Theorien und Modelle der Pflegedidaktik

Eine Einführung

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
24,95
24,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst (Neuerscheinung) Versandkostenfrei
Erscheint demnächst (Neuerscheinung)
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 19,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Der Band stellt Theorien und Modelle der Pflegedidaktik vor, verortet sie interdisziplinär und unterzieht sie einer pflegedidaktischen Reflexion.

In der Ausbildung für das Berufsfeld Pflege kommt der Pflegedidaktik eine besondere Bedeutung zu. Die Dichte der bislang publizierten pflegedidaktischen Theorien, Modelle und Begriffe hat inzwischen ein Niveau erreicht, das die Frage nach der Struktur dieser jungen Disziplin aufwirft.
Der vorliegende, aktualisierte und erweiterte Band fokussiert den originären Wissenskorpus der Pflegedidaktik: die Theorien und Modelle. Diese werden im Einzelnen vorgestellt und interdisziplinär verortet. In einer sich anschließenden Synopse werden die einzelnen Denkansätze gewürdigt und einer pflegedidaktischen Reflexion unterzogen. Je nach theoretischem Standpunkt eröffnen sich dabei unterschiedliche Zugangsweisen und inhaltliche Ausdifferenzierungen des Gegenstands.
Die Autorinnen fragen, wie der Gegenstand bestimmt wird, welche Spannungsfelder er eröffnet und welches Verständnis vom Theorie-Praxis-Verhältnis vorherrscht. Ein Resümee zu Chancen und Grenzen der jeweiligen Theorie beendet jeden Teil. Anschließend werden die Theorien in Bezug auf ausgewählte Aspekte diskursiv verhandelt. Ausführungen zu Desiderata für Forschung und Theorie-/Modellentwicklungen schließen den Band ab.
Der Text richtet sich an Studierende, Hochschullehrende der Pflegedidaktik sowie Lehrende in Bildungseinrichtungen für Pflegeberufe und bietet eine grundlegende Einführung in den Themenkomplex.

Roswitha Ertl-Schmuck, Prof. Dr. phil., ist Professorin für Gesundheit und Pflege/Berufliche Didaktik im „Lehramtsbezogenen Studiengang berufsbildende Schulen, Fachrichtung Gesundheit und Pflege“ an der Technischen Universität Dresden..
Jonas Hänel, M.Ed., ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TU Dresden an der Professur für Gesundheit und Pflege/Berufliche Didaktik sowie Doktorand an der Fakultät Erziehungswissenschaften.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Roswitha Ertl-Schmuck, Jonas Hänel
Seitenzahl 280
Erscheinungsdatum 15.12.2021
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7799-2404-3
Reihe Pflegepädagogik
Verlag Juventa Verlag ein Imprint der Julius Beltz GmbH & Co. KG
Maße (L/B/H) 23/15/1,4 cm
Gewicht 379 g
Auflage 2. überarbeitete und erweiterte Aufl

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0