Meine Filiale

Auferstehung

Roman

Fischer Klassik Band 90068

Leo N. Tolstoi

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
15,00
15,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 5,80 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab 16,80 €

Accordion öffnen
  • Der lebende Leichnam

    Books on Demand

    Lieferbar in 1 - 2 Wochen

    16,80 €

    Books on Demand
  • Auferstehung

    Tredition

    Lieferbar in 5 - 7 Tagen

    34,90 €

    Tredition
  • Der lebende Leichnam

    Outlook

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    36,90 €

    Outlook
  • Auferstehung

    Hanser, Carl

    Sofort lieferbar

    38,00 €

    Hanser, Carl

eBook

ab 0,00 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab 5,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Tolstois Roman erzählt die Geschichte des Fürsten Nechliudow, der einer verurteilten Prostituierten bis nach Sibirien folgt, weil er in ihr eine Jugendliebe erkennt und sich schuldig an ihrem Schicksal fühlt. Wie ›Krieg und Frieden‹ und ›Anna Karenina‹, in deren Schatten ›Auferstehung‹ völlig zu Unrecht steht, vereint der Roman alles das, wofür der große Erzähler Tolstoi bis heute berühmt ist: wunderbare Landschaftsbeschreibungen, einfühlsame Porträts, packende Anklagen gegen Armut und Heuchelei – und nicht zuletzt eine der ergreifendsten Liebes- und Reuegeschichten der Weltliteratur.

Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon.

Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der
Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 606
Erscheinungsdatum 01.06.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-90068-8
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 19,1/12,6/3,5 cm
Gewicht 444 g
Originaltitel Woskressenije
Auflage 6. Auflage
Übersetzer Ilse Frapan
Verkaufsrang 182214

Weitere Bände von Fischer Klassik

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Auferstehung
von einer Kundin/einem Kunden am 26.08.2013
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ein Werk des russischen Schriftstellers, das zu Unrecht im Schatten seiner Hauptwerke steht. Als Geschworener stellt Fürst Nechliudow fest, dass es sich bei der Angeklagten um Katjuscha, seiner Jugendliebe, handelt. Nach Nachforschungen ist er sich sicher, dass er durch sein verantwortungsloses Handeln dafür verantwortlich ist, ... Ein Werk des russischen Schriftstellers, das zu Unrecht im Schatten seiner Hauptwerke steht. Als Geschworener stellt Fürst Nechliudow fest, dass es sich bei der Angeklagten um Katjuscha, seiner Jugendliebe, handelt. Nach Nachforschungen ist er sich sicher, dass er durch sein verantwortungsloses Handeln dafür verantwortlich ist, warum sie auf die schiefe Bahn geriet. Von ihrer Unschuld überzeugt nimmt die Tragödie ihren Lauf....


  • Artikelbild-0