Voices of Poets from Eritrea - Stimmen eritreischer Dichter

ProMosaik Poetry

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,99
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tagen Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Dieses Büchlein eritreischer Gedichte in englischer und deutscher Übersetzung ist die erste Veröffentlichung von ProMosaik in Zusammenarbeit mit Munchner Poeterey aus dem Tigrinischen. Diese Gedichte stammen aus einer Region, die von starken politischen Konflikten gekennzeichnet ist.
Die Muenchner Poeterey sieht Übersetzungen als im Dienste des Menschenrechts auf Information stehend. Zu verstehen, was Menschen sagen, wie sie sich in ihrer jeweiligen Condition Humaine ausdrücken, ist für alle Menschen wichtig, weil es als erstes zeigen kann, dass wir nicht so verschieden sind, wie man uns glauben machen will. Dichter fragen und antworten auf ihre eigene Art. Die Macht fühlt darin immer ihre eigene Ohnmacht, ihre Schwäche, das Fehlen von bedingungslosem Gehorsam. Das ist die Stärke der Ohnmacht von Dichtern.

This booklet of Eritrean poems in English and German translation is the first publication from Tigrinya by ProMosaik in collaboration with Muenchner Poeterey. These poems come from a region characterized by strong political conflicts.
The Muenchner Poeterey sees translations as serving the human right to information. Understanding what people say and how they express themselves in their respective condition humaine is important for all people because it can first show that we are not as different as they want us to believe. Poets ask and answer in their own way. Power always feels it its own powerlessness, its weakness, the lack of unconditional obe-dience. And this is that we call the power of the poets’ powerlessness.

For us ProMosaik Poetry is a virtual and real space for collecting and at the same transmitting poetry by publishing and reading texts translated into several languages by our team of translators, poets, and intellectuals.

We firmly believe that each poem has a sociopolitical message as poets show their feelings, hope and thoughts to a world overwhelmed by chaos, uncertainty, war and violence. Poets oppose this world and at the same time describe, capture, process and transmit it. So, poetry in this sense becomes a social and political force promoting innovation and change, and shaking in the intercultural and interreligious sense so that it is the universal language of the human soul.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 100
Altersempfehlung 18 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 27.04.2021
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7541-1376-9
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 0,5/14,8/0,5 cm
Gewicht 166 g
Auflage 1
Übersetzer Susanna Bummel-Vohland

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0