Diome, F: Bauch des Ozeans/3 CDs

Roman. Autorisierte Hörfassung mit Musik

(2)
Europa ist kein Paradies für Einwanderer, das musste die aus dem Senegal stammende Salie nach einer kurzen Ehe mit einem Weißen erfahren. Trotzdem will ihr kleiner Bruder Madické nach Frankreich, um als Fußballer reich und berühmt zu werden. Doch die Träume, die beide auf der kleinen Insel Niodior inmitten des Ozeans ersinnen, stoßen auf ein Hindernis: die Wirklichkeit. Wie Salie dennoch einen Weg zwischen Desillusionierung und Hoffnung findet, ist das kleine Wunder dieser Geschichte.
Aus der Hörbuch-Reihe"AFRIKA ERZÄHLT" von steinbach sprechende bücher und Scala Z Media, die 2008 mit dem DEUTSCHEN HÖRBUCHPREIS als "Beste verlegerische Leistung" ausgezeichnet wurde.
Portrait
Fatou Diome (geboren 1968) verließ mit 13 Jahren ihr Fischerdorf und studierte später in Dakar. Mit 22 Jahren folgte sie einem französischen Entwicklungshelfer nach Frankreich. Seine Familie lehnte sie jedoch ab. Nach ihrer Scheidung studierte sie in Straßburg, wo sie heute lebt, Literatur. 2003 erschien ihr Debütroman.
Martina Gedeck, 1964 in München geboren, zählt zu den erfolgreichsten deutschen Film- und Fernsehschauspielerinnen. Nach ihrer Theaterlaufbahn, die sie an große Häuser in Frankfurt, Hamburg, Berlin und Basel brachte, wurde sie 1994 mit der Komödie Der bewegte Mann einem breiten Publikum bekannt. Seit 1997 hat sie viele Auszeichnungen erhalten, wie den Deutschen Filmpreis, den Adolf-Grimme-Preis und Die Goldene Kamera. Im 2006 Oscar prämierten Film Das Leben der Anderen spielte sie die weibliche Hauptrolle. Seit einigen Jahren ist sie auch als Hörbuchsprecherin tätig.
Youssou N'Dour, geboren 1959 im senegalesischen Dakar, erhielt 2004 den UNESCO-Musikpreis der Kulturorganisation der Vereinten Nationen. Er erhielt den Preis für seine Verdienste um die Musik, für soziales Engagement und Völkerverständigung.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Martina Gedeck
Anzahl 3
Erscheinungsdatum 27.04.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783886985951
Verlag Steinbach Sprechende Bücher
Auflage 1. Auflage
Spieldauer 192 Minuten
Hörbuch (CD)
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 5 - 7 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Diome, F: Bauch des Ozeans/3 CDs

Diome, F: Bauch des Ozeans/3 CDs

von Fatou Diome
Hörbuch (CD)
12,99
+
=
Die drei ??? 194 und die Zeitreisende (Fragezeichen)

Die drei ??? 194 und die Zeitreisende (Fragezeichen)

Hörbuch (CD)
7,49
bisher 9,99
+
=

für

20,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Wie afrikanische Fussballer-Träume an der Wirklichkeit scheitern!“

Martin Pasqué, Thalia-Buchhandlung Freiburg im Breisgau

Fatou Diome stammt aus einem kleinen Fischerdorf aus Senegal und lebt seit 1994 in Strasbourg. Dieses einfühlsam geschriebene, ausgezeichnete Erstlingswerk beeindruckt durch die erzählerische Brillanz, mit der die Einwanderer-Problematik aus Afrika beschrieben wird. Die Sehnsüchte und Träume , die Afrikaner sich erhoffen , verbunden mit der harten Realität, die sie in Europa erwartet, werden hier mit der Afrikanerin Salie, die sich im fernen Frankreich durchschlägt und ihrem kleinen Bruder Madické, der von einer Fußballstar-Karriere in Europa träumt und deshalb nach Europa möchte, nahezu poetisch und unterhaltsam erzählt, erfahrbar. Eine lohnende und aktuell bleibende Lektüre ! Fatou Diome stammt aus einem kleinen Fischerdorf aus Senegal und lebt seit 1994 in Strasbourg. Dieses einfühlsam geschriebene, ausgezeichnete Erstlingswerk beeindruckt durch die erzählerische Brillanz, mit der die Einwanderer-Problematik aus Afrika beschrieben wird. Die Sehnsüchte und Träume , die Afrikaner sich erhoffen , verbunden mit der harten Realität, die sie in Europa erwartet, werden hier mit der Afrikanerin Salie, die sich im fernen Frankreich durchschlägt und ihrem kleinen Bruder Madické, der von einer Fußballstar-Karriere in Europa träumt und deshalb nach Europa möchte, nahezu poetisch und unterhaltsam erzählt, erfahrbar. Eine lohnende und aktuell bleibende Lektüre !

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

ein Leben zwischen den Welten
von einer Kundin/einem Kunden am 01.10.2010
Bewertet: Taschenbuch

Ein Leben im französischen Asyl einerseits und in einem afrikanischen Dorf andererseits. Fatou Diome erzählt in schönen Bildern von Salie, einer Afrikanerin, die fern von ihrer Heimat auch in Frankreich fremd ist. In vielen kleinen Geschichten wird das Leben dieses kleinen Dorfes und seiner Bewohner lebendig, im Mittelpunkt Salies... Ein Leben im französischen Asyl einerseits und in einem afrikanischen Dorf andererseits. Fatou Diome erzählt in schönen Bildern von Salie, einer Afrikanerin, die fern von ihrer Heimat auch in Frankreich fremd ist. In vielen kleinen Geschichten wird das Leben dieses kleinen Dorfes und seiner Bewohner lebendig, im Mittelpunkt Salies kleiner Bruder Madicke, der, wie so viele andere Afrikaner auch, von einer Fußballkarriere in Europa träumt, um seine Familie und sein Dorf ernähren zu können. Ein ruhiges, in schöner Sprache geschriebenes Buch, das auf einen immer aktueller werdenden Konflikt in unserer Welt hinweist.