Wie aus Trauer Liebe und Dankbarkeit wird

Schreibimpulse für einen bewussten Weg durch die Trauer. Hilfen für die Zukunft ohne den geliebten Menschen.

Iris Willecke

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
19,99
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst (Neuerscheinung) Versandkostenfrei
Erscheint demnächst (Neuerscheinung)
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Der einzige Weg aus der Trauer führt mitten hindurch. Durch ihre Arbeit als Trauerbegleiterin und aus der Erfahrung mit persönlichen Verlusten weiß Iris Willecke, dass Trauer nicht von allein vergeht, sondern dass man sich ihr stellen, sie zulassen und auch ausdrücken muss. Doch nicht jeder möchte über seine Trauer sprechen oder Trauerbegleitungsangebote in Anspruch nehmen. Wer mit seiner Trauer lieber allein bleiben möchte, findet in diesem Ratgeber wertvolle Anregungen, neue Perspektiven und Schreibimpulse, mit denen Gefühle, Gedanken und Ängste während der Trauerzeit zu Papier gebracht werden können. Die Autorin vermittelt zudem Grundlagenwissen über Trauer und gibt wertvolle Tipps, um den Verlust eines geliebten Menschen zu verarbeiten.

Iris Willecke war als Krankenschwester u.a. auf onkologischen Stationen und in einem Hospiz tätig und begleitete Familien mit lebensverkürzend erkrankten Kindern. Sie ist ausgebildete
Trauerbegleiterin und seit 2016 Heilpraktikerin (Psychotherapie).
Für trauernden Menschen bietet sie Einzelgespräche,
offene oder feste Trauergruppen, verschiedene
Kreativangebote und Trauertherapie an. Iris Willecke ist außerdem Traueraktivistin und End-lich leben-Botschafterin.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 172
Erscheinungsdatum 03.09.2021
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8426-4232-4
Verlag Humboldt
Maße (L/B) 21,5/14,5 cm

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0