Alle anderen gibt es schon: Die Kunst, du selbst zu sein

Janis McDavid

(2)
Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Taschenbuch

20,00 €

Accordion öffnen
  • Alle anderen gibt es schon

    Herder

    Sofort lieferbar

    20,00 €

    Herder

eBook (ePUB)

15,99 €

Accordion öffnen
  • Alle anderen gibt es schon

    ePUB (Herder )

    Sofort per Download lieferbar

    15,99 €

    ePUB (Herder )

Hörbuch (MP3-CD)

13,29 €

Accordion öffnen
  • Alle anderen gibt es schon

    1 MP3-CD (2021)

    Erscheint demnächst (Neuerscheinung)

    13,29 €

    1 MP3-CD (2021)

Hörbuch-Download

19,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Selbstwert genießt einen guten Ruf, das sogenannte Ego keineswegs. Es wird selten geschätzt, allenfalls geduldet. Janis McDavid wirft einen anderen Blick auf das stets im Narzissmusverdacht stehende Ich. Tragfähige Selbstwertschätzung, aber auch Empathie brauchen ein Ego. Das Buch zeigt anhand der persönlichen Geschichte des ohne Arme und Beine geborenen Speakers, welche Wege und Mittel ihn zu einer gesunden und stabilen Selbstwertschätzung brachten. Gängige Klischees und Glaubenssätze stellt Janis McDavid – manchmal provokant – infrage und motiviert dazu, wirklich eigene Wege zu gehen. Er teilt seine Erfahrungen, gibt Beispiele und verrät, welche Übungen und Maßnahmen ihm ermöglicht haben, den eigenen Selbstwert zu erkennen, zu schätzen und nutzen zu können.-

Produktdetails

Abo-Fähigkeit Ja
Family Sharing Ja i
Medium MP3
Sprecher Julian Mill
Spieldauer 317 Minuten
Erscheinungsdatum 11.05.2021
Verlag SAGA Egmont
Format & Qualität MP3, 317 Minuten, 236.48 MB
Fassung ungekürzt
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9788726795479

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Lesenswert und absolut zu empfehlen
von einer Kundin/einem Kunden aus Ahrensburg am 30.05.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Der Autor Janis McDavid ist anders. Keine Frage. Vor allem ist er außergewöhnlich. "Alle anderen gibt es schon" beschäftigt sich mit der grundlegenden Frage wer man eigentlich ist. In diesem Buch nimmt der Autor den Leser mit auf eine Reise - tief in sich selbst. Auf dieser Reise gibt es viele Aha-Erlebnisse. Und das bei dieser ... Der Autor Janis McDavid ist anders. Keine Frage. Vor allem ist er außergewöhnlich. "Alle anderen gibt es schon" beschäftigt sich mit der grundlegenden Frage wer man eigentlich ist. In diesem Buch nimmt der Autor den Leser mit auf eine Reise - tief in sich selbst. Auf dieser Reise gibt es viele Aha-Erlebnisse. Und das bei dieser Selbstreflektion auch der Humor nicht zu kurz kommen sollte, zeigt McDavis sehr deutlich. Das Buch ist in drei kurzweilige Leseabschnitte unterteilt und gibt dem Leser Schritt für Schritt immer mehr über McDavid aber auch über sich selbst, den Leser, preis. Wie wichtig hierbei die Selbstwertschätzung ist und wie man mit dieser umgeht bzw aufbaut, zeigt McDavid ebenfalls. Meine Erwartungen an dieses Buch waren schon sehr groß, da ich schon einige positive Kommentare hierzu gelesen hatte. Enttäuscht wurde ich nicht - ganz im Gegenteil. Meine Erwartungen wurden sogar übertroffen. Der Autor hat ein lesenswertes Buch geschrieben, dessen Impulse einen nicht so schnell loslassen. Es ist ein klares Statement anders zu sein. Eben man selbst. Dazu gehört eine Portion Mut aber auch eine gesunde und stabile Selbstwertschätzung. Die Kunst man selbst zu sein ist etwas durchaus erstrebenswertes und Janes McDavid hat hier seine Profession gefunden.

Starke Message
von Jennifer am 13.05.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Janis McDavid fällt auf. Der 30-Jährige lebt trotz fehlender Arme und Beine ein selbstbestimmtes Leben und gibt seine Erfahrungen und Überzeugungen als Speaker und Trainer weiter. Auch im vorliegenden Buch - einer bunten Mischung aus Autobiografie und Lebensratgeber - plädiert er für Selbstwertschätzung und Authentizität. Erst w... Janis McDavid fällt auf. Der 30-Jährige lebt trotz fehlender Arme und Beine ein selbstbestimmtes Leben und gibt seine Erfahrungen und Überzeugungen als Speaker und Trainer weiter. Auch im vorliegenden Buch - einer bunten Mischung aus Autobiografie und Lebensratgeber - plädiert er für Selbstwertschätzung und Authentizität. Erst wenn wir an uns glauben und uns selbst wertschätzen, leben wir mit uns im Reinen, so McDavid. Diese Grundhaltung kann ich nur befürworten. Auch öfter mal nein zu sagen und sich nicht unter Wert zu verkaufen, sind hilfreiche Tipps für ein glücklicheres Leben. Janis McDavid lässt sich nicht behindern, sondern verwirklicht sich seine Träume (Besteigung des Kilimandscharo oder Fahren eines Rennautos), auch wenn andere darüber den Kopf schütteln und es für unmöglich halten. Chapeau vor dieser Lebenshaltung und seinem Mut. Zudem finde ich es sensationell, dass er ein Macher mit Humor zu sein scheint. Ich habe McDavids Buch mit Interesse gelesen und fühle mich durch ihn nun noch mehr darin bestärkt, ich selbst zu sein, ohne Rücksicht und faule Kompromisse. Danke!


  • Artikelbild-0
  • Alle anderen gibt es schon: Die Kunst, du selbst zu sein

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward