideen meine Bewegung in Indien stark beeinflusst haben"
(Mahatma Gandhi)

Das Buch enthält die Schriften von H.D. Thoreau, neu übersetzt und ausführlich kommentiert:
- "Über die Pflicht zum Ungehorsam gegen den Staat" ("On The Duty Of Civil Disobedience"
- "Leben Ohne Prinzipien" ("Life Without Principle")
- "Sklaverei in Massachusetts" ("Slavery in Massachusetts")
Außerdem:
- "Biographical Sketch" (über H.D. Thoreau) von R.W. Emerson
- "Das Amerika des H.D. Thoreau" von Christina Schieferdecker
- Ausführliche Anmerkungen zu Bedeutungen des Textes, historischen Hintergründen und der Übersetzung.
- Die oben genannten Schriften von H.D. Thoreau im Original

Mit "Über die Pflicht zum Ungehorsam gegen den Staat" beeinflusste Henry David Thoreau unter anderem Ghandi und Martin Luther King und machte ihnen Mut zum Widerstand.
Er wurde in Concord, Massachusetts, im Jahre 1817 geboren und starb bereits 1862 wieder. H.D. Thoreau ist einer der wichtigsten amerikanischen Philosophen. In seinen Schriften hinterfragte er die Sinnhaftigkeit des Staates und setzte diesem den Menschen mit einem Gewissen entgegen. "Wir sollten zuerst Menschen sein und danach Untertanen"

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 260 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 06.04.2021
Sprache Deutsch
EAN 9783753488127
Verlag Books on Demand
Dateigröße 810 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0