Warenkorb
 

Verborgene Universen

Eine Reise in den extradimensionalen Raum

Die Jagd nach der Weltformel – über 20 Wochen auf der Spiegel-Bestseller-Liste

Eine Harvard-Physikerin sorgt mit ihrem Buch über verborgene Dimensionen des Universums für Furore. Die beobachtbare Welt, so ihre Hypothese, ist nur eine von vielen Inseln inmitten eines höherdimensionalen Raums. Nur ein paar Zentimeter weiter könnte es ein anderes Universum geben, das für uns unerreichbar bleibt, da wir in unseren drei Dimensionen gefangen sind. Sie führt Relativität, Quantenmechanik, Gravitation und eine weiterentwickelte Stringtheorie zusammen, zeichnet ein das Denken revolutionierendes Bild sich durchdringender, überlagernder und verwerfender 'Multiversen' – und zeigt, wie man diese bizarr anmutenden Dinge experimentell beweisen könnte.

Lisa Randall gehört zu einer neuen Generation von Wissenschaftlern, die mit ihren spannenden und höchst lesbaren Arbeiten drastisch unsere Vorstellungen von der Welt verändern werden. Eine spannende Reise durch die Grenzregionen der heutigen Teilchenphysik und eine Begegnung mit einer erstklassigen Denkerin.
Portrait
Lisa Randall ist führende theoretische Physikerin und Expertin für Teilchenphysik, Stringtheorie und Kosmologie. Sie arbeitet an einem der zwei konkurrierenden Modelle der Stringtheorie und versucht, damit das Gefüge der Realität zu erklären. Sie war die erste Frau in der Fakultät für Physik von Princeton und die erste theoretische Physikerin am MIT sowie in Harvard. Ihre Arbeiten finden enorme Beachtung und zählen in ihrem Fachgebiet weltweit zu den am meisten zitierten wissenschaftlichen Veröffentlichungen.
Zitat
»ein Superstar der Physik vom Großen und Ganzen«

Frank Ochmann, Stern, 2.11.2006

»Eine wissenschaftliche Abenteuerreise.«

Norbert Lossau, Die Welt, 11.11.2006

»Als theoretische Physikerin ist Randalls Kompetenz heute unumstritten. [...] Und sie zählt zu den am häufigsten zitierten Forschern in einem von Männern dominierten Fachbereich.«

Jan Pfaff, Die Zeit, 9.11.2006

»ein Buch von einer großen Physikerin für die vielen kleinen Physiker.«

Dirk Lorenzen, Deutschlandradio Kultur, 6.11.2006
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 560
Erscheinungsdatum 01.09.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-17438-6
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 19,2/12,6/4,3 cm
Gewicht 543 g
Originaltitel Warped Passages
Abbildungen mit 90 Abbildungen 19 cm
Auflage 5
Übersetzer Hartmut Schickert
Verkaufsrang 53.812
Buch (Taschenbuch)
10,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.