Diener zweier Herren

Gelesen von Ulrich Tukur, Cornelia Schirmer u.a., 1 CD Digipak, 60 Min.

(2)
Commedia dell‘arte aus Venedig. Wer ist eigentlich wer? Rasante Verwechslungskomödie

Barbara Kindermann hat Goldonis beliebtes Commedia dell'arte-Stück fesselnd für Kinder nacherzählt und bereichert damit die Reihe Weltliteratur für Kinder um einen berühmten italienischen Dichter.
Packend wird erzählt, wie der gewitzte Truffaldino in Venedig als Diener zweier Herren aufgrund seiner Doppelrolle in Bedrängnis gerät. Wird es dem pfiffigen Truffaldino gelingen, sich mit heiler Haut auf der Affäre zu ziehen und obendrein noch das Herz der reizenden Magd Blandina zu gewinnen.?

Wie bei jeder Folge aus der Reihe WELTLITERATUR FÜR KINDER gibt es auch hier Originalauszüge aus Goldonis Komödie zu hören und im Beiheft nachzulesen.
Portrait
Ulrich Tukur, einer der wenigen international arbeitenden deutschen Schauspieler. Er lebt mit seiner Frau, der Fotografin Katharina John, in Venedig und in der Toskana.
Tukur hat u.a. Filmrollen in "Stammheim", "Wehner, die unerzählte Geschichte", "Bonhoeffer" und der "Der Stellvertreter" vorzuweisen. Er spielte sogar bereits neben George Clooney in "Solaris" von Steven Soderbergh.
Auch als Sänger und Musiker kann er zusammen mit den Rhythmus Boys große Erfolge wie etwa die CDs: "Wunderbar, dabei zu sein" und "Morphium" verzeichnen.
Im Jahr 2004 war er im Hamburger St. Pauli Theater in der Dreigroschenoper zu sehen.
Für seine Arbeiten erhielt er bereits zahlreiche Preise. 2005 erschien sein Erzählungsband "Die Seerose im Speisesaal."

Schon während seiner Schulzeit hat der Schauspieler Peter Lohmeyer nebenbei beim Kinder- und Jugendtheater gearbeitet. Der Theaterschauspieler mit der spröde-charmanten Coolness wurde u.a. mit dem Film "Das Wunder von Bern" berühmt.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Ulrich Tukur, Cornelia Schirmer, Peter Lohmeyer, Jens Wawrczeck
Anzahl 1
Altersempfehlung 6 - 8
Erscheinungsdatum 25.04.2008
Sprache Deutsch
EAN 9783939375401
Reihe Weltliteratur für Kinder
Verlag Hörcompany
Spieldauer 56 Minuten
Hörbuch (CD)
14,79
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
PAYBACK Punkte

18% Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: HERBSTRABATT18

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Diener zweier Herren

Diener zweier Herren

von Carlo Goldoni, Barbara Kindermann
Hörbuch (CD)
14,79
+
=
Weltliteratur für Kinder: Shakespeare leicht erzählt, 3er-Box: Romeo und Julia, Hamlet, Ein Sommernachtstraum

Weltliteratur für Kinder: Shakespeare leicht erzählt, 3er-Box: Romeo und Julia, Hamlet, Ein Sommernachtstraum

von Barbara Kindermann
Hörbuch (CD)
17,79
+
=

für

32,58

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Unübertroffen!
von einer Kundin/einem Kunden aus Worms am 31.01.2018
Bewertet: gebundene Ausgabe

Eine meiner absolut liebsten Komödien als zauberhaften Bilderbuch. Von Autorin Barbara Kindermann neu erzählt, aber trotzdem voller Orginalzitate und ohne Sinnverfälschung. Für Kinder und Erwachsene, die eine spannende Geschichte über Liebe, List und einem chaotischen Hauptcharakter lesen wollen, den man direkt ins Herz schließt.

Ein Diener zweier Herren mit allen Vor und Nachteilen
von Mario Pf. aus Oberösterreich am 08.08.2005
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Stück befasst sich mit der Paradedarstellung eines Dieners zweier Herren, also Jemandes der versucht zwei Herren gleichzeitig zu bedienen, um doppelt daran zu verdienen. Der komplizierte Sprachstil und einige lateinische Begriffe mögen den einfachen Leser etwas verwirren, der Inhalt des Werkes liegt jedoch ganz offen auf der Hand. Eine... Dieses Stück befasst sich mit der Paradedarstellung eines Dieners zweier Herren, also Jemandes der versucht zwei Herren gleichzeitig zu bedienen, um doppelt daran zu verdienen. Der komplizierte Sprachstil und einige lateinische Begriffe mögen den einfachen Leser etwas verwirren, der Inhalt des Werkes liegt jedoch ganz offen auf der Hand. Eine kleine Lüge, ein Fehler, kann schon dazu führen, dass man sich in der misslichen Lage befindet zwei Herren dienen zu müssen, wie der Protagonist dieses Stücks. So mancher sieht sich im Alltagsleben auch des Öfteren in der gleichen Lage und gebraucht dann gerne den Ausdruck ein Diener zweier Herren zu sein. Doch dem Interesse halber kann man ja dieses Büchlein lesen, um zu verstehen von wo er kommt. Zur großen Bekanntheit dieses Ausdrucks mag auch der andaunernde Ruhm dieses Welttheaters für die Ewigkeit beitragen, dass schon den Ein oder Anderen Schauspieler zu einer glanzvollen Karriere verholfen hat. Der Inhalt grob geschildert: Vor dem Hintergrund einer geplanten Hochzeit gerät der einfache Bedienstete in die Versuchung, sich schnell ein bisschen Geld zu verdienen und ehe er sich versieht muss er bereits zwei statt nur einem Herrn dienen. Der nicht besonders kluge oder ehrliche Bedienstete ist zumindest gerissen genug, um das Schauspiel zunächst noch aufrecht zu halten. Als er jedoch immer mehr durch sein eigenes Unglück und seine Lügen bedrängt in die Lage gerät seine beiden Herren übereinander belügen zu müssen fliegt sein Tun auf und schließlich muss er die Konsequenzen ziehen, dass zwei Herren zu dienen nicht nur die erhofften Vorteile mit sich bringt. Kurzum ein interessantes lesens- und sehenswertes Stück des klassischen Theaters/der klassischen Literatur.