Meine Filiale

Früher war mehr Herz

Hinterhältige Liebesgeschichten

Diogenes Hörbuch Band 80184

Donna Leon, Ingrid Noll, O. Henry, Leon de Winter

(1)
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
14,49
14,49
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Liebe ist die schönste Krankheit der Welt. Wären da nicht die Symptome, die häufig gnadenlos kompliziert, tragisch und komisch zugleich sind. Über die Liebe, die große und die kleine, die auf den ersten Blick (wo ein zweiter Blick gutgetan hätte) und die unmögliche, über das ewige Auf und Ab der Gefühle, über ›l'amour fou‹, fatale Fehler beim ersten Date, Schwierigkeiten bei der Liebe im Büro, Eifersucht als Hochseilakt und Stress in der Ehe schreiben hinterhältig Donna Leon, Ingrid Noll, O. Henry und Leon de Winter. Wie heißt es schon bei Plautus: »Wer sich verliebt, verfällt einem schlimmeren Schicksal als jemand, der aus dem Fenster springt.«

Produktdetails

Verkaufsrang 9176
Medium CD
Sprecher Hannelore Hoger, Claus Biederstaedt, Ursula Illert
Spieldauer 45 Minuten
Erscheinungsdatum 01.02.2008
Verlag Diogenes
Fassung gekürzt
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783257801842

Weitere Bände von Diogenes Hörbuch

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

ja, ja die Liebe
von Blacky am 15.09.2012

Beschreibung: Liebe ist die schönste Krankheit der Welt. Wären da nicht die Symptome, die häufig gnadenlos kompliziert, tragisch und komisch zugleich sind. Über die Liebe, die große und die kleine, die auf den ersten Blick (wo ein zweiter Blick gutgetan hätte) und die unmögliche, über das ewige Auf und Ab der Gefühle, über 'l'a... Beschreibung: Liebe ist die schönste Krankheit der Welt. Wären da nicht die Symptome, die häufig gnadenlos kompliziert, tragisch und komisch zugleich sind. Über die Liebe, die große und die kleine, die auf den ersten Blick (wo ein zweiter Blick gutgetan hätte) und die unmögliche, über das ewige Auf und Ab der Gefühle, über 'l'amour fou', fatale Fehler beim ersten Date, Schwierigkeiten bei der Liebe im Büro, Eifersucht als Hochseilakt und Stress in der Ehe schreiben hinterhältig Donna Leon, Ingrid Noll, O. Henry und Leon de Winter. Wie heißt es schon bei Plautus: "Wer sich verliebt, verfällt einem schlimmeren Schicksal als jemand, der aus dem Fenster springt." Enthalten sind die Kurzgeschichten 1.) Geeignete Männer (Donna Leon) 2.) Die Sekretärin (Ingrid Noll) 3.) Liebesgeschichte Eines Vielbeschäftigten Börsenmaklers (O. Henry) 4.) Eifersucht (Leon de Winter) Diese vier Geschichten sind grundverschieden, wobei mir "Die Sekretärin" mit Abstand am besten gefallen hat. Aber auch die anderen sind nicht schlecht und mit erstaunlichem Ausgang.


  • Artikelbild-0
  • Früher war mehr Herz

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Geeignete Männer
    1. Geeignete Männer
    2. Die Sekretärin
    3. Liebesgeschichte Eines Vielbeschäftigten Börsenmaklers
    4. Eifersucht