Schicksalszeit

Roman

Die Chronik der Familie Leiling Band 1

Katja Maybach

eBook
eBook
6,49
6,49
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst (Neuerscheinung)
Erscheint demnächst (Neuerscheinung)

Weitere Formate

Taschenbuch

14,99 €

Accordion öffnen
  • Schicksalszeit

    Knaur Taschenbuch

    Erscheint demnächst (Neuerscheinung)

    14,99 €

    Knaur Taschenbuch

eBook (ePUB)

6,49 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Elegant, opulent, authentisch:
Der erste Teil von Katja Maybachs großer historischer Familiensaga spielt in einem mondänen Kurort am Vorabend des 1. Weltkriegs.

Leicht und sommerlich-träge ziehen 1914 die Tage in einem eleganten Kurort nahe der deutsch-französischen Grenze vorüber: Selbst am Vorabend des 1. Weltkriegs will niemand hier so recht wahrhaben, was sich in Europa zusammenbraut - auch nicht die Geschwister Franz, Luise und Victoria Laverne, die sich selbst »die drei Musketiere« nennen.
Luise ist gerade aus Paris zurückgekehrt und hofft nach einer skandalösen Mesalliance auf die Aussöhnung mit ihrem strengen Vater. Die 16-jährige Victoria fühlt sich zu einem russischen Musikstudenten hingezogen, dessen Traurigkeit sie tief berührt. Und Franz hat eben erst die angehende Fotografin Clara kennengelernt, die sein Herz im Sturm erobert.
Doch während Klavierspiel aus den Fenstern des Kurhauses schwebt und Papageien in den Volieren ihr prächtiges Gefieder spreizen, bejubeln in den Straßen junge Männer siegesgewiss den Beginn des 1. Weltkriegs ...
Für Franz, Luise und Victoria wird nach diesem 1. August 1914 nichts mehr so sein, wie es war.

Katja Maybachs historische Familiensaga um drei unzertrennliche Geschwister Anfang des 20. Jahrhunderts ist in Teilen inspiriert vom Schicksal ihres Großonkels.

Entdecken Sie auch Katja Maybachs historische Familiensaga aus den letzten Jahren des 2. Weltkriegs und der Nachkriegszeit:
. »Die Stunde unserer Mütter«
. »Die Zeit der Töchter«

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 352 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.12.2021
Sprache Deutsch
EAN 9783426456842
Verlag Droemer Knaur Verlag
Verkaufsrang 42478

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0